Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Frage: vB 3.8.12

  1. #1
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180

    Frage: vB 3.8.12

    Hallo Zusammen,

    wie ich sehe läuft vBulletin.org auf vBulletin 3.8.12, was ja PHP 7.2 erlauben würde.
    Weiß jemand woher man diese Version bekommen kann?

    Gibt es die eventuell sogar irgendwann von hier zu beziehen?
    Gruß, Masterix

    --

  2. #2
    vBulletin-Germany Team Avatar von s.molinari
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Zweibrücken
    Alter
    53
    Beiträge
    6.570
    Blog-Einträge
    6
    Am besten, einfach umziehen auf Xenforo oder ein anderes Forum System. Alles andere ist verschwindete Zeit.

    Scott
    Unser neues Projekt - Skooppa - Die Revolution ist jetzt aufs Eis gelegt!

    Professionalität ist 20% Talent und 80% Übung! Und ohne Disziplin sind die beiden wertlos.

    Wenn die Wahrheit weh tut, machst du was falsch!

    vBulletin-Germany.com gehört nicht zu Internet Brands. Wir distanzieren uns
    ausdrücklich von dieser Firma.

  3. #3
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von s.molinari Beitrag anzeigen
    Am besten, einfach umziehen auf Xenforo oder ein anderes Forum System. Alles andere ist verschwindete Zeit. Scott
    In diesem Fall nicht ganz richtig. In meinem Fall gäbe mir Php 7.2 die Zeit, die ich noch brauche um die in den nächsten Jahren anstehende Entscheidung zu überbrücken, ob es mit dem Forum überhaupt noch weitergeht. (Nachfolger, Mitwirkende...) https://secure.php.net/supported-versions.php Des weiteren wollen wir von php mit seinem Versionswechselwahn weg. Scoopa wäre mit JS eine gute Alternative gewesen, scheint aber auch im Sande verlaufen zu sein. Wegen 2 bis 4 Jahren auf ein, in Sachen Langfristigkeit, auch unsicheres System wie Xenforo umzusteigen ist hierbei auch wegen der Kosten und des Aufwandes keine Option. Da ich kein freies System kenne auf das ich das vB3.8.11 umstellen könnte ohne dass dieses Helfer und sonstiges "Kosten" würde scheidet auch das aus.
    Gruß, Masterix

    --

  4. #4
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180
    Ich habe jetzt Poul.M angemailt, laut https://www.vbulletin.org/forum/show...3&postcount=20 bietet er privat, gegen kleines Geld, die Anpassung an PHP 7.2.x an.
    Gruß, Masterix

    --

  5. #5
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.405
    Blog-Einträge
    5
    Er wird es nicht mehr machen laut eigener Aussage:
    https://theadminzone.com/threads/php...1#post-1123925

    Just an update on this, as another four months have passed.

    In short, I'm not going ahead with any vB3/vB4 upgrade service.

    1. I dont have the time.
    2. I simply dont have the interest or desire anymore.
    3. I dont use vB4 at all, and were I ever to update, I would then no longer be using vB3 !
    4. The fact is that it works fine on php 7.1 - and with error reporting turned off, will limp along well enough on php 7.2
    5. PHP just keep updating, I could not keep up - people are already asking about php 7.3, and I havent even finished working on php 7.2

    Basically, 4.2.5 & 3.8.11 are good for another 1.5 years on supported php 7.1 versions.
    After that you can continue on PHP 7.1 of course, it will just be unsupported by PHP themselves.
    Equally, you could likely limp along on 7.2 (maybe even 7.3) with error reporting turned off for another 2+ years.

    If any of these options is an issue for you then you should consider a move to something else by then, if not before.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vB.org!

  6. #6
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180
    Danke @Pogo.
    Das kannte ich noch nicht. Leider läuft unser Forum nicht mit PHP 7.2, auch nicht mit deaktiviertem Fehlerreporting.

    Shit! Überall machen gute Projekte dicht und werden von halbgaren kommerziellen Sachen ersetzt.
    Wenn das die Zukunft des Internet einläutet/reflektiert, dann gute Nacht für unsere Nachkommen.

    vBulletin.org läuft ja mit der Nachfolgeversion - wie könnte man da rankommen?

    Hab ja noch etwas Zeit...
    Gruß, Masterix

    --

  7. #7
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.451
    Das war auch neulich hier im Forum schon Thema.
    Leider nur im eingeloggten Zustand sichtbar.

    Schade, dass auch solche Informationsquellen wie diese hier in Kürze nicht mehr existieren wird/werden. Auch wenn man die Entscheidungsgründe durchaus nachvollziehen kann.
    Jetzt werden auch die letzten (technisch eher unbedarften) Forenbetreiber bei Problemen ohne Anlaufstelle da stehen. Und eine der "letzten Bastionen" freundlichen Umgangs im Support geht den Bach runter, wie so manche in letzter Zeit.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  8. #8

  9. #9
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von McAtze Beitrag anzeigen
    Danke für den Link, da geht's ja ab.
    Gruß, Masterix

    --

  10. #10
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.451
    Einerseits kann man den User ja verstehen mit der Meinung, dass mit der Angabe im Footer der Eindruck entstehen "könnte", es handele sich dabei um eine "offizielle" Version und diese würde ihm (und Anderen) vorenthalten.
    Aber kritisch sehe ich immer diese allgemeine Forderungshaltung und ein kurzes "inakzeptabel", wenn ihm plausibel erklärt wird, dass es sich dabei um eine modifizierte Version (mit hohem Aufwand) handelt und das als "Einzelanfertigung" halt Geld kostet.

    Als Seitenbetreiber würde ich das dann aber ehrlich gesagt auch nicht unbedingt in den Footer packen und praktisch damit "werben", wenn dann auf Nachfrage nur ein "Ätsch, gibbet nich" kommt.
    Gerade auch wenn es sich dabei um eine der Support-Seiten handelt. In einem "privaten" Forum ist das sicher noch etwas anderes, da kann ich an meine eigene Version dann auch "3.9.500" oder sonstwas schreiben. Daraus würde vermutlich kein halbwegs informierter Kunde ableiten, dass es diese Version wirklich gäbe.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  11. #11
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Einerseits kann man den User ja verstehen mit der Meinung, dass mit der Angabe im Footer der Eindruck entstehen "könnte", es handele sich dabei um eine "offizielle" Version und diese würde ihm (und Anderen) vorenthalten.
    Aber kritisch sehe ich immer diese allgemeine Forderungshaltung und ein kurzes "inakzeptabel", wenn ihm plausibel erklärt wird, dass es sich dabei um eine modifizierte Version (mit hohem Aufwand) handelt und das als "Einzelanfertigung" halt Geld kostet.

    Als Seitenbetreiber würde ich das dann aber ehrlich gesagt auch nicht unbedingt in den Footer packen und praktisch damit "werben", wenn dann auf Nachfrage nur ein "Ätsch, gibbet nich" kommt.
    Gerade auch wenn es sich dabei um eine der Support-Seiten handelt. In einem "privaten" Forum ist das sicher noch etwas anderes, da kann ich an meine eigene Version dann auch "3.9.500" oder sonstwas schreiben. Daraus würde vermutlich kein halbwegs informierter Kunde ableiten, dass es diese Version wirklich gäbe.
    Eben, ich dachte auch dass wie bei 3.8.11, es eben noch ein wenig dauern würde bis die .12 kommt. Die .11 war ja auch lange zuerst nur bei vBulletin.org zu sehen. Im Übrigen darf ich die Versionsnummer nicht eigenmächtig öffentlich verändern, denn auch darauf hat der SW-Inhaber das Copyright und zudem suggeriert das so wie vorliegend eine offizielle Version. Bin gespannt wann die ersten Anfragen dazu im Forum von vBulletin.com auftauchen.

    Habe mir auch eine Testinstallation bei VB5 angelegt. Eigentlich gut, fühlte mich schnell "zuhause", aber die haben VB5 ja zurückgebaut Kein Kalender mehr zu finden... Dazu ist entweder deren Server grottenlangsam, die wissen nicht wie man MySQL mit InnoDB richtig konfiguriert oder die SW ist komplett so grottig.
    Gruß, Masterix

    --

  12. #12
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.533
    ... letzteres.

  13. #13
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    44
    Beiträge
    2.209
    Blog-Einträge
    1
    vB5 war ein vB4.1-Fork. Und tatsächlich ist sie so grottig.

    Übrigens laufen viele IB-Foren unter der internen Versionsnummer 3.9....

    Was mir nicht so recht in den Kopp will, welche Interessen verfolgt IB gegenwärtig noch mit vBulletin? Es muß da wohl einen Plan geben, den ich nicht kapiere.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  14. #14
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.533
    Dan Plan gibt es bestimmt, aber evtl. ist der ähnlich diesem:

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •