Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Änderungen für DSGVO

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    21

    Änderungen für DSGVO

    Hallo,

    in wenigen Tagen tritt ja die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.
    Ich wundere mich daher schon ein wenig, daß das hier im Forum (abgesehen von einem etwas verunglückten Thread) anscheinend überhaupt kein Thema ist...

    Obwohl ich mich ansonsten schon recht gut für unsere "Nicht-Foren"-Projekte informiert habe, bleiben gerade für unser Forum noch einige Fragen offen.
    Die Infos im Netz zu DSGVO und Foren sind leider sehr dünn gestreut und i.d.R. kaum brauchbar.

    Folgendes interessiert mich daher insbesondere:

    - Gibt es ein Update für das vB-Kontaktformular, das DSGVO-konform ist (also z.B. mit Checkbox für Zustimmung zur Datenschutzerklärung)? Wie kann man das Kontaktformular ansonsten ohne eigene Programmierung DSGVO-konform machen?

    - Wie richte ich am einfachsten eine separate Datenschutzerklärung ein und verlinke diese z.B. im Footer jeder Seite? Notfalls kann man den Text natürlich auch z.B. ins Impressum packen, optimal ist das aber sicher nicht.

    - Was ist bei der Umstellung aller Seiten auf SSL bei vB zu beachten?

    Wir arbeiten übrigens noch mit vBulletin 3.8.x, sollte also alles dafür passen.

    Danke für Eure Hilfe oder Hinweise.

  2. #2
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Solltest keine Checkbox für ein Kontaktformular brauchen.
    https://www.datenschutz-guru.de/brau...eine-checkbox/
    Im Zweifel kannst du auch unter Homepage-Titel / URL / Kontaktinfos einfach mailto:deine@emailadres.se eintragen. Dann gibt’s gar kein Formular mehr.


    Entweder du erstellst eine normale HTML-Seite oder Textdatei mit deiner Datenschutzerklärung, speicherst sie auf deinem Server und verlinkst sie in den Homepage-Titel / URL / Kontaktinfos Einstellungen unter URL zur Datenschutzerklärung oder du schreibst alles in ein öffentlich erreichbares Thema und verlinkst dann das.
    Oder du packst es ins Impressum und verlinkst das unter URL zur Datenschutzerklärung.


    Zu beachten ist bei der Umstellung theoretisch gar nicht so viel.
    https://www.vbulletin.com/forum/arti...forum-to-https

    Praktisch kann das ganz anders aussehen.

    Es sollte zumindest eine Umleitung geben:
    Code:
    RewriteEngine On 
    RewriteCond %{SERVER_PORT} 80
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?deinedomain\.de
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.deinedomain.de/$1 [R,L]
    Mit http eingebundene Medien, Skripte, etc. erzeugen eine Warnung oder werden gar nicht mehr geladen.
    Das müsste in den Einstellungen, im Style, in Beiträgen, etc. angepasst werden.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  3. #3
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Zitat Zitat von Stef@n Beitrag anzeigen


    - Wie richte ich am einfachsten eine separate Datenschutzerklärung ein und verlinke diese z.B. im Footer jeder Seite? Notfalls kann man den Text natürlich auch z.B. ins Impressum packen, optimal ist das aber sicher nicht.
    .
    Ich habe in einem Fall zum Beispiel vorige Tage eine simple (aber trotzdem vernünftig formatierte) HTML-Datei dafür erstellt und diese schlicht als Link in den Footer integriert (also über das "Footer"-Template), neben "Nach oben" bzw, dort wo üblicherweise "Admin", "Mod", "Kontakt" usw. steht an beliebiger Stelle.

    Das reicht völlig und wenn Du nach der Linkumschreibung (am besten außerhalb des schließenden TAGs) noch ein - einfügst, sieht es auch vernünftig und wie die restlichen Links dort aus.
    Den Link habe ich einfach "Datenschutz" genannt, steht in dem Fall neben "Impressum" und sollte dort leicht zu finden sein.
    Zusätzlich habe ich die registrierten User im Forum auf diese neue Datei / Erklärung aufmerksam gemacht.

    Dann habe ich noch die typische "Welcome-Message" in vBulletin-Foren angepasst, indem ich einen kurzen Cookie-Hinweis geschrieben habe (der nicht anklickbar ist, was auch gar nicht erforderlich ist) und in dem Satz auch gleich nochmal die Datenschutzerklärung verlinkt.

    Dieser Hinweis wird ja nur den Gästen angezeigt, daher extra doppelt noch mal an der Stelle.
    Formuliert habe ich es so, dass mit Registrierung und Login die Zustimmung für Cookies als "erteilt" gilt.
    Die nähere Beschreibung über Verwendung / Verarbeitung der Cookies findet sich dann eben in der Datenschutzerklärung.

    Aber das alles ist eher Nebensache, viel wichtiger bei der ganzen Geschichte ist eigentlich das "Recht auf Auskunft" über gespeicherte Daten, auch in maschinenlesbarer Form, was im vB nicht so einfach möglich ist (modernere Foren-Systeme können das inzwischen).
    Darüber solltest Du Dir ggf. sogar mehr Gedanken machen. Auch wenn ich vermute, dass nicht sooo viele User von diesem Recht Gebrauch machen werden und die meisten davon vermutlich nicht mal etwas wissen.
    Persönlich sehe ich das derzeit alles noch sehr entspannt. Zumal inzwischen sogar noch nationale Anpassungen der Verordnung angekündigt wurden.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    21
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Das hilft auf jeden Fall schon mal ein gutes Stück weiter.

    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    Solltest keine Checkbox für ein Kontaktformular brauchen.
    https://www.datenschutz-guru.de/brau...eine-checkbox/
    Das habe ich mir fast schon gedacht, da auch der Händlerbund z.B. eine Checkbox nur empfiehlt, aber nicht zwingend "vorschreibt".

    Trotzdem stehe ich nun aber noch vor dem Problem, daß (auch ohne Checkbox) in das Kontaktformular ein sinngemäßer Text gehört, daß der User die Datenschutzerklärung gelesen hat und ihr zustimmt.
    Wie und wo bekomme ich denn nun aber einen Text (entweder als Textvariable/Phrase oder hartcodiert direkt in den Sourcecode) in das Kontaktformular?

    Trotz intensiver Suche habe ich nicht die Stelle gefunden, wo man diesen Text einbauen kann (am besten halt zwischen dem "Nachrichten"-Feld und dem "Abschicken"-Button).
    Die sendmessage.php ruft anscheinend wieder diverse externe Funktionen auf, die ich nicht verstehe und da wirklich nicht mehr durchsteige.

    Irgendeine Idee?

    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Aber das alles ist eher Nebensache, viel wichtiger bei der ganzen Geschichte ist eigentlich das "Recht auf Auskunft" über gespeicherte Daten, auch in maschinenlesbarer Form, was im vB nicht so einfach möglich ist (modernere Foren-Systeme können das inzwischen).
    Darüber solltest Du Dir ggf. sogar mehr Gedanken machen. Auch wenn ich vermute, dass nicht sooo viele User von diesem Recht Gebrauch machen werden und die meisten davon vermutlich nicht mal etwas wissen.
    Das finde ich im Moment wirklich relativ unwichtig. Selbst wenn solche Anfragen mal kommen sollten (was ich mir eigentlich kaum vorstellen kann), kann man das doch relativ einfach beantworten.
    Da mache ich mir erst Gedanken drüber, wenn der Fall wirklich mal eintreten sollte...

  5. #5
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Eventuell über eine der entsprechenden Phrasen?
    In Betracht käme z. B. "Ihre / Deine Kontaktdaten", da sie ziemlich einzigartig im vB ist. Das wäre die Phrase "your_details".
    Das könnte man um den Hinweistext ergänzen.

    Alle anderen (wie "Betreff" und "Nachricht:") kommen zu oft vor und werden im vB evtl. auch in PNs usw. verwendet. Die würde ich nicht nehmen, ohne nähere Prüfung.

    Deinen Text könntest Du beispielsweise über dieser Zeile einfügen, dann erscheint er direkt ÜBER dem Kontaktformular. Dann eine Leerzeile und das Formular beginnt dann praktisch mit "Deine (Ihre) Kontaktdaten".

    Eine weitere Möglichkeit wäre noch einen Schritt darüber (E-Mail an Admin....), das wäre dann die Phrase "send_email_to_forum_administrator".
    Auch dort könnte man den Text sicher noch sinnvoll unterbringen. Auch diese Phrase wird wahrscheinlich nur an dieser Stelle verwendet.


    Möglichkeit 3: Einfach in die sendmessage.php hardcoden, aber das wäre sicher die schlechteste Variante.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    21
    Mit den Phrasen war ich auch schon soweit.
    Die entsprechenden Phrasen hatte ich mir auch alle rausgesucht, bin dann aber zu dem Ergebnis gekommen, daß man bei allen in Frage kommenden Phrasen den Hinweistext nicht sinnvoll einfügen kann. Theoretisch geht das natürlich, aber das geht dann weitestgehend unter und wird vom User kaum beachtet.

    Da die DSGVO aber auch verlangt, daß Hinweise auf die Datenverarbeitung deutlich sichtbar sein müssen, wäre der o.g. Weg wahrscheinlich auch nicht DSGVO-konform und damit abmahnfähig.

    Der beste (und wahrscheinlich einzige) Weg wäre m.E. eine neue Phrase zwischen dem Nachrichtentext (Phrase "send_email_to_forum_administrator") und dem submit-Button einzufügen. Dazu müßte ich aber wissen, wo die o.g. Phrasen aufgerufen werden. Genau diese Stelle habe ich bisher aber nicht gefunden!
    In der sendmessage.php direkt werden die Phrasen anscheinend nicht aufgerufen. Wenn man wüsste, wo die entsprechende Aufrufe genau erfolgen, dürfte es ja eigentlich kein Problem sein, hier eine weitere neue Phrase hinzuzufügen. Aber so?

    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Möglichkeit 3: Einfach in die sendmessage.php hardcoden, aber das wäre sicher die schlechteste Variante.
    Das hatte ich ja notfalls auch schon überlegt, aber auch hierzu müsste ich wissen, wo genau man den Text einfügen muß.
    Und genau das weiß ich bisher ja leider nicht (siehe oben) ...

  7. #7
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Bearbeite das Template contactus und füg deinen Text dort an geeigneter Stelle ein.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  8. #8
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Dabei dann bitte auch an mögliche weitere (evtl. nicht geerbte) Styles denken, die dasselbe Template enthalten.

    Nicht dass sonst ein User mit eigener Style-Auswahl kommt und ihm dieser Hinweis dann fehlt (Gäste sehen aber normalerweise "Standard").
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    Bearbeite das Template contactus und füg deinen Text dort an geeigneter Stelle ein.
    Ja, das war's.
    Besten Dank. Wenn man weiß wo es hingehört, ist es eigentlich ganz einfach...

    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Dabei dann bitte auch an mögliche weitere (evtl. nicht geerbte) Styles denken, die dasselbe Template enthalten.
    Danke für den Hinweis. Da wir das Kontaktformular aber immer im Standard-Style anzeigen und der User den Style auch nicht wechseln kann, spart das einiges an Arbeit (ich hatte auch schon mal das Vergnügen über 70 Styles manuell anpassen zu müssen )!

  10. #10
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Zitat Zitat von Stef@n Beitrag anzeigen

    Danke für den Hinweis. Da wir das Kontaktformular aber immer im Standard-Style anzeigen und der User den Style auch nicht wechseln kann...
    Gut so, das hatte ich auch so vermutet und ist auch normal. Der Hinweis war nur zur Sicherheit, es gibt auch Foren, die z.B. den Metro-Style zum "Standard" gemacht und den Rest komplett deaktiviert bzw. nur für eingeloggte User wahlfrei haben.

    Ja, das Template hatte ich (gedanklich) unterschlagen, sorry. Die Templates mal nach den verknüpften Phrasen zu durchsuchen, ist ohnehin der bessere Weg. Wenn man dann nicht die Phrasen verändern möchte, sie aber evtl. auch nicht benötigt, kann man sie natürlich auch an der Stelle komplett entfernen und dafür seinen Text im Template "hardcoden". Oder halt wie in diesem Fall ergänzen.

    Nachteil gegenüber der "Phrasen-Methode" ist natürlich, dass man dann auch wirklich alle Styles berücksichtigen muss. Umgekehrt bei Phrasen muss man natürlich auf mögliche Sprach-Updates achten, die ggf. wieder überschreiben, sofern man keine "eigene Sprache" daraus gemacht hat.
    Wege zum Ziel gibts bekanntlich immer mehrere. .
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  11. #11
    vB-Experte Avatar von Silmarillion
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    836
    Hallo zusammen!

    Wie kann ich denn eine zusätzliche Abfrage und Bestätigung des Alters in den Registrierungsprozess einbinden? Zusätzliches Pflichtfeld? Falls ja, wie setze ich es dann um? Es müssten ja wahrscheinlich zwei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen: Ja und/oder Nein.

    Liebe Grüße!

  12. #12
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Genau so. Auch wenn man es darüber nicht prüfen kann.
    Pflicht bei der Registrierung, Auswahl Option "Ja, ich bin 14 Jahre oder älter" und "Nein, ich bin noch jünger".

    Such mal im Forum, ich hatte genau diese Geschichte vor etlichen Jahren mal hier irgendwo näher beschrieben. Auch wie man das Pflichtfeld im ACP einstellt.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  13. #13
    vB-Experte Avatar von Silmarillion
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    836
    Hall Jörg!

    Kann es sein, dass Du das hier meinst: http://forum.vbulletin-germany.com/s...l=1#post388317

    Falls ja, geht das nur mit zusätzlichem Addon?

    Liebe Grüße!

  14. #14
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Nein, dort (und in etlichen anderen Threads) hatte ich das nur kurz erwähnt.

    Aber hier ausführlich:
    http://forum.vbulletin-germany.com/s...l=1#post320974

    Und nein, ein Add-on ist dazu nicht erforderlich, das funktioniert mit reinen Boardmitteln.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dsgvo
    Von Sebijk im Forum vBulletin Vor dem Kauf
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 15:02
  2. Template-Änderungen?
    Von Singularity im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 19:31
  3. Änderungen in 4.0
    Von Baracudagirl im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 11:41
  4. Änderungen am Vb?
    Von joker-22 im Forum vB3 Code-Hacking Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 16:39
  5. Änderungen zu vB 2
    Von Wishmaster im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2003, 15:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •