Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Den Thread-Starter zum Moderator seines Threads machen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    25

    Den Thread-Starter zum Moderator seines Threads machen

    Hallo liebe vB-Germany Community. Ich hoffe ihr habt alle ein schönes langes Wochenende nach dem Männertag gehabt.
    Da wäre eine Frage an Euche, die es eventuell in sich haben könnte.

    Ich würde gerne in meinem vB 4.2.5 jedem Thread-Starter besondere Rechte geben. Er darf in den von ihm erstellten Threads als "Moderator" fungieren. Er soll damit das Recht bekommen, Beiträge anderer User bearbeiten zu dürfen.
    Darüber hinaus kann er ebenso andere User zum Thread-Moderator seines Threads ernennen.

    So wie ich das sehe ist diese Möglichkeit in einer vB-Installation prinzipiell nicht vorgesehen, da sie erhebliche Auswirkungen auf die Community hat. Ich bin mir auch bewusst, dass ich dazu selber massiv in den Code eingreifen muss. Das mache ich aber gerne :-)


    Mir reicht erstmal eine Lösung, die leicht anzupassen ist. Es geht nicht um wasserdichte Websicherheit, denn mein Forum wird nur intern genutzt, ist also ohnehin nicht von außen erreichbar.
    Es handelt sich um eine geschlossenen Personenkreis, die das interne Forum nutzen. Davon haben aber noch nicht alle einen Account registriert.
    Wenn der Server jedem Benutzer erlaubt, die Beiträge zu bearbeiten, aber eben nicht alle Benutzer diese Möglichkeit sichtbar im Browser eingeblendet haben, dann würde das schon ausreichen.
    Als schnelle Lösung habe ich mir schon gedacht, einfach irgendwie alle registrierten User automatisch in die Benutzergrupper Moderator zu verschieben und für manche einfach die Inline-Moderator Funktionen auszublenden.

    Wie würdet ihr vorgehen?

    Viele Grüße
    mannimarc

  2. #2
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Dein letzter Satz war auch mein erster Gedanke. Wenn es doch eh nur ein paar "interne Leute" sind, mache sich doch alle zum Moderator. Auch das Inline würde ich ruhig lassen.
    Wenn wirklich jemand groben Mist baut, kann man ihm das Recht ja wieder entziehen.

    Schwieriger wird es mit dem "kann ebenfalls Moderatoren benennen": Dazu müsste jeder Mod auch Admin sein, denn Mods können keine Mods ernennen.
    Es reicht aber, wenn der Mod ACP-Zugang mit eingeschränkten Rechten erhält.

    Da wäre mein Gedanke, mit den "öffentlichen Benutzergruppen" zu arbeiten. Da kann ein Interessent in seinem UCP eine Anfrage stellen, der Thread-Inhaber wäre der "Gruppenleiter" und schaltet diese Anfragen frei (oder auch nicht).
    Nachteil wäre, dass so sehr viele Gruppen entstehen und man die Moderationsrechte nicht auf einzelne Threads beschränken kann, nur auf Foren.

    So oder so wird es ohne entsprechendes Add-on, dass massiv in das vB-Rechtesystem eingreift, kaum möglich sein. Wie gesagt, ich würde den wenigen Usern dann ruhig volle Moderatoren-Rechte in "ihrem" Forum geben. Es müssen ja nicht gleich globale Supermods werden, wobei ich Deine Forenstruktur natürlich nicht kenne.
    BEi einem "internen Forum im kleinen Kreis" stelle ich mir aber vor, dass es so irre viele Kategorien nicht sein werden.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    25
    So wie ich das sehe schlägst du 2 Varianten vor:

    #1
    Alle Mitglieder sind Moderatoren.
    Dann muss ich mir noch einen Datensatz anlegen, der festhält, welcher Benutzer der Threadstarter ist und welche Benutzer von diesem Thread-Starter ebenfalls zum Thread-Moderator ernannt wurden.
    Nur diese Nutzer dürfen in dem Thread dann wirklich Moderator spielen.
    Die anderen Nutzer sind zwar ebenfalls Moderatoren, für die wird aber einfach den Inline-Mod und alles was dazugehört ausgeblendet.

    #2
    Verwendung von öffentlichen Benutzergruppen
    Sorry ich habe nicht verstanden was du damit genau meinst. Möchtest du die Gruppeneinladung als Funktion für die weitere Ernennung von Thread-Moderatoren nutzen?

  4. #4
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Zitat Zitat von mannimarc Beitrag anzeigen
    Möchtest du die Gruppeneinladung als Funktion für die weitere Ernennung von Thread-Moderatoren nutzen?
    Genau so, bis auf das Wort "Thread". Das geht wie gesagt nicht.
    Was per Benutzergruppeneinstellung (öffentliche Benutzergruppe) einstellbar ist, ist eine Super-Moderator-Funktion. Bedeutet "alle Foren".
    Alle anderen Mod-Rechte werden nicht per Gruppe vergeben, sondern im Menüpunkt "Foren & Moderatoren -> Foren verwalten". Also jeweils für das dort ausgewählte Forum.

    Daher der Vorschlag in Variante 2, die betreffenden User zu Supermods zu machen, sobald der Gruppenleiter sie freigeschaltet hat.
    Da müsstest Du per Regeln darauf hinweisen, dass sie trotzdem nur jeweils EINEN Thread moderieren dürfen.

    Anders kann ich es im Moment nicht erklären, da ich ja nicht weiß, warum bei Dir überhaupt einzelne User temporäre Moderatoren sein müssen. Nur ihre EIGENEN BEiträge können sie bei entsprechender Rechte-Einstellung auch so, ohne Mod zu sein. Und an fremden Beiträgen haben sie ja normalerweise nichts zu suchen.
    Also da müsste man evtl. nähere Informationen bekommen, was sie da genau im Beitrag tun sollen.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  5. #5
    Benutzer Avatar von alcazar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Geheimbasis in der Arktis
    Beiträge
    36
    @Manni: Wenn Du Englisch kannst, könntest Du ma -> DBTechs "Threadmin"-Addon probieren.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    25
    Hey alcazar vielen Dank für den Link. Englisch ist natürlich kein Problem.
    Heißt dass, selbst mit Verwendung der Interessengruppen (social groups) bräuchte ich dieses Plugin?
    Immerhin ist ja der Gruppenersteller schon wie ein kleiner Moderator und bekommt den Inline-Mod angezeigt, kann damit aber nur Beiträge freischalten und löschen. Jetzt fehlt nur noch das bearbeiten ...

  7. #7
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Habe gerade in Deinem anderen Thread mal eine Idee vorgeschlagen, die auch ohne Add-on klappen könnte für die Gruppen / IGs. Könnte funktionieren, muss aber getestet werden (habe ich jetzt nicht).


    @alcazar: Ah genau, das war wohl das Add-on, das ich noch dunkel vor Augen hatte. War nur nicht mehr sicher wie es hieß und ob es genau das leisgenkann. Danke für die Ergänzung.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moderator-Panel für einen Moderator verfügbar machen (Super-mod)
    Von tajt im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 21:01
  2. Forum - Zeitlimit für das Ändern von Beiträgen für den Thread Starter rausnehmen
    Von deja2001 im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 15:39
  3. Bedingung/condition für Thread-Starter ?
    Von MrZeropage im Forum vBulletin Templates
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 18:52
  4. Thread starter falsch ?
    Von Sascha. im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 09:19
  5. [Hilfe] Top 5 Thread Starter in bestimmten Foren
    Von Pleitegeier im Forum vB2 Code-Hacking Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2002, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •