Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Inkompatibilität 4.2.5 mit PHP 7.2

  1. #1
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.435

    Inkompatibilität 4.2.5 mit PHP 7.2

    Nur aus reiner Neugier wegen obigem Banner:

    Welche gravierenden Änderung hat es denn in PHP 7.2 gegeben, dass vB nicht mehr läuft?

    LG:
    Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  2. #2
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.530
    http://php.net/manual/en/migration72.deprecated.php
    create_function() function
    Given the security issues of this function (being a thin wrapper around eval()), this dated function has now been deprecated. The preferred alternative is to use anonymous functions.

    [...]
    each() function
    This function is far slower at iteration than a normal foreach, and causes implementation issues for some language changes. It has therefore been deprecated.
    Beides wird an diversen Stellen genutzt und erzeugt somit Deprecated Warnings.

    Ich habe es selbst zwar noch nicht getestet, aber außer diesen dürfte da eigentlich nichts dabei sein was Probleme macht.

  3. #3
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    http://php.net/manual/en/migration72.deprecated.php Beides wird an diversen Stellen genutzt und erzeugt somit Deprecated Warnings. Ich habe es selbst zwar noch nicht getestet, aber außer diesen dürfte da eigentlich nichts dabei sein was Probleme macht.
    Bevor ich das einmal teste... Gibt es aus Sicht erfahrener PHP-Ler etwas in PHP 7.2 das gegenüber PHP 7.1 vorteilig wäre? Der Umstieg von PHP 5.6.x zu Php 7.1 bringt mehr Sicherheit und Geschwindigkeit, da lohnt sich der Umstieg, auch trotz aufwendiger Anpassung einiger Addons. Daher meine Frage.
    Gruß, Masterix

    --

  4. #4
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    44
    Beiträge
    2.206
    Blog-Einträge
    1
    Ich glaube, das ist weniger eine Frage von vorteilig, sondern eine Frage von wie lange wird PHP 7.1 supportet. Die Erde dreht sich weiter, während vB 3.x und 4.x still stehen.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  5. #5
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.438
    Für mich hat diese Entscheidung auch immer etwas von "Software der 90er + Jahre auf aktuellen Windows-Plattformen lauffähig machen wollen".

    Zunächst stellt sich da sicher die Frage nach der "Sinnhaftigkeit". Aber manchmal ist es vielleicht so, dass man derart mit einem Programm verwachsen ist und keinen adäquaten Ersatz findet, dass man trotz hohem technischen Aufwand (oder entspr. Sicherheitslücken) die alte Software weiter verwenden möchte.

    Oft bringen neue Versionen oder andere Anbieter ja auch massive Verschlechterungen, Einschnitte und sonstige Nachteile mit sich, die man nicht in Kauf nehmen möchte. Nicht immer ist "neuer = besser", da sind wir uns glaube ich einig. Das gilt nicht nur für Autos und sonstige technische Geräte.

    Ich verwende auch noch 2-3 (nicht sicherheitsrelevante) Programme und Tools, die ursprünglich mal für Win 98/ME bzw. etwa in der Gegend entwickelt wurden. Eins davon musste ich leicht anpassen, damit es ohne Fehlermeldungen und Crash aktuell lauffähig ist und für das es leider keinen Nachfolger gibt.
    Es geht aber keines davon online oder greift irgendwie tiefer ins System ein, von daher ist der Betrieb auch kein Problem.

    Konkret auf vBulletin bezogen stellt sich halt die Frage, wie lange der Betrieb überhaupt technisch noch möglich sein wird. NOCH ist es mit relativ wenigen manuellen Anpassungen getan, aber in absehbarer Kürze kommt der Zeitpunkt, an dem auch die jetzt aktuellen PHP-Versionen nicht mehr angeboten / unterstützt werden und es nicht mehr mit Änderungen am (ohnehin hoffnungslos veralteten) Code getan ist. Man müsste ihn mehr oder weniger komplett neu strukturieren und das "Gerüst" umbauen.
    Und damit wären wir dann eigentlich bei einer komplett anderen Software.

    Gerade die 3er Serie würde ich nur noch unter den letzten 5.xer PHP Versionen betreiben, bestenfalls mit der 3.8.11 noch bis PHP 7.X - und selbst dabei hätte ich schon ein "flaues Gefühl". In den 5.xer PHP Generationen weiß ich zumindest, dass es langfristig stabil und recht problemlos läuft, auch mit div. Add-ons. Das ist dann nicht mal sonderlich "pflegeintensiv". Von gelegentlicher DB-Wartung in größeren Foren vllt. mal abgesehen.

    In den jeweils letzten Versionen kommt es ja doch (selbst jetzt schon) öfter mal zu diversen Problemchen und Meldungen, die nun immer häufiger manuell korrigiert werden müssen.
    Da bin ich persönlich etwas skeptisch. Selbst beim Update-Vorgang müssen inzwischen ein paar Dinge mehr beachtet werden und es ist nicht mehr ganz so komfortabel, wie man es "früher" von vB gewohnt war (wie man ja auch hier im Forum manchmal lesen kann, wenn unerfahrenere User dabei auf Probleme und mehrfache Abbrüche stoßen).

    Also kurz: Es stellt sich wie gesagt immer die Frage nach der Sinnhaftigkeit, ältere EOL-Versionen "erzwingen" zu wollen. Die Entscheidung muss wohl jeder für sich selbst treffen und ich wage da auch keine pauschal-gültige Aussage.
    Persönlich fahre ich bisher noch ganz gut in diversen 3er und 4er Foren, deren Betreiber derzeit nicht an einen Wechsel denken und kann auch deren Betrieb soweit noch verantworten. Könnte ich das nicht mehr, würde ich die Betreuung jeweils aufgeben bzw. massiv zu einem Wechsel raten.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  6. #6
    Benutzer Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Espenhain (bei Leipzig)
    Alter
    63
    Beiträge
    48
    Da der Lanze von so was auch leider keinen Plan hat Frage:
    Bin ja mit meinem Forum bei Strato. Bedeutet das dann, wenn die mal nur noch eine zu vBulletin 4.2.5. inkompatible php Version anbieten, dass ich dann mein Forum in die Tonne treten kann?
    Oder müsste ich dann nur auf die 5er Version umsteigen?

  7. #7
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.438
    Nein, das bedeutet es nicht zwangsläufig. Es bleibt immer noch der Hoster-Wechsel übrig und ein Großteil der mir bekannten und namhaften Hoster bietet sogar kostenfrei parallel immer mehrere Versionen an, die per "PHP-Handler" etc. aktiv geschaltet werden können.

    Einige wenige davon (wie 1und1) verlangen leider Geld dafür, wie es bei Strato ist, weiß ich gerade leider nicht.
    Und selbst wenn alle Stricke reißen, bleibt immer noch ein Software-Wechsel, z.B. auf XenForo.
    Das unterstützt dann eh wieder auch aktuelle PHP-Versionen.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  8. #8
    Benutzer Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Espenhain (bei Leipzig)
    Alter
    63
    Beiträge
    48
    Danke Jörg...das beruhigt mich etwas, dass nicht heute oder morgen für mich wieder neue Probleme auftauchen und wenn, dass es immer noch Ersatzlösungen gibt.
    Da Du XenForo erwähnst. Das is ja dann aber `ne komplett andere Software oder könnte man da die Datenbank von meinem Forum, also vBulletin, auch einbringen?

  9. #9
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.530
    Tut dir einen großen Gefallen und lass die Finger von vBulletin 5

    Man kann ein vBulletin problemlos in XenForo importieren, d.h. sämtliche Benutzer, Foren, Beiträge, etc. übernehmen, lediglich bei Add-ons muss man schauen ob es da entsprechende Importer gibt.
    Das von dir eingesetzte Downloads-Script wäre so ein Fall, da gibt es glaube ich keinen Importer für den XenForo Resource Manager - man müsste also entweder selbst einen bauen (lassen) oder die Daten neu einpflegen.

    PS: Eine Abschaltung des Forums so wie Du es gemacht hast bringt aus datenschutzrechtlicher Sicht eher wenig, die Website is ja nach wie vor online und muss in dieser Form alle Anforderungen erfüllen.
    Wenn, dann müsstest Du das richtig abschalten, d.h. DNS-Anfragen ins leere laufen lassen.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Espenhain (bei Leipzig)
    Alter
    63
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Eine Abschaltung des Forums so wie Du es gemacht hast bringt aus datenschutzrechtlicher Sicht eher wenig, die Website is ja nach wie vor online und muss in dieser Form alle Anforderungen erfüllen.
    Wenn, dann müsstest Du das richtig abschalten, d.h. DNS-Anfragen ins leere laufen lassen.
    Ich bin ja fast fertig und werd sicher diese Woche wieder online gehen.
    Ich betreibe das Forum ja ausschließlich privat und da is das ganze eh nicht ganz so eng zu sehen.
    Thx für den Tipp bezüglich vBulletin 5...ich schau halt mal...noch läuft ja alles.

  11. #11
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.530
    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Ich betreibe das Forum ja ausschließlich privat
    Weiß ich, wurde ja früher von uns gehostet

  12. #12
    Benutzer Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Espenhain (bei Leipzig)
    Alter
    63
    Beiträge
    48
    Der Andreas von Forum Factory? Is‘ n Ding mensch...so klein is die Welt und schon trifft man sich hier wieder.
    Wir hatten ja früher öfter mal Kontakt. War ˋne schöne Zeit bei euch und ihr wart ja immer sehr hilfreich wenn der Lanze mal ein Problem oder ˋnen Sonderwunsch hatte weil ich wieder mal die User am 1.April hopp nehmen wollte. Ich sag da nur mal...“mein Freund Harvey“...ha ha, was hab ich heimlich gelacht im Hintergrund als alle dachten ich hätte echt das Forum verlassen, da war aber was los im Forum

    Naja...wie Du siehst gibts unser Forum immer noch und es läuft sehr gut. Hab halt den Schwerpunkt von ehemals Technics Keyboards mittlerweile verlegt auf die anderen Hersteller wie Yamaha und Korg denn Technics gibts ja seit vielen Jahren nicht mehr. Von daher auch hab ich die Domain geändert was ja Sinn macht.
    Wenn mein Hasi in ca. 2 1/2 Jahren ihre Vorruhe genehmigt bekommt, dann werd ich mich allerdings als Betreiber da zurück ziehen und das Forum an jemanden übergeben der sich das „antun“ will. Denn dann liegen meine Prioritäten woanders und ich werde dann nur noch als reg. User ab und an teilnehmen. Hab dann da 20 Jahre lang viiiiel Zeit investiert und ich denke mal, das reicht dann auch.

    In Sachen Download Scrip...das seh ich nich so eng. Notfalls verzichte ich darauf.

  13. #13
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    177
    Als Erstes denke ich dass PHP 7.1.x ja noch eine ganze Weile supportet wird. Als nächstes habe ich so meine Bauchschmerzen bei dem Gedanken unser Forum auf XenForo zu portieren. (vB5 kommt eh nicht in Frage) weil der Inhaber ja bereits Inhaber vpn vB3/4 war und das verscherbelt hat. Was wenn das auch wieder mit XenForo passiert? Daher, also wenn ich mit schon derlei antun muss, würde ich lieber auf eine freie und von vB3.x portierbare Version (phpbb?) wechseln. Langfristige Sicherheit hat uns unser Projekt "damals" für ein kostenpflichtiges vB entscheiden lassen. Jetzt sieht man dass freie Forensoftware doch mehr langlebig ist als Payware.
    Gruß, Masterix

    --

  14. #14
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    44
    Beiträge
    2.206
    Blog-Einträge
    1
    Glaube nicht, dass die XF verkaufen. Wer sollte das kaufen wollen? Der Forumsmarkt stagniert durch den Konkurrenzdruck von Facebook, Twitter & Co. Und viele Anwendungen für die man früher Foren besuchte, gibt es heute als App auf jedem Handy: Flohmarkt, Flirten, Arcade (um mal 3 zu nennen)

    vB lässt sich dank Importer sehr gut in XF importieren.

    Und was ist schon langfristig? Du bist hier seit 2008 registriert, ich nehme mal an, genauso lange Lizenzinhaber. Also ich nenne 10 Jahre mal langfristig. War doch alles ok. Zeit für das nächste langfristige Projekt. ;-)
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  15. #15
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.401
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Masterix Beitrag anzeigen
    (vB5 kommt eh nicht in Frage) weil der Inhaber ja bereits Inhaber vpn vB3/4 war und das verscherbelt hat. Was wenn das auch wieder mit XenForo passiert?
    Der Inhaber von Jelsoft war James Limm, der noch nie etwas mit Xenforo zu tun hatte.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vB.org!

  16. #16
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    39
    Beiträge
    2.530
    Deshalb hieß der Laden ja auch Jelsoft => James E. Limm Software
    Geändert von Andreas (28.05.2018 um 14:49 Uhr)

  17. #17
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.438
    Vermutlich hat er das nur damit verwechselt, dass die (bzw. 2) XenForo Entwickler halt früher auch Entwickler bei Jelsoft (für vBulletin) waren und sich dann nach dem Verlassen selbstständig machten.
    Aber so schnell entstehen Gerüchte.

    Oder ist das alles nur eine riesige Verschwörung und sämtliche Foren-Systeme gehören in Wahrheit dem Trump-Konsortium? Man weiß es nicht...
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  18. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    24
    Also ich verstehe das Problem nicht. Gibt doch hier Codeschnipsel für PHP 7.2 Anpassungen. Bei mir läuft es super unter PHP 7.2! Und mit Sicherheit gibt es später auch Anpassungen für 7.3 usw falls notwendig.

    MfG

  19. #19
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.438
    Aber alles nur "inoffiziell", und dann folgt irgendwann .4, .5, .6... usw. und evtl. folgen die recht schnell aufeinander.
    Wer will dann jeweils die manuellen Anpassungen vornehmen?

    Man muss sich darüber im Klaren sein, dass man mittelfristig dadurch immer noch kein "sicheres System" hat. Auch wenn kurzfristig Fehler- und Warnmeldungen verschwinden und die Lücken vordergründig nicht mehr so schnell auffallen mögen.
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  20. #20
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    Der Inhaber von Jelsoft war James Limm, der noch nie etwas mit Xenforo zu tun hatte.
    Ups, ich dachte immer der Entwickler == Inhaber von vB bis 4 und dass der dann an die neue Firma verkauft hat.
    So schnell kann es gehen...
    Gruß, Masterix

    --

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IE Inkompatibilität bei V3Arcadebuttons über Avatar !?
    Von redlabour im Forum vB3 Fehlersuche und Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2004, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •