Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Erstellung eines Responsiven Designs

  1. #1
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434

    Erstellung eines Responsiven Designs

    Habe mir dieses Wochenende mal ein wenig die Templates und CSS Dateien angesehen um das Responsive Design mal anzugreifen (habe bewusst nicht ins alte Thema geschrieben).

    Mich macht gerade nur etwas stutzig.

    CSS Dateien habe ich unter ACP-> Style & Sprache ->CSS-Stylesheeds als Dateien speichern ausgelagert ins Dateisystem.
    Unter clientscript/vbulletin_css sind Dateien vorhanden, jedoch alle mit heutigem Datum (die Dateien wurden vor Wochen schon ausgelagert).
    Auch sind diese unterschiedlich mit denen unter Templates-CSS.

    Möchte ungerne Änderungen vornehmen, die dann automatisch überschrieben werden bei irgendwelchen Aktionen.

    Kann aber auch nicht ausschliessen, dass ich heute in den Einstellungen das deaktiviert und wieder aktiviert habe, weshalb das Datum auf dem 10.12.2017 steht.

    LG:
    Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  2. #2
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Änderungen solltest du nur in vBulletin machen.

    Nicht an den Dateien, da die eh immer wieder überschrieben werden, wenn du an den Templates arbeitest.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  3. #3
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    Danke für den Tip!

    Ist es legitim CSS Code direkt in die Templates mit rein zu schreiben? Habe das bisher bei Kleinigkeiten auch so gehandhabt, und nicht (nur) über die Additional.css.

    Ich sehe hier also die Templates, die dort aufgeführten CSS Dateien inkl. der Additional.css zum ändern. Letzere für nicht aufgeführte CSS Dateien, wie z.B. Main-rollup.css
    Möchte nichts übersehen

    Liebe Grüsse:
    Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  4. #4
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Du kannst machen, was dich ans Ziel führt und für dich die optimale Variante ist.

    Generell sollte man nur additional.css nutzen, weil dann alles zentral an einem Ort zu verwalten ist.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  5. #5
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    Habe nun ein kleines Problem mit den Toplinks.
    Von der Ansicht her passt es soweit ganz gut. das 2630 "Hamburgerzeichen" konnte ich nicht als Zeichen einfügen, weil das vB umwandelt, deswegen ist es unten als png Datei eingebunden.
    Das Problem ist aber das Abmelden.
    Im Template befindet sich ein "onclick Befehl" der den User nochmal abfragt ob er wirklich sich hier vertschüssen will.
    Dieser Befehl wird nicht mehr ausgeführt, der User nicht mehr abgemeldet.
    Lösche ich den JavaScript-Befehl, Loggt er sich umgehend ohne weitere Abfrage aus. Ist zwar eine Alternative, aber leider nicht so vorteilhaft, weil man doch mal aus Versehen drauf kommt.
    Gerade auch weil ja leider durch das "float:right" die Liste Spiegelverkehrt, was sich leider so einfach nicht ändern lässt.

    Was mir auch auffällt, dass nach einem logout und erneuten Login (gleich in den Tabletmodus) im Footer das Template nicht mehr ausgewahlt werden kann.
    Aber was haben die Toplinks mit dem Menü der Templateauswahl zu tun?

    Irgendwas läuft hier noch nicht ganz rund ...

    HTML-Code:
    /* HEADER */
         /* Toplinks */
                #toplinks {position: fixed; top:0; background-color: #555555;z-index:5000;margin-top: 5px;padding: 5px 15px;border-radius:10px;} 
                .toplinks .notifications a.popupctrl {background: red;}
                
                @media screen and (max-width: 1279px) 
                           { #toplinks {width:40px; height:40px;} 
                             #toplinks::before {content: url("/images/starker-turm-style/bilder/menue2630.png");}
                             #toplinks:hover {width:auto; height:auto;} 
                             #toplinks:hover::before {content:"";}
                             #toplinks ul {height:0;} 
                             #toplinks ul li {visibility:hidden;}
                             #toplinks:hover ul li{visibility:visible;float:none;width: auto; height: auto; 
                                                   background-color: #555555;}
                             #toplinks:hover ul {width: auto; height: auto; margin: 0 15px;transition: all 300ms;}
    Hinweis: Der Code ist noch nicht optimiert, nur mal ein grobes Gerüst. Bin immer noch am basteln.

    LG: Tammy
    Geändert von Tamara-Jasmin (01.05.2018 um 10:54 Uhr)
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  6. #6
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    keiner eine Idee, warum das Abmelden nicht geht?

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  7. #7
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Ohne jetzt div. Scripte und Codes näher zu analysieren: Könnte es nicht sein, dass das Tablet (je nach Betriebssystem) einfach keinen JS-Code interpretiert?
    Gerade solche Scriptsprachen sind ja immer auch etwas "clientlastig" und ich weiß z.B. von einigen Apple-Geräten, dass sie zumindest vor Jahren so einiges an namhaften Sprachen und auch Plugins usw. "von Hause aus" geblockt haben und aus "Sicherheitsgründen" gar nicht zulassen.
    Das fing irgendwann mal mit "Flash" an, es folgte später JAVA und wie es mit JS aussieht, weiß ich leider nicht.
    Werden denn andere JavaScripte auf dem Gerät klaglos ausgeführt? (das wäre zumindest ein Hinweis darauf)
    Evtl. hängt es auch vom jeweiligen Mobile-Browser noch ab, was der zulässt / interpretiert und was nicht.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  8. #8
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    Zum einen befinde ich mich in der Entwicklerkonsole und habe einige Geräte simuliert, zum anderen müsste dann wenigstens Wortlos der User ausgeloggt werden. Es passiert aber rein gar nichts.

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  9. #9
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    Nach über 4 Tagen werkeln löse ich nun mal auf, damit andere sich nicht auch noch den Kopf zerbrechen:

    Nicht ausgeführtes Javascript:
    Scheinbar technisch nicht umsetzbar. Die Zeile "onklick ..." muss im Template gelöscht werden um die Abmeldefunktion (leider ohne weitere Abfrage) wieder funktionsfähig zu machen

    Verkehrte Reihenfolge durch "float:right":
    Das UL Element rechts zu floaten, die LI Emelente mit "text-align:right" und auch das spielen mit "direction:rtl" (bringt nur den Punkt hinter "Hallo" vor das "Hallo" hat alles nichts gebracht.
    Alleine hier habe ich 3 Tage gesessen und kann nur sagen:
    Technisch in der Form absolut nicht umsetzbar!
    Die Lösung in diesem Falle ist "display:flex; flex-direction:column-revers;"

    Andernfalls bliebe nur die Möglichkeit das Template komplett umzuschreiben - also als Alternative - Sprich:
    Die Menüpunkte im Template 1:1 kopieren und die LI-Elemente manuell umschreiben. Der Kopie und dem Original eine Klasse zuordnen, die dann mit visibility:visible oder hidden ein- bzw. ausgeschaltet wird.

    Nun gibt es allerdings eine neue Baustelle: auch hier spinnt wieder Java-script und zeigt mir gleich die Infobox an mit der Information ob neue Nachrichten vorhanden sind.
    Diese sollte eigentlich eingeklappt sein nach dem hovern. Mal sehen wie sich das nun lösen lässt.

    Die Templateauswahl im Footer spinnt nach wie vor - solange das Media-query aktiv ist. Habe bisher aber keine doppelt belegten IDs oder Klassen gesehen!

    Sollte ich was übersehen haben, kann hier ja noch nachgebessert werden, denke aber das ich jede Möglichkeit ausgeschöpft habe.

    LG: Tammy
    Geändert von Tamara-Jasmin (05.05.2018 um 23:44 Uhr)
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. CMS - nach Erstellung eines Artikels -> DB defekt
    Von Stefan Burger im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 08:16
  2. how to --> Erstellung eines Testsystems
    Von vFranky im Forum vBulletin 3.7 Fragen und Probleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 21:37
  3. Suchen programmierer für die erstellung eines Mods
    Von jewropa im Forum PHP-Programmierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 05:20
  4. Erstellen eines Designs/ Styles
    Von AndyLee im Forum vBulletin Grafiken und Styles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 07:21
  5. Problem bei der Erstellung eines Styles
    Von invisible im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 21:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •