Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Signatur nachträglich aktivieren bei vergangenen Beiträgen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    99

    Frage Signatur nachträglich aktivieren bei vergangenen Beiträgen

    Hi,

    Gibt es eine Möglichkeit meine Signatur bei meinen vergangenen Beiträgen zu aktivieren, ohne jeden Beitrag einzeln per Hand auf "Signatur anzeigen" ändern zu müssen?

    Vielen dank.

  2. #2
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Nur für Deine persönlichen Beiträge? Dann führe folgendes Query aus (im ACP oder einem Datenbank-Tool):
    UPDATE post SET showsignature = 1 WHERE userid = x;

    Wobei "x" Deiner User-ID im jeweiligen Forum entspricht. Falls Du ein Tabellenpräfix benutzt, musst Du das natürlich vor "post" setzen.

    Falls das für alle User gelten soll, beende es einfach nach der 1. Bei Usern ohne Signatur wird dann natürlich trotzdem nichts angezeigt (aber der Raum reserviert für mögliche spätere Signaturen, die dann automatisch aktiviert werden).
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    99
    Ich dank dir vielmals Jaydee. Hat wunderbar geklappt

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    127
    Um hier keinen neuen Beitrag eröffnen zu müssen, hänge ich mich mal hier dran. Meine Frage geht in eine ganz ähnliche Richtung:
    Sofern ein Benutzer keine Signatur hat, soll er eine erhalten und diese soll dann bei all seinen Beiträgen angezeigt werden. Die Signatur soll ein Leerzeichen sein (getestet habe ich natürlich mit einem nicht leeren String).
    Ich dachte eigentlich, dass das ganz einfach ist und habe das Folgende bereits probiert:
    - Das Feld post.showsignature = 1 gesetzt
    - Für einen Benutzer, der zuvor keine Signatur hatte, Einträge in der Tabelle sigparsed vorgenommen (für jeden Style)

    Leider hat das weder bewirkt, dass die Signatur im Beitrag selbst angezeigt wird, noch, dass sie unter Benutzerkontrollzentrum>Signatur bearbeiten beim entsprechenden Benutzer zu sehen ist.

    Was habe ich übersehen?

  5. #5
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Gibt es einen Grund, warum du dem Benutzer eine Signatur fest in seinem Profil zuweisen willst?
    Reicht nicht einfach die Anzeige des Leerzeichens im postbit Template, wenn der User keine Signatur hat?

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    127
    Hi,

    ja, der Grund ist einfach:
    Ich nutze u.a. die Werbevorlage "ad_showthread_firstpost_sig". Diese zeigt die Werbung im ersten Beitrag auf jeder Seite genau dann an, wenn der Nutzer eine Signatur hat. Hat er keine, sieht man auch keine Werbung.
    Es soll aber in jedem ersten Beitrag die Werbung zu sehen sein. Mein Lösungsansatz war daher, jedem Nutzer schlicht eine Signatur zuzuweisen; eben ein Leerzeichen.

    Für zukünftige Beiträge sollte ich das Problem mit der Erweiterung "extra_signature_options" erledigt haben. Aber in der Doku dazu steht explizit, dass ältere Posts nicht geändert werden.

  7. #7
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    43
    Beiträge
    16.387
    Blog-Einträge
    5
    Also entweder fügst du die Werbung über Werbung im Administrator-Kontrollzentrum hinzu, dann ist sie allerdings mitten im Beitrag.

    Oder du nutzt die Bedingung
    <vb:if condition="$post['postcount'] == 1">Werbungscode hierher</vb>
    und fügst das dann im postbit Template da ein, wo die Werbung stehen soll.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    127
    Hi,

    danke für den Hinweis!
    Daran habe ich ehrlich gesagt nicht gedacht. So kann man es natürlich machen, bzw. so werde ich es dann auch umsetzen.
    Aber in meinem Fall muss es heißen:
    <vb:if condition="$post[postcount] % $vboptions[maxposts] == 1">

    Die Werbung soll ja in jedem 1. Post auf jeder Seite erscheinen und nicht nur im ersten Post des Threads.


    Aus reiner Neugierde würde mich noch interessieren, wieso meine Methode denn nicht zum Erfolg führt?
    Geändert von effeff70 (02.12.2017 um 18:58 Uhr)

  9. #9
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Zitat Zitat von effeff70 Beitrag anzeigen

    Aus reiner Neugierde würde mich noch interessieren, wieso meine Methode denn nicht zum Erfolg führt?
    Vermutlich weil dann dort die Signatur-Bedingung greift und ein einzelnes, führendes Leerzeichen nicht als solches geparsed wird (versuche mal z.B. hier im Editor, eine "Tabelle" nur über Leerzeichen "bündig" zu bekommen, klappt auch nicht. ).
    Es ist wahrscheinlich erforderlich, ein "echtes" Zeichen zu setzen und dieses dann in Style-Farbe einzufärben. damit es im Beitrag unsichtbar wird (also hier z.B. weiß).
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  10. #10
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    2.511
    Zitat Zitat von effeff70 Beitrag anzeigen
    Die Werbung soll ja in jedem 1. Post auf jeder Seite erscheinen und nicht nur im ersten Post des Threads.
    Code:
    <vb:if condition="$post['isfirstshown']">
    Deine Methode hat deshalb nicht funktioniert weil Du
    • gar keine Signatur gesetzt hast (usertextfield.signature)
    • und selbst wenn du dies getan hättest
      PHP-Code:
      if ($this->post['showsignature']
          AND 
      trim($this->post['signature']) != ''
          
      AND (!$this->registry->userinfo['userid'] OR $this->registry->userinfo['showsignatures'])
          AND 
      $this->cache['perms'][$this->post['userid']]['genericpermissions'] & $this->registry->bf_ugp_genericpermissions['canusesignature']

      in vB_Postbit_Post::process_signature() aufgrund des trim() fehlschlägt

  11. #11
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.434
    Statt einem Leerzeichen kann man auch mit ALT-255 eine "Art" Leerzeichen erstellen.
    Hatte früher in DOS meinen Spass damit wenn Arbeitskollegen Ordner weder umbenennen noch verschieben oder löschen konnten weil hinter einem "privat" ein Steuerzeichen (ALT-255) eingefügt wurde - also "privat ".

    Sollte eigentlich funktionieren

    LG:
    Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  12. #12
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.400
    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    eine "Art" Leerzeichen
    Nennt sich dann "geschütztes Leerzeichen". Das ist auch in der Programmierung als NBSP (non breaking space) bekannt (ansonsten auch in der Typographie und Textverarbeitungen) und sollte auf den Signatureffekt eigentlich keinen Einfluss haben.
    Im Normalfall verhindert es eher das ungewollte Zeilen-Umbrechen an ungünstiger Stelle, zumindest ist das die eigentliche Aufgabe.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
    Deine Methode hat deshalb nicht funktioniert weil Du
    • gar keine Signatur gesetzt hast (usertextfield.signature)
    • und selbst wenn du dies getan hättest
      ....
      in vB_Postbit_Post: process_signature() aufgrund des trim() fehlschlägt
    Der erste Punkt ist korrekt: Ich war der Auffassung, dass die Signatur im Feld sigparsed.signatureparsed steht. Dort steht sie aber -- wie der Name, wenn man es weiß, auch vermuten lässt -- wohl nur für den jeweiligen Style geparst.
    Der zweite Punkt ist in Bezug auf meine Frage nicht korrekt: Im Beitrag #4 hatte ich ja explizit geschrieben: "getestet habe ich natürlich mit einem nicht leeren String"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ursprüngliche Frage erledigtForum - Signatur Zeilen verkleinern nachträglich
    Von lachgas im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 20:45
  2. Allgemein - Bilder in Beiträgen nachträglich skalieren
    Von SBS2008 im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:03
  3. Signatur nachträglich anzeigen ...
    Von hatschipratschi im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 21:20
  4. PM Benachrichtigung für alle nachträglich aktivieren?
    Von ceho im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 00:00
  5. MySQL Volltextsuche nachträglich aktivieren
    Von gucky im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 20:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •