Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Fehler 1267

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    2

    Fehler 1267

    Bekomme täglich Email mit folgender Meldung:

    Code:
    Datenbankfehler in vBulletin 4.2.4:
     
    Invalid SQL:
    SELECT userid, usergroupid, membergroupids, infractiongroupids, username, password, salt FROM user WHERE username = 'КристинкаDuh';
     
    MySQL-Fehler  : Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (utf8_general_ci,COERCIBLE) for operation '='
    Fehler-Nr.    : 1267
    Fehler-Zeit   : Monday, 01.05.2017 @ 20:48:12
    Datum         : Monday, 01.05.2017 @ 20:48:12
    Skript        : http://www.mysite.com/login.php?do=login
    Referrer      : http://www.mysite.com/forums/abc
    IP-Adresse    : 176.214.x.x
    Benutzername  : Unregistriert
    Klassenname   : vB_Database_MySQLi
    MySQL-Version :

  2. #2
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.170
    Gut. Soweit ok. Und Deine Frage / Dein Wunsch wäre jetzt genau was?

    Der genaue Fehler steht ja bereits in der Mail: Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (utf8_general_ci,COERCIBLE) for operation '='

    Und spätestens, wenn man sich diesen einen Usernamen näher ansieht, wird man auch verstehen warum es da Probleme gibt. Vermutlich tritt der Fehler auch nur in Verbindung mit diesem einen User (oder maximal noch ähnlichen Namen) auf, oder?
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    2
    Ich habe leider jede Menge ungewünschte (hauptsächlich russische) Besucher, die täglich versuchen mir das Forum mit Spam vollzumüllen.

    Meine Frage daher wäre es, warum versucht diese Person (und andere auch) sich mit einem nicht existierenden Benutzernamen einzuloggen, und das immer wieder. Ich verstehe die Meldung so, daß der Zeichensatz nicht zusammenpasst, oder? Spamversuch? Hackerangriff?

    Mein Wunsch wäre , daß die vBulletin Software mit einer Abfrage diese Fehlermeldung vermeidet. Es wäre doch sinnvoller der Benutzer bekäme die Meldung, daß der Zeichsatz nicht erlaubt ist.

  4. #4
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.170
    Zitat Zitat von schmausser74 Beitrag anzeigen
    Mein Wunsch wäre , daß die vBulletin Software mit einer Abfrage diese Fehlermeldung vermeidet. Es wäre doch sinnvoller der Benutzer bekäme die Meldung, daß der Zeichsatz nicht erlaubt ist.
    Das wäre nicht nur extrem komplex, sondern auch ziemlich unsinnig. Fast so als würde man einem Autofahrer empfehlen, lieber seine Öldruck-Kontrollleuchte abzuklemmen anstatt Öl aufzufüllen.
    Denn durch eine solche System-Meldung im vB (oder sonstwo) wäre das eigentliche Problem nicht behoben. Weder das der Spammer an sich, noch erstrecht die Fehlkonfiguration der Datenbank.

    Abgesehen von kyrillischen Zeichen kommt der Nächste dann mit arabischen und dann noch einer mit asiatischen Schriftzeichen um die Ecke. Die DB ist aber dafür dann nicht ausgelegt, unabhängig davon dass ein Kollation-Mix nicht "gesund" ist.

    Was Du machen kannst: Nimm ein Datenbank-Tool und bearbeite zunächst die Tabelle "user", dort die Spalte "username" und ändere die Kollation am besten auf "utf8_general_ci".
    Damit hättest Du schon mal ein Problem gelöst. Dann möglichst auch andere Stellen innerhalb der DB mit Usernamen suchen und diese ebenfalls auf diese Kollation setzen.

    Und als langfristiges Ziel alles mal durchforsten und die komplette DB auf einheitliche Kollationen und Zeichensätze bringen, abhängig von der Konfiguration des MySQL-Servers und ggf. der restlichen Umgebung. Sollte es damit Probleme geben, stattdessen dann alles von UTF auf Latin/ISO bringen, samt der entsprechenden Kollationen. Wobei das bei einigen Zeichensätzen/Sprachen dann andere Probleme geben kann.

    Aber unabhängig von der Zeichensatz-Wahl sollte zumindest dieser Collation-Mix unbedingt vermieden werden.

    Und weiterhin würde ich dringend etwas gegen diese Spam-Flut tun.
    Solange sie (nur) aus Russland kommen und aus Bots bestehen, ist das ja leicht. Inzwischen befinden sich aber auch "menschliche" Spammer hier in Deutschland, die sich zunächst "unauffällig" verhalten. Dabei wird es natürlich schwieriger.
    Ein schönes Beispiel dafür sieht man aber heute auch hier wieder im "Vor-Kauf" Forum.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  5. #5
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo,

    Nach dem der Severbetreiber, den Umzug endlich geschafft hatte, *räusper*, (Spötter sterben einsam, aber mit einem lächeln im Gesicht) Hab ich nun den bolg selbst wieder Aktivieren dürfen. Seit der Bolg wieder aktiviert ist bekomme ich zuhau die oben genannte Fehlermeldung .. Alle Fehlermeldungen beziehen sich auf den Blog der für nicht Mitglieder nur lesbar ist.
    Kann ich die Uft 8 Umstellung auf den Blog auch anwenden ?

    Grüße

    Edit: hab die "Stichworte für Blogs aktivieren" abgeschalten, nun ist Ruhe
    Geändert von Hernia (08.07.2017 um 17:25 Uhr)

  6. #6
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    37
    Beiträge
    2.436
    Da bei og. Query nur eine Tabelle im Spiel ist und latin1_swedish_ci default ist(wenn man die my.cnf nicht angepasst hat), würde ich einmal vermuten dass es eine Problem mit dem Zeichensatz der Datenbankverbindung an sich gibt.

    Das kann man entweder DB-Serverseitung durch entsprechende Konfiguration ändern, wasserdichter dürfte es aber sein in der config.php den Zeichensatz fest zu hinterlegen:
    PHP-Code:
    $config['Mysqli']['charset'] = 'latin1'

  7. #7
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo Andreas,

    Danke, aber das wenn ich mache, zerschiesst es mir die Zeichensätze im ganzen Forum.
    Edit :Sieht dann ein bisschen seltsam aus, zu dem werden mir dann nur noch drei Reiter anstatt fünf angezeigt

    Grüße

  8. #8
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.170
    Das würde ich auch lassen. Der Eintrag sollte schon zur restlichen Umgebung passen, ebenso wie die Wahl der richtigen Sprachdatei wichtig ist.

    Basis Deiner Überlegungen und für die Entscheidung sollte immer die Server-Konfiguration sein, inkl. des Charsets vom MySQL-Server bzw. der Datenbank.
    Teilt man dann einer Software etwas anderes mit (oder "erzwingt" praktisch falsche Einstellungen), kann es eigentlich nur Chaos (u.a. das von Dir beschriebene) geben.

    Der Grund für die nicht vorhandenen TABs könnte z.B. sein, dass deren BEschriftungen (deutsche) Umlaute enthalten. Ab diesem würde dann beispielsweise der Text "abgeschnitten". Steht an 1. Stelle bereits ein Umlaut, wäre eine komplette Ausblendung tatsächlich denkbar (habe ich aber noch nie gesehen).
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  9. #9
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo Jörg.

    eigentlich enthält nur ein Reiter einen Umlaut.
    Ich hab das jetzt händisch über die Blog Datenbank auf Uft 8 umgestellt, seitdem keine Fehlermeldunge mehr.

    EDIT: zu früh gefreut
    fehler wieder da

  10. #10
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    16.292
    Blog-Einträge
    5
    Das Problem wird deshalb auftauchen, da beim Umzug in die neue Datenbank nicht darauf geachtet wurde, dass die neue Datenbank dieselbe Kollation bzw. Zeichensatz nutzt, wie die alte.

    Werden dann neue Tabellen erstellt, erhalten sie die Standardkollation der Datenbank, welche sich von den alten Tabellen unterscheidet und bei einem Vergleich von alten mit neuen Felder zum Fehler führt.

    Du müsstest also gucken, welche Kollation die meisten Tabellenfelder nutzen und dann alle anderen Felder, zumindest aber die, die diesen Fehler erzeugen, darauf umstellen.
    Ebenso muss die Kollation/Zeichensatz der Datenbank geändert werden.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  11. #11
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo Pogo,

    ich darf gar nicht darüber nachdenken, was bei dem Umzug alles falsch gelaufen ist. Wenn ich Hohlbirne etwas ändere, habe ich immer ein Back up das mich rettet.
    Profis brauchen sowas nicht. Die ziehe nach einem kurzen Test einfach mal so um und schalten den alten Server ab.
    Ich kann nciht mehr nach sehen was vorhe war

    die Fehler kommern aus dem Blog verursacht durch die Suchmaschinen

    Code:
    Datenbankfehler in vBulletin 4.2.3:
    
    Invalid SQL:
    
                SELECT tagid
                FROM tag
                WHERE tagtext = 'fernpl�tze';
    
    MySQL-Fehler  : Illegal mix of collations (latin1_swedish_ci,IMPLICIT) and (utf8_general_ci,COERCIBLE) for operation '='
    Fehler-Nr.    : 1267
    Fehler-Zeit   : Monday, 10.07.2017 @ 11:49:08
    Datum         : Monday, 10.07.2017 @ 11:49:08
    Skript        : http://xxxxxx/forum/blog.php?tag=fernpl%EF%BF%BDtze
    Referrer      : 
    IP-Adresse    : 194.187.170.102
    Benutzername  : Unregistriert
    Klassenname   : vB_Database_MySQLi
    Ich dachte ich hätte alles gefunden

    war ja mal nicht so
    Geändert von Hernia (10.07.2017 um 20:48 Uhr)

  12. #12
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.170
    Das ist eben die weit verbreitete Fehlansicht, geprägt von einer gewissen Arroganz ("ich kenne mich ja aus, mir passiert sowas nicht!").
    Ich kenne das von einigen (namhaften) Hostern leider auch und nach Portierung der Domain wird schneller abgeschaltet, als du gucken kannst...

    Das ist der Grund, warum ich generell VORHER vor einem Server-Umzug noch selber Backups ziehe, denn auch als "Profi" ist man Mensch und es können einem Fehler unterlaufen - oder irgendetwas Unvorhersehbares passieren.
    Nur ein ausgesprochener Dummkopf oder Suizidaler turnt in 30 Metern Höhe auf dem Drahtseil ohne Netzabsicherung herum....
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  13. #13
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo Jörg,

    du hast die Adrenalinjukies vergessen

    OK ich hab über PHP admin was entdeckt das ich ich vorher noch nie gesehen habe
    Ist das wichtig ?
    Tabellen die die diese Bezeichung haben
    blog_aggregate_temp

    Wo für sollen die Gut sein ?

  14. #14
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    16.292
    Blog-Einträge
    5
    Diese Tabellen können weg. Die sollten eigentlich automatisch gelöscht werden...passiert in seltenen Fällen aber nicht.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  15. #15
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallo Pogo

    Ok, da bin ich doch schon mal eiskalt und knall das Zeug weg

    so dann hab ich was gefunden, da bin ich mir nicht sicher ob sich das so gehört
    da steht block darin sind blog phps soll das so dastehen ?

    Kan_das_sein_.png

    grüße

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich glaub ich habs gefunden

    Ich_glaub_nicht_das_sich_das_so_gehört_.png

    Kann mir jemand bei der Reparatur helfen? da trau ich mich nicht hin

    GRüße

  16. #16
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    16.292
    Blog-Einträge
    5
    customgroupicons enthält nur das Verzeichnis thumbs und eine leere index.html

    Alles andere muss weg.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  17. #17
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallöle,

    tschuldigung das ich mich jetzt erst melde. Hab mich erst heute dran setzen können.

    Jetzt ergibt sich für mich die Frage, ob der Ordner mit den Profilbildern costumsprofilepice als Unterverzeichnis customgroupicons bleiben soll ?

    Grüße

  18. #18
    vBulletin-Germany Team Avatar von pogo
    Registriert seit
    01.06.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    42
    Beiträge
    16.292
    Blog-Einträge
    5
    Vergleichs doch am besten mit dem original vBulletin Paket. Dann weißt du genau, was reingehört.

    vBulletin erstellt im Betrieb keine neuen Verzeichnisse.

    Die drei custom Verzeichnisse enthalten nur Daten, wenn du Profilbilder, Avatare und Signaturbilder auf dem Server im Dateisystem und nicht in der Datenbank speichern lässt.
    Das hast du dann aber aktiv so eingestellt und wirst sehr wahrscheinlich auch noch die Verzeichnisrechte angepasst haben müssen.

    Mein Wunschzettel
    Warum du keine Anhänge herunterladen kannst!
    Suchst du Hacks, Add-ons, Modifikationen, Styles, Buttons und mehr? -> Auf zu vBGo!

  19. #19
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    37
    Beiträge
    2.436
    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    vBulletin erstellt im Betrieb keine neuen Verzeichnisse.
    Jein. Wenn Anhänge im Dateisystem gespeichert werden erstellt vBulletin neue Verzeichnisse unterhalb des angegebenen Pfades.
    Darüber hinaus werden keine Verzeichnisse erstellt.

  20. #20
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    166
    Hallöle,

    Danke Pogo, hat geholfen und gehört da auch hin. und ich bin hier sowas von Offtopic vom ursprüngleichen Problem ( das ich immer noch habe) dafür auch ein Entschuldigung.

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fehler vB 3.8.7 Blog 2.0.3 - Schwerer Fehler: is_member_of_blog()
    Von hjmaier im Forum vBulletin-Blog Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 10:55
  2. Datenbank-Fehler 1267, bitte hilfe
    Von Spoiler im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 08:31
  3. MySQL Fehler 1267
    Von Archimedes im Forum MySQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 18:55
  4. mysql error number: 1267 - Bug oder nur "falsche" Einstellung irgendwo?
    Von Hellraider im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 22:05
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 09:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •