Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Suche Webanbieter mit guter E-Mail-Lösung

  1. #1
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    42
    Beiträge
    2.159
    Blog-Einträge
    1

    Suche Webanbieter mit guter E-Mail-Lösung

    Ich habe ein dutzend Domains die unter verschiedenen Verträgen bei 1&1 laufen. Zum Teil werden die da nur geparkt, weil ich sie eigentlich nicht benötige aber auch nicht aus der Hand geben möchte. Eine Domain ist lediglich eine Domain-Weiterleitung. Bei 2 Domains laufen die Haupt-E-Mails meiner Familie.

    Ich suche einen Webhostanbieter für kleines Geld (10€/Mon), wo ich erst einmal alle Domains ohne erhebliche Zusatzkosten unter einem Vertrag bündeln kann. Dann benötige ich guten E-Mail-Service, also SPAM-Filter, große Anzahl an E-Mail-Accounts und die Möglichkeit Subdomains einzurichten. Von Vorteil wäre auch, dass sich der Anbieter um die Domain-Verlängerung kümmert.

    Webspace/PHP/MySQL ist derzeit eher sekundär. Ideal wäre ein Baukastensystem wo ich einzelne Vertragsbestandteile dazu nehmen oder abwählen kann, nicht wie bei 1&1, wenn man nur einen Bestandteil mehr will, dann muß man ein aufgeblähtes Paket nehmen und dann wird's richtig teuer.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von modig
    Registriert seit
    29.04.2004
    Ort
    D an der E
    Beiträge
    27
    Spontan fiel mir folgendes ein:
    • Domains zu inwx.de (z.B.: de.-Domain 4,65€/ Jahr)
    • v-server mit z.B. Plesk 17
    • Mailbehandlung durch spamfence.net



    Karsten

  3. #3
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    42
    Beiträge
    2.159
    Blog-Einträge
    1
    Hallo Karsten,

    Vielen Dank für deine Vorschläge. Ich hatte mir jetzt einiges angeschaut. Für mich kommen erstmal nur managed Systeme in Frage. Bin jetzt auf Alfahosting gestoßen, Cloud-Server S sieht ganz gut aus. Die Firma kriegt zum Teil gute Kritiken, zum Teil auch vernichtende Aussagen, die aber schon 4-5 Jahre zurück liegen. Hat jemand Erfahrungen mit denen?

    Zu Spamfence. Wie finanzieren die sich? Wenn ich lese kostenlos, dann schrillen schon gleich meine Alarmglocken.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  4. #4
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.151
    Hallo Stefan,

    vernichtende Kritiken wirst Du über ziemlich genau 100% aller Unternehmen reichlich lesen/hören.
    Einfach deshalb, weil man sich über negative Erfahrungen gerne "das Maul zerreißt" und öffentlich aufregt, während all die positiven Dinge meist verschwiegen (und als "selbstverständlich" angesehen) werden.
    Ist leider so und liegt einfach in der menschlichen Natur.

    Das betrifft ebenso ja auch Hotel/Restaurant-Rezessionen, DSL-Anbieter oder KFZ-Versicherungen etc.
    Wenn man das alles glauben sollte, was da so den lieben langen Tag geschrieben wird, dürfte man überhaupt keinen Vertrag mehr mit irgendwem eingehen!

    Deshalb gebe ich da persönlich auch nichts drauf. Vor 2-3 Jahren z.B. wetterte alles noch wie wild gegen 1&1 als DSL/Festnetz/Mobilfunk-Anbieter, inzwischen loben die meisten Kunden die in den höchsten Tönen (allerdings nicht als Web-Hoster! Da sind sie nach wie vor eine Katastrophe, wie glaube ich auch bekannt ist) und wechseln von Vodafone oder Telekom dorthin.
    So unterschiedlich ist das.

    Von kostenlosen Anbietern würde ich auch eher Abstand nehmen. Entweder sind sie ausschließlich werbefinanziert, oder aber es kann definitiv nicht die Leistung/Sicherheit dahinter stehen.
    Kostenfrei kann heute niemand eine halbwegs akzeptable Leistung erbringen, von daher sind die "Alarmglocken" durchaus berechtigt. Von ideologischen Hobby- und Open-Source-Projekten einmal abgesehen.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  5. #5
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    42
    Beiträge
    2.159
    Blog-Einträge
    1
    Irgend ein Geschäftsmodell werden die schon verfolgen, niemand macht etwas aus reiner Nächstenliebe.

    Jörg, Artfiles, was du immer empfiehlst, wäre das was für mich?
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  6. #6
    vB-Guru Avatar von cellarius
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.408
    Blog-Einträge
    2
    Vielleicht wäre das was für Dich:
    https://www.hetzner.de/hosting/produkte_webspace/level9

    Nicht ein Dutzend Domains, aber fast (11).

    Allerdings würde ich tatsächlich Domains und Webspace trennen. Damit kommst Du vermutlich günstiger weg.

    Nicht die allerbilligste Lösung, aber ich habe damit gute Erfahrungen als set up and forget-Lösung: domaindiscount24.de.
    Photo-Popup (vB3/vB4) * Social Groups on Forumhome (vB3/vB4) * Groups Notifications (vB3/vB4) * Sponsors/Subscribers on Forumhome (vB3/vB4) * alle meine Addons und Artikel
    Ich biete keinen Privat-Support per PN!
    http://www.roma-antiqua.de

  7. #7
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    56
    Beiträge
    13.151
    Zitat Zitat von Boothby Beitrag anzeigen

    Jörg, Artfiles, was du immer empfiehlst, wäre das was für mich?
    Die hatte ich bewusst nicht schon wieder erwähnt, weil ich vermutlich damit eh schon nerve.
    Also als Webhosting-Anbieter wären die ganz sicher etwas für Dich (ich hatte schon etliche User von hier dorthin gebracht und die waren bisher immer zufrieden damit), aber Artfiles ist kein reiner E-Mail Anbieter.

    Du hast dort zwar einen eigenen Webmailer mit dem man recht gut arbeiten kann, ich nutze aber trotzdem lieber Mail-Clients dazu. Sie nutzen dort "SpamAssassin" und das ist für meine Begriffe verbesserungswürdig. Es kommen dennoch etliche Spam-Mails durch (werden allerdings sofort automatisch als Spam deklariert) und da sind die Filter-Systeme von z.B. WEB.DE deutlich besser.
    Allerdings kannst Du die Filter auch bei Artfiles selbst anpassen.

    Aber ansonsten kann man damit sehr gut leben und Domains bekommst Du dort für kleines Geld auch reichlich. Eine .de Domain kostet z.B. 6 EUR/Jahr dort.
    Speziell bezügl. Mail-Hosting bei denen kannst Du ja mal hier schauen.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von modig
    Registriert seit
    29.04.2004
    Ort
    D an der E
    Beiträge
    27
    Spamfence ist der 'Privatkundenableger' von Cyren (ehemals Eleven) und ist kostenlos und werbefrei. Ein Blick in die Partnerliste erklärt die Finanzierung, hier die Nutzungsbedingungen für Privatkunden. Ich nutze das seit mehreren Jahren und hab noch nicht eine einzige Mail vermisst. Was vereinzelt mal vorkommt ist, dass Mails nicht in Echtzeit bearbeitet werden.

  9. #9
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    42
    Beiträge
    2.159
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe Spamfence nun erst einmal eingerichtet. Das blockt mir fast alles raus. Soweit ich mich nun erinnere war erst eine Spam-Mail in der letzten Zeit dabei.

    Etwas unglücklicher Nebeneffekt ist, dass ich meine E-Mail-Adresse nun nicht mehr als Absender-Adresse nutzen kann, da ich diese als Weiterleitung zu Spamfence einrichten mußte. Auf jeden Fall kriege ich nun keine tägliche Spamflut von >50 Spams mehr. :-)
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  10. #10
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    42
    Beiträge
    2.159
    Blog-Einträge
    1
    Danke erst mal für die guten Hinweise und Vorschläge. :-)

    Zitat Zitat von cellarius Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich tatsächlich Domains und Webspace trennen. Damit kommst Du vermutlich günstiger weg.
    Worauf müßte ich in diesem Fall beim Buchen von Webspace achten, damit die o.g. Option funktioniert?
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  11. #11
    vB-Guru Avatar von cellarius
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.408
    Blog-Einträge
    2
    Photo-Popup (vB3/vB4) * Social Groups on Forumhome (vB3/vB4) * Groups Notifications (vB3/vB4) * Sponsors/Subscribers on Forumhome (vB3/vB4) * alle meine Addons und Artikel
    Ich biete keinen Privat-Support per PN!
    http://www.roma-antiqua.de

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    1
    Hallo Stefan,

    ist zwar schon etwas her Deine Frage aber vielleicht hilft es Dir doch ein wenig.

    Wenn Du Domains und Webhosting seperat buchen willst, bist Du relativ frei bei den Anbietern. Du kannst Dir z.B. für die Domains den Anbieter suchen
    der am günstigsten ist und beim Webspace kannst auf die Dinge achten, die Dir wichtig sind, ohne schauen zu müssen, wie viele Domains
    inklusive sind. Wir haben dies schon seit ein paar Jahren so und kaufen unsere Domains bei media Webline ein und das Hosting haben wir je nach Bedarf bei verschiedenen Anbietern verteilt. Einen Großteil haben wir bei Ehrenwert IT, deren Tarife bekommst bereits ab 1€ und wenn Du mit der Zeit etwas mehr brauchst, einfach Support anschreiben und Dir wird die benötigte Option zugeschalten. Einer der wenigen Anbieter wo man auch noch vernünftigen Support bekommt.

    Grüße Timo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. LightBox Frage, suche nach Lösung
    Von Oedie im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 22:29
  2. Datenbankfehler... suche Lösung.
    Von [Netaudio] im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:43
  3. Suche Lösung für vB Code
    Von chessguru im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 11:13
  4. suche: optimal lösung
    Von o.m im Forum vBulletin Vor dem Kauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 19:59
  5. hook global_start eignet sich nicht! Suche andere Lösung.
    Von Andree im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 13:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •