Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Was spricht gegen den Kauf von vbulletin 5

  1. #61
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    63
    Wer wie ich das auch mal am eigenen Körper erleben möchte, dem kann ich:

    https://extralicense.com/forums/vbulletin.4/ ans Herz legen. Gebrauchte Lizenz ab 25$.

    Spiegelt ziemlich gut den aktuellen Marktwert von vB wieder....

  2. #62
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von Masterix
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Olli2k Beitrag anzeigen
    Wer wie ich das auch mal am eigenen Körper erleben möchte, dem kann ich:

    https://extralicense.com/forums/vbulletin.4/ ans Herz legen. Gebrauchte Lizenz ab 25$.

    Spiegelt ziemlich gut den aktuellen Marktwert von vB wieder....

    Was es alles gibt. Hätte hier auch noch eine vB Lizenz. Werde sie aber als Warnung über mein Bett nagln
    Gruß, Masterix

    --

  3. #63
    Benutzer Avatar von alcazar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Geheimbasis in der Arktis
    Beiträge
    37
    Interessant sind auch andere Artikel auf der Site, so das z. b. vB 5 Lizenzen nicht mehr übertragen werden dürfen (ausser in der EU).
    Haben wohl schon zuviele gemacht

  4. #64
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.488
    Zitat Zitat von Masterix Beitrag anzeigen
    Werde sie aber als Warnung über mein Bett nagln
    Für "potentielle Forenbetreiber"? Wen hast Du denn da alles so zu Besuch im Schlafzimmer, das spricht ja Bände...
    Gruß
    Jörg


    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  5. #65
    vB-Experte Avatar von Sebijk
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    42
    Beiträge
    846
    Blog-Einträge
    4
    Lizenzen eignen sich halt nicht als Geldanlage. Vor 8 Jahren habe ich meine vBulletin 3-Lizenz mit Addons im unteren dreistelligen Bereich verkauft. Bei IPS hatte ich damals eine Lizenz mit lebenslange Updates gehabt. Was haben sie gemacht? Einfach behauptet die nächste IP.Board Version gibt es nur als Plugin und die Lizenz greift nicht. Mittlerweile habe ich nur noch die "alte" WBB-Lizenz mit den lebenslangen Updates, aber auch da rechne ich, dass die irgendwann dieses Privileg nicht mehr anerkennen werden.

    Das Geld sollte man lieber in eine OpenSource-Software stecken. Da gibt es immerhin diese "Lizenzprobleme" in Bezug auf Verändern und Weiterverbreitung nicht.

    EDIT: 249$ nur um das ACP anzusehen? Ähm für sowas gibt es eine Demo. Wenn es die nicht gibt und der Hersteller es auf Anfrage auch nicht rausgibt, dann lässt man halt die Finger davon. Damals hatte vBulletin eine Admindemo angeboten gehabt.
    Geändert von Sebijk (06.01.2019 um 00:02 Uhr)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie spricht man Foren-Rechte im Template an?
    Von apotrea im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:29
  2. DoS gegen vbulletin?
    Von Spenser im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 11:49
  3. liesmich.txt spricht von Version 3
    Von hjmaier im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 18:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •