Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49

Thema: Was spricht gegen den Kauf von vbulletin 5

  1. #21
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Um die Eingangsfrage aus ERFAHRUNG zu beantworten:
    Der verbundene Frust das Teil überhaupt erst einmal zum laufen zu bekommen - zumindest was ein Upgrade betrifft.

    1. Die Anleitung ist falsch (falsche Pfade, fehlende Sektionen) Was mir auch bestätigt wurde
    2. Das Upgrade bricht ständig bei der Datenbankkonvertierung ab - Fehler 500 - TimeOut. Antwort: Musst halt ein paar mal hintereinander F5 drücken ... solange bis das Update durch ist. Allerdings fehlen damit eindeutig Datensätze
    3. Nach mind. 6 Versuchen wurde anhand meiner Fehler festgestellt dass in der aktuellsten Version ein Bug ist, der das Upgrade verhindert. Ich solle auf eine Vorgängerversion zurückgreifen
    4. Die vorgängerversion bricht schon bei 13% mit Datenbankfehlern ab.
    5. ich solle erst mal alles deinstallieren was in vB4 enthalten ist und es dann nochmal versuchen. Dazu hab ich aber keine Lust mehr gehabt - das Teil liegt bis jetzt auf dem Server brach.

    Xampp funktioniert nicht mit SSL, Anleitungen zur Einrichtung gibt es etliche - funktionieren tut jedoch - vielleicht aufgrund von Versionsänderungen - keine einzige.
    Zumindest mit dem TimeOutfehler kann ich also nicht mal local einen Test durchführen, weil SSL bei Xampp nicht geht.

    Fazit:
    Lust verloren. Wären es nicht Spendengelder die für genau diese Aktualisierung zur Verfügung gestellt worden sind - ich würde das vB4 jetzt einfach weiterlaufen lassen - scheiss doch auf die mobilen Geräte.

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  2. #22
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.360
    Man kann halt über dieses "amateurhafte Bastelwerk" und den Support-seitigen "professionellen" Umgang damit immer wieder nur den Kopf schütteln.
    Selbst nach Jahren der Entwicklung ist es offenbar noch nicht annäherndso weit, wie es vB 4 in relativ kurzer Zeit war, und das hatte bekanntlich schon deutlich mehr Anlaufschwierigkeiten als die 3er Generation. Die aber technisch gar nicht so weit davon entfernt war.

    Und diese "F5 Taste" Empfehlungen in dem Zusammenhang gehen ja nun mal gar nicht. Das erinnert an den eingebrannten Spruch irgendwelcher ahnungsloser Call-Center Agents: "Na, dann ziehen Sie einfach mal für 2 Minuten den Netzstecker vom Router, danach geht wieder alles!". Als ob die Leute alle strohdoof wären und das nicht längst als erstes versucht hätten.....
    Oder wenn ich einem Windows Einsteiger erzählen würde "Wirf mal deinen Rechner 3x gegen die Wand, danach müsste es laufen".

    Im Klartext: Wenn eine Software bei der Installation schon mehrfache Resets bzw. "Überspringen-Befehle" des Benutzers erfordert, ist sie einfach Schei.... programmiert, sorry....
    Ein seriöser Programmierer fängt solche Eventualitäten in Error-Routinen ab und springt ggf. zu einem früheren Punkt zurück, oder bietet zumindest eine Alternative an.
    Aber wenn ich als Anwender mehrfach "nachhelfen" muss, ist das schon Murks.
    Da kann man auch einen Neuwagen anbieten und erwarten, dass der Besitzer ihn laufend von Hand anschiebt weil der Anlasser es nicht bringt....
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  3. #23
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Ich dachte ja eigentlich dass mir VIELLEICHT mit einem konvertieren der Datenbank auf utf8 geholfen sei - aber bisher hat sicher keiner gefunden der sich da ran traut.
    Angeblich soll Impex das können, einen Link zu einer neueren Version habe ich zu Github bekommen - aber das klingt derart komplex und ist alles auf Englisch, das ich mich da selber nicht ran traue.
    Dieses ICONV scheint nur auf einem eigenen Server zu existieren und gefundene Tools sind oft älter wie 10 Jahre - mit aktuellen Befehlen brauch ich da nicht mehr rechnen.
    Fakt ist - alles arbeitet auf UTF8 - aber Konvertieren - geht nicht.
    Bin schon am überlegen ob ich das komplett neu installiere - mit UTF8 und die Daten per Drag and Drop rüber kopiere. Da wäre mein Forum aber einige Wochen Offline (ca. 11500 Themen), gerade weil ich auch
    die dann den Usern zuordnen muss, die sich aber auch wieder neu registrieren müssen.
    Ich schlaf nochmal eine Nacht drüber - aber anders wird es wohl nicht mehr gehen.

    Oder gibt es einen Weg wenigstens die User zu "retten" ?

    Aber die Scheiss Arbeit für ein Testsystem - und dann später am LiveSystem NOCHMAL - neeee ... mir sträuben sich die Haare!

    und es bringt mir nichts ein System komplett neu aufzusetzen, ich muss wissen wie sich das mit dem alten verträgt, welche EInstellungen zu machen sind, damit das Forum eben NICHT Wochenlang offline ist!

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  4. #24
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    43
    Beiträge
    2.189
    Blog-Einträge
    1
    Hast du jetzt doch zu vB5 gegriffen?
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  5. #25
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.360
    Jedes System hat sicherlich, auch je nach persönlichem Anspruch, seine Schattenseiten.
    XenForo wolltest Du nicht aufgrund des fehlenden Blogsystems, das ist dann verständlich.
    Aber siehst Du wirklich in vB 5 eine annähernd sinnvolle Alternative?

    UTF-8 hin oder her, alles andere sollte ohnehin heute kein Thema mehr sein und es ist schon schlimm genug, dass vBulletin viel zu lange noch auf der Latin-Schiene rumgeritten ist. Das war schon zu vB 4 Zeiten nicht mehr "zeitgemäß" (wenn auch technisch möglich).
    Aber jetzt alles händisch zu kopieren und dann noch einzelnen Usern zuzuordnen, kann doch wohl nicht wirklich ernst gemeint sein, oder? Willst Du wirklich eine Lebensaufgabe aus dem Forum machen?
    Und ich kann Dir jetzt schon versichern, dass Du da an dem einen oder anderen Punkt auch mal scheitern wirst!
    Was ist beispielsweise, wenn nicht JEDER der bisherigen User sich neu registriert und es einigen zu bunt mit der Fummelei wird? Dann liegen allein diese Threads und Beiträge im Nirwana und Du musst sie dem Gast zuordnen - bzw. wird das so geschehen.
    Dann kommen andere Daten, PNs, Grafiken der User, sonstige Zuordnungen....

    Der Computer arbeitet dann nicht für Dich, sondern wieder mal umgekehrt Du für den Computer, Du erledigst als Mensch SEINE Aufgaben. Ist es das wert?
    Bei XenForo hättest Du zumindest einen anständigen Importer, der nochdazu und praktischerweise gleich ins ACP eingearbeitet ist. Den musste also weder von GitHub noch sonst woher besorgen und schwer zu bedienen ist der wahrhaftig auch nicht. Das kann man sich alleine in der Admin-Demo schon schön ansehen.

    Mich persönlich wundert es nicht weiter, dass Du niemanden findest, der den ganzen Quatsch noch für vBulletin konvertiert und importiert. Das dürfte auch weniger eine Frage des "sich nicht Herantrauens" sein, sondern eher der Sinnhaftigkeit des Unterfangens.
    Bei den alten Indianern gab es mal ein schönes Sprichwort: "Wenn du merkst, dass dein Pferd schon eine Weile tot ist, steig ab!"
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  6. #26
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Ja Stefan, ich habe dieses Risiko gewagt, obwohl ich sowas von 100% dagegen war.
    Aber es gab keine Alternative um meine Daten zu übernehmen. Dann dachte ich - nach 5 Jahren muss doch was positives passiert sein. SO schlimm kann das doch nicht mehr sein wie Anfangs beschrieben - also schau ich es mir einfach mal an!
    XenForo kannst knicken (hab mich nicht mal im Admin zurechtgefunden!), den Rest was der Markt so bietet genauso.
    Nunja ... es kam schlimmer als beschrieben - und schlimmer als erwartet. Seit einer Woche bastel ich da jetzt rum - und keine Chance das Teil zum laufen zu bekommen.

    Leider ist auch Fakt, das vB4.2.5 nicht mehr unter Xampp läuft. habe die 4.2.3 nochmal kopiert - und das Teil rennt. Dann die aktuelle - Langsam ohne ende. Manchmal baut sich nach dem Header gar nix mehr auf und man muss F5 drücken damit die Seite neu lädt. Im Testsystem Online läuft die absolut zuverlässig.
    Hat wohl mit dem SSL gar nix zu tun, denn das hab ich dann wohl doch alleine hinbekommen (wie? Keine Ahnung!).
    Hab mittlerweile 2x die Datenbank wieder eingespielt. Zuletzt sogar eine auf die schnelle falsch gesicherte mit UTF8 (wollte nur mal sehen was beim Import passiert) - aber das selbe. Die Seite braucht gut 2-3 Minuten zum Aufbau.

    Allerdings denke ich dass es keine Rolle spielt ob die Datenbank von vBulletin ist oder einem uralten Wordpress/Joomla ... wie auch immer. Bei der Konvertierung fragt doch keiner nach dem Inhalt oder dem Hersteller. Die Datenbank ist nur eine Ansammlung digitaler sortierter Daten - und die muss man doch irgendwie in utf8 bekommen? Bei der Neuinstallation von vB5 ist das übrigens Standard wie ich gelesen habe. Aus dem Grunde wollte ich die konvertieren. Aber egal wen ich frage ... es gibt niemanden der auch nur mal antwortet.

    Keine Ahnung wie es weiter geht. Die Antwort mein Server hätte zu wenig Power empfinde ich mit TimeOutFehlern als Blödsinn, denn auf jedem Server bricht ein Skript (sofern man keine manuellen Anpassungen vornehmen kann um die Zeit zu verlängern) ab.
    Und mit Artfiles bin ich echt gut beraten, und habe keinerlei Schwierigkeiten gehabt bisher. Mit PHP 7 ist das ganze sowieso nochmal etwas performanter. Trotzdem wollte ich das aus diesem Grunde mit Xampp versuchen - was aber leider nicht mehr geht - warum auch immer. Werde evtl. mal ein Backup vom Februar zurücksichern und das nochmal versuchen. Ist aber eben eine ewige Bastelei ohne Aussicht auf Erfolg.

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  7. #27
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    43
    Beiträge
    2.189
    Blog-Einträge
    1
    Schau dir mal MAMP (https://www.mamp.info/de/) an.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  8. #28
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Jetzt erzähl mir bitte aber nicht - Xampp hat ausgedient?

    Sieht recht vernünftig aus. Sogar ein eigener Editor ist dabei. Mit PHP Storm bin ich eh komplett überladen - und alles auf Englisch. Mehr als Code hab ich da noch nie reingeschrieben, weil ich gar nicht weiss was der Rest da macht.
    Hab PHP-Storm also nur als reinen Editor missbraucht. Dafür ist mir das zu teuer.

    Weist Du zufällig ob ich mit Mamp mehrere PHP Versionen testen kann? Also ein einfaches umschalten von 5.6 auf 7.1/7.2 usw.? (schon gefunden! Soll Problemlos funktionieren!) Und da ich an 3 PCs arbeite und jedesmal meine Dateien hin und her kopieren muss würde das auch der Vergangenheit angehören!

    Da bin ich gerne bereit die 49 Euro zu investieren. Werde mir die Testversion mal herunterladen die Tage!

    LG: Tammy
    Geändert von Tamara-Jasmin (14.06.2018 um 16:25 Uhr)
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  9. #29
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.360
    Ich hätte fast wetten können, dass WENN jemand von hier auf vB 5 umsteigt, dann Du! Wette gewonnen.

    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    XenForo kannst knicken (hab mich nicht mal im Admin zurechtgefunden!), den Rest was der Markt so bietet genauso.
    Diese pauschale Aussage "kannste knicken", nur weil man persönlich nicht im ACP zurecht kommt, halte ich für ziemlich bedenklich. Zumal der Großteil der "Wechsler" hervorragend damit klar kommt und begeistert ist.
    Ich finde es dort eigentlich gar nicht kompliziert, es ist (vom vB kommend) sicher zunächst etwas umstellungsbedürftig, aber alles andere als kompliziert (da ist und war das vB für Newcomer erheblich schlimmer!) und es ist halt moderner, frischer und an heutige Fach-Termini angepasst (zum Beispiel spricht man auch in der restlichen Software und Programmierung von "Knoten", "Parent -> Child Verbindungen" und ähnlichem. Halt frei nach der Vererbungslehre in der Biologie).


    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    Nunja ... es kam schlimmer als beschrieben - und schlimmer als erwartet. Seit einer Woche bastel ich da jetzt rum - und keine Chance das Teil zum laufen zu bekommen.
    Und DAS ist dann das Ergebnis, das dabei heraus kommt...
    Mehr kann man dazu eigentlich gar nicht sagen und viel anders hätte ich es auch nicht erwartet.

    Also ist Dein (neues) Fazit nun, dass man ALLES an Forensoftware knicken kann? Denn der ganze Rest schied ja ohnehin oben schon aus.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  10. #30
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    43
    Beiträge
    2.189
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    Jetzt erzähl mir bitte aber nicht - Xampp hat ausgedient?
    Ich bin vor nem halben Jahr umgestiegen. Hauptgrund war, dass Xampp nun als virtuelle Maschine läuft und die Dateien nicht mehr im normalen Dateisystem, da wo ich sie haben will, ablegt. Mamp finde ich viel übersichtzlicher und nicht so überladen. Es wirkt einfach professioneller.

    Die Pro-Version braucht man als Hobbyist nicht zu kaufen.
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  11. #31
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Also ist Dein (neues) Fazit nun, dass man ALLES an Forensoftware knicken kann? Denn der ganze Rest schied ja ohnehin oben schon aus.
    Man achte bitte auch auf vorherige Beiträge.
    Im Zusammenhang mir einer Datenübernahme von Blog, Gruppen und CMS, alles in einem, und nicht 3 Programme irgendwie zusammengemurkst. Zudem müsste ich mich dann mit Wordpress beschäftigen (was wieder zusätzlich Kohle kostet), ein Blogsystem - welches auch immer und da 3 Teile konfigurieren. Ein Update beim CMS und irgendwas anderes geht wieder nicht. Ein Update beim Forum - und evtl. beides geht nicht - ist ja auch nicht Kern der Forensoftware. Auf sowas hab ich auch keine Lust.

    Bei einer NEUinstallation, also ein völlig neues Projekt - würde ich mich definitiv für XF entscheiden - und dort auch die Addons integrieren. Wenn das vb5 abgeschlossen ist, werde ich mir auch eine XF Lizenz leisten und ein anderes Projekt fertigstellen, das ich mit meiner 2. vB4 Lizenz mal begonnen hatte. Hier sind aber fast noch nichts fertig gestellt, nur die Forenliste wären zu übernehmen. Keine User, kein Content - nicht mal ein Style begonnen. Beste voraussetzungen zum testen!
    Allerdings muss erst mal ein Deutsches Sprachfile her. Und das hier nichts offizielles vom Hersteller kommt ist schon SEHR schwach!

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  12. #32
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    43
    Beiträge
    2.189
    Blog-Einträge
    1
    Vielleicht hättest du das Geld fürs vB5 besser in professionelle Installations- und Migrationsunterstützung stecken sollen?
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

  13. #33
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Man glaubt es kaum ... ich habe die vermurkste vb5 über meine derzeit vermurkste vB4 gespielt - im Moment läuft das ohne Fehler durch.
    vB5-Murksedition braucht also eine nicht einwandfrei funktionierende/defekte vB4 Version - dann gehts.
    Unglaublich! Mal sehen was nach der Installation die Links melden. Vorher gabs Errors beim Aufruf der Hooks im ACP und Errors beim Aufruf der Usereinstellungen und der Profile.
    Mal sehen obs später funktiniert.

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  14. #34
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    2.492
    Und das hier nichts offizielles vom Hersteller kommt ist schon SEHR schwach!
    Gab es vom Hersteller von vBulletin bei vB 4 auch nie
    Dass es eine offizielle deutsche Version von vBulletin gab ist dem deutschen Distibutor (Adduco Digital) zu verdanken.
    Deutschland ist zwar durchaus ein wichtiger Markt, der US-Markt allein aber deutlich größer.
    Insofern ist es durchaus verständlich sich da als Hersteller zu überlegen ob sich eine Lokalisierung rechnet, denn günstig ist das nicht.

    Trotzdem wollte ich das aus diesem Grunde mit Xampp versuchen - was aber leider nicht mehr geht - warum auch immer.
    Ich weiß nicht ob man das unter vB 5 mittlerweile gefixt hat, aber unter vB 4 gab es einen üblen Bug im Installer/Upgrader der dafür sorgt dass bei jedem einzelnen Step (und das sind ggf. viele) eine kompletter Consistency-Checker aller Dateien durchgeführt wird.
    EXT4 (Linux) mit Server-Hardware (Xeon-CPU, etc.) kann das ganz gut ab, unter NTFS mit Consumer-CPU geht die Performance übelst in die Knie und produziert auch gerne Timeouts.

  15. #35
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.360
    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    vB5-Murksedition braucht also eine nicht einwandfrei funktionierende/defekte vB4 Version - dann gehts.
    Minus mal Minus ergibt Plus, oder wie war das?
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  16. #36
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Andreas: Noch mehr Bugs? Da sieht man mal wie verwöhnt man war - es gab einfach nichts besseres als vB4 und der entsprechende Support.

    Jaydee: Genau das war mein Gedanke warum ich das geschrieben habe



    Das Upgrade läuft schon 2h - im moment sieh es gut aus - über das Ergebnis kann ich ja mal informieren wenn es interessiert. Aber ich glaube nicht dass die Infos jemand wirklich brauchen kann

    LG: Tammy
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  17. #37
    vBGo! Team Avatar von Andreas
    Registriert seit
    14.10.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Tamara-Jasmin Beitrag anzeigen
    Andreas: Noch mehr Bugs? Da sieht man mal wie verwöhnt man war - es gab einfach nichts besseres als vB4 und der entsprechende Support
    Doch. vB 3 war, zu seiner Zeit, qualitativ deutlich besser als vB 4 während der gesamten Produktlebenszeit.

  18. #38
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.360
    So ist es, und man darf auch nicht vergessen, dass zu der Zeit auch zunächst noch die ursprünglichen Entwickler im (zwischenzeitlich verkauften) Boot saßen. Und auch der Support war (auf beiden Seiten) noch zahlenmäßig größer.
    Die Anzahl der Kunden, Kundenanfragen und -probleme allerdings wohl auch.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  19. #39
    vB-Guru Avatar von Tamara-Jasmin
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berchtesgaden
    Beiträge
    1.415
    Mamp ist ja mal ein RICHTIG GUTES Werkzeug! absolut einfaches umschalten zwischen den PHP Versionen.
    Man muss nur wissen dass Datenbankpasswörter angelegt werden müssen - ein leeres mit Benuter root ist nicht mehr möglich.

    Danke für den Tipp. Aber auch hier gilt nun - irgendwie das SSL aktivieren
    Da mach ich mich heute Nacht mal ran.

    Das Teil lief aber erst nach mehrfachen Neustarts und Cache löschen. Vielleicht hat sich da noch was mit xampp gebissen.

    LG: Tammy
    Geändert von Tamara-Jasmin (15.06.2018 um 12:36 Uhr)
    Ein Hund ist treu - ein Hund ist ehrlich -
    der Mensch dagegen sehr beschwerlich
    (Tamara-Jasmin 04.2011 - Forum privat - nicht öffentlich zugänglich)



  20. #40
    vB-Guru Avatar von Boothby
    Registriert seit
    28.09.2001
    Alter
    43
    Beiträge
    2.189
    Blog-Einträge
    1
    db-user/db-pw ist root/root
    LG Stefan

    Scott me up, Beamie!!

    Unser vB: Television Board

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie spricht man Foren-Rechte im Template an?
    Von apotrea im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 17:29
  2. DoS gegen vbulletin?
    Von Spenser im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 10:49
  3. liesmich.txt spricht von Version 3
    Von hjmaier im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •