Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Fitz möchte vBullentin erwerben

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    1

    Fitz möchte vBullentin erwerben

    Hallo liebes Forum,

    momentan habe ich vom erstellen & leiten eines Forums so viel Ahnung wie eine Kuh vom Eierlegen.


    Da ich aber ein Forum für den Bereich Musik eröffnen möchte hoffe ich das ich mit vBullentin richtig liege.

    Wenn ja wäre es sehr nett wenn mir jemand ein paar fragen beantworten könnte die mir jetzt schon mal so spontan einfallen....


    • Was für kosten kommen auf mich zu? (Monatlich? Jährlich? Einmalig? Und wie hoch)
    • Wo werden z.B. die Bilder gespeichert die man Hochladen kann?
    • Benötige ich noch etwas um ein Forum zu eröffnen? (Wie z.B. Server? Externen Speicher? usw..)



    Vielleicht sind es blöde fragen, aber ich hoffe das sie mir jemand beantwortet und mir gegebenenfalls Tipps geben kann.



    Lieben Gruß,
    Fitz.

  2. #2
    vB-Guru Avatar von Onur
    Registriert seit
    19.10.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    2.449
    Vorne weg, vBulletin kannst du hier nicht mehr erwerben, nach einer Umstrukturierung bekommst du es nur noch auf vbulletin.com
    da gibts aber auch in gewissem Maße deutschen Support

    Kosten 181€ für vB5 (enthält auch vb4, welche du hier siehst) wobei da vielleicht noch Steuern drauf kommen könnten -> https://www.vbulletin.com/de/
    dazu kommen Ticketsupport wenn benötigt
    die Kosten beinhalten normal die komplette vB5 Reihe, was nach letzter Erfahrung wohl 2-3 Jahre bedeutet bis vB6 vor Tür steht und du wieder zur Kasse gebeten wirst (oder der Hersteller zusperrt, aber dazu später)

    Bilder können von irgendwo verlinkt werden (Bildhoster) oder wenn man das lokale Speichern erlaubt, landen diese auf deinem Webspace/Server

    was uns zu Punkt 3 bringt, du bekommst nur die Software, diese musst du auf von dir zusätzlich zu buchenden Webspace einrichten
    benötigt wird hier ein Paket mit PHP und MySQL
    gängige Hoster sind www.allinkl.com www.df.eu www.hosteurope.de

    dazu solltest du dich mit der Handhabung von FTP-Programmen https://filezilla-project.org und einem Dateieditor mit Highlighting beschäftigen wie http://notepad-plus-plus.org

    so, um auf vB zurück zu kommen
    seit vB4 geht es mit der Bude stark bergab, ob die nach dem aktuellen vb5 debakel noch weiter machen ist äußerst fraglich und selbst wenn, darf die Qualität immernoch in frage gestellt werden

    ich würde dir Raten dich bei http://xenforo.com/ oder http://www.woltlab.com/de/ umzusehen - die Punkte 2 und 3 bleiben aber gleich

    einzig http://www.invisionpower.com/ bietet auch eine gehostete Variante an http://www.invisionpower.com/pricing da entrichtest du einen monatlichen Beitrag und brauchst dich um deutlich weniger kümmern

  3. #3
    Benutzer Avatar von netrix
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    61
    Bei XenForo und Invisionpower musst du beachten, das die nur in englisch verfügbar sind, zumindest was die vom Hersteller bereitgestellten Sprachen für Support und die Software angeht, sollte man auch sagen.

  4. #4
    vB-Guru
    Registriert seit
    22.02.2003
    Ort
    Engelskirchen
    Alter
    52
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von netrix Beitrag anzeigen
    Bei XenForo und Invisionpower musst du beachten, das die nur in englisch verfügbar sind, zumindest was die vom Hersteller bereitgestellten Sprachen für Support und die Software angeht, sollte man auch sagen.
    Stimmt rein von der Aussage her, allerdings geben wir uns reichlich Mühe eine deutsche Community für XenForo auf die Beine zu stellen und deutsche Sprachpakete gibt es lückenlos seit der Beta 2 ... Nur damit hier keine falschen Bilder entstehen

  5. #5
    Profi-Benutzer Avatar von alpha-world
    Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    436
    vb 4 ist sehr gut nutzbar und so gesehen auch empfehlbar wenn dir das was die Software bietet derzeit alles passt - die Probleme mit Vb.com/IB sind aber sehr bedenklich ob man hier Geld investieren sollte wenn maybe in 2-3 Jahren Schluss ist

    Ich kann IPS empfehlen - viele schwärmen für XF, sicher ne gute Lösung wenn man ein Forum alleine sucht

  6. #6
    Benutzer Avatar von netrix
    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    61
    @Alluidh, wollte ich damit auch gar nicht sagen, der User to User Support ist bei Xendach sehr gut, mir ging es aber um den Support des Herstellers und der kann ja auch mal nötig werden.

  7. #7
    Fortgeschrittener Benutzer Avatar von snow2000
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    187
    ja stimmt, wobei ich bei all meinen Fragen und Problemen, die aufkamen als ich von VB auf XenForo gewechselt bin, direkt auf xendach.de nachgefragt habe. Dort wurde mir bisher immer und sehr schnell geholfen, so dass ich noch nie auf xenforo.com ein Problem posten musste.
    Das deutsche Sprachpaket ist 1A, das sollte also kein Hindernis sein.
    Gruß Marcus

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    108
    Als der erste Umstieg anlag, hab ich fast alles durchprobiert, Woltlab, Invisionpower, Xenforo, phpBB, viel Geld in den Wind geschoben, und letztendlich bei Xenforo hängen geblieben.
    Woltlab war der support recht merkwürdig, auch die recht patzigen Antworten fand ich unpassend, Invisionpower ist sehr gut, aber sehr teuer, vorallen die Updatemöglichkeit kostet recht viel,
    phpBB wäre gute Alternative, wenn Du erstmal kein Geld ausgeben willst. Vbulletin..... naja.... es läuft in der 4er Version perfekt, aber wie oben geschrieben, viel arbeit investieren, um nachher lange Nase zu machen, Vorteil ist natürlich die unendlichen Addons. Fast unschlagbar.
    Für dich, als Neuling, zum austesten ob Du das hinbekommst, nimm phpBB. Wenn Du nachher sagst, ok, das bekomme ich hin, machst Du erstmal wenig extras rein, dann kannst Du sauber auch in andere Software, wie z.b. Xenforo, konvertieren. So hab ichs auch gemacht mit einem Projekt. phpBB laufen lassen, dann auf Xenforo, wo ich sicher war, das Forum wird angenommen.
    Ist nämlich nicht so einfach, auch Besucher zu bekommen.

  9. #9
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Du hast aber schon gesehen, dass der Thread 3 Jahre alt ist und sich der Fragesteller danach nie wieder gemeldet hat?
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    108
    Ohschitt.... natürlich nicht 😇 Hab nur tag und monat gelesen.
    Also einfach ignorieren.

  11. #11
    Benutzer Avatar von alcazar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Geheimbasis in der Arktis
    Beiträge
    36
    WBB mag gutes Forum sein ja, hat mir aber noch nie gefallen. Das is mehr ein Klon von vB oder IPB (welche ordentlich kosten).
    phpBB is EINE freie Alternative, weitere wären SMF oder MyBB, für letzteres gibt es auch viele Plugins und Styles.
    (Auch ist deren Converter neuer... )

  12. #12
    (früher Terror)
    Profi-Benutzer
    Avatar von V0RT3X
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Localhost
    Beiträge
    423
    google mal nach nodebb oder flarum, die sind auch nicht schlecht
    (¯`*•.¸Über 20.000 Games für dein Board!¸.•*´¯)
    -> www.arcade-syndicate.com <-
    (Not poisoning rivers since 1998)

  13. #13
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    248
    Xenforo ist unschlagbar . VB mit 2000 User ist sehr lahm und die Serverlast bei über 10. Xenforo, selbe Useranzahl sau schnell und die Serverlast unter 0,7 Addons kosten bei Xenforo zwar oft etwas aber das meiste beinhalten das Xenforo schon von haus aus.

  14. #14
    vB-Guru
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    1.567
    Mir gefällt XenForo nicht.

    Alle Boards (die ich besuche) die von vBulletin auf XenForo gewechselt sind, sind seitdem mehr oder weniger total abgestürzt.

    Nur meine Meinung.

  15. #15
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Zitat Zitat von michael24179 Beitrag anzeigen
    Xenforo ist unschlagbar . VB mit 2000 User ist sehr lahm und die Serverlast bei über 10. Xenforo, selbe Useranzahl sau schnell und die Serverlast unter 0,7
    Die aktuelle Serverload ist aber auch immer sehr relativ und hängt stark von den restlichen momentanen Prozessen ab und wie schnell diese aus der Queue abgearbeitet werden können.
    Gerade natürlich auch auf Shared-Servern, dort sagt sie praktisch überhaupt nichts (für die eigene Domain) aus.
    Und selbst auf einem eigenen Server und FALLS dort wirklich nur ein Forum laufen sollte und sonst praktisch nichts, muss man diese 3 Zahlen im Kontext sehen und über einige Zeit beobachten, damit sie halbwegs aussagekräftig sind.

    Zusätzlich ist es noch ein gewaltiger Unterschied, ob die Load an einem Multi-Core Prozessor (je Kern) mit 16 GB RAM oder einem Single- oder Dual-Core mit nur 2 GB gemessen wird. Der Eine davon kann trotz geringer Load-Zahl(en) im Dezimalbereich dieselbe Anfrage trotzdem deutlich langsamer verarbeiten als der Andere oberhalb der 5.00.

    Also eine Foren-Wahl würde ich davon jetzt nicht unbedingt abhängig machen.
    Dass das vB sehr viele (teils völlig unnötige) Queries generiert, vor allem auch im CMS-Bereich, ist glaube ich inzwischen weithin bekannt. Das liegt natürlich an der Programmierstruktur und an der kann auch der beste Server nichts ändern, klar.

    Aber zu bedenken gebe ich immer wieder, dass genau dieser Code im Grundsatz von exakt DENSELBEN Leuten stammt, die heute XenForo aus dem Boden gestampft haben und im Kern programmieren!
    Also die generelle Denkstruktur hat sich da sicher nicht grundlegend geändert, lediglich der Gesamtaufbau des Gerüstes ist bei XF inzwischen völlig anders als bei vB und eher "node-basiert", was aber ohnehin eher heutigen Entwicklungs-Maßstäben entspricht.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  16. #16
    (früher Terror)
    Profi-Benutzer
    Avatar von V0RT3X
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Localhost
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von michael24179 Beitrag anzeigen
    ... aber das meiste beinhalten das Xenforo schon von haus aus.
    von wegen, must zig sachen die die vb4 suite mitbringt extra installieren bzw nachkaufen.
    (¯`*•.¸Über 20.000 Games für dein Board!¸.•*´¯)
    -> www.arcade-syndicate.com <-
    (Not poisoning rivers since 1998)

  17. #17
    Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    248
    Wir beobachten ständig die Serverdaten. Es handelt sich dabei um ein eigenen Server wo nur das Forum läuft. Die Ladezeit ist unter Xenforo um gut 70% schneller.

    CPU.PNG

    Load.PNG

    Aber auch was die Besucher betrifft, da hat sich nix geändert. Mehr im Gegenteil, es ging wieder hoch

    alexa.PNG
    Muss dazu aber gestehen, das wir viel € investiert haben. Vor allem im Design, das wurde dem vBulletin komplett nachgebaut so das es vielen nicht mal aufgefallen ist, das ein wechsel stattfand. Zudem wurden viele URL regeln erstellt so das Suchmaschinen keine Probleme mit den neuen URLs hatte.

    Was die Funktion betrifft, klar haben wir auch investieren müssen. Das es kein Portal gibt, fand ich auch schade, aber das wars dann aber auch schon. Da ich kein großer freund von Addons bin, muss ich auch nicht viel investieren

  18. #18
    vB-Guru Avatar von cellarius
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.412
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Forum Beitrag anzeigen
    Alle Boards (die ich besuche) die von vBulletin auf XenForo gewechselt sind, sind seitdem mehr oder weniger total abgestürzt.
    Das müsstest Du aber schon belegen. Der Big-Boards-Thread auf xf.com deutet da in eine andere Richtung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Dass das vB sehr viele (teils völlig unnötige) Queries generiert, vor allem auch im CMS-Bereich, ist glaube ich inzwischen weithin bekannt. Das liegt natürlich an der Programmierstruktur und an der kann auch der beste Server nichts ändern, klar.

    Aber zu bedenken gebe ich immer wieder, dass genau dieser Code im Grundsatz von exakt DENSELBEN Leuten stammt, die heute XenForo aus dem Boden gestampft haben und im Kern programmieren!
    Genau diese Leute haben vB verlassen, weil sie diesen Stuss so nicht programmieren wollten und lieber gekündigt haben, als das mitzumachen. Abgesehen davon dass Du mal darüber nachdenken könntest, dass sich Leute innerhalb des knappen Jahrzehnts, das zwischen der Codebasis von vB3 und xF liegt, vielleicht etwas weiterentwickelt haben könnten. So wie sich die Programmiertechniken halt auch weiterentwickelt haben. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Du Dir den Code von xF noch nie näher angeschaut oder Dich damit befasst hast, wenn Du allen Ernstes nahelegst, das sei im Grunde das gleiche wie vB3 oder vB4.

    Vielleicht ist es im Gegenteil so, dass die Leute, die vB3 programmiert haben, damals, als es rauskam, auf der Höhe der Zeit waren und vB3 deshalb so erfolgteich war. Und dass die gleichen Leute beim Release von xF wiederum auf der Höhe der Zeit waren, weshalb jetzt xF so erfolgreich ist. Siehe https://tools.digitalpoint.com/cookie-search

    Natürlich ist auch das nur meine Meinung.
    Photo-Popup (vB3/vB4) * Social Groups on Forumhome (vB3/vB4) * Groups Notifications (vB3/vB4) * Sponsors/Subscribers on Forumhome (vB3/vB4) * alle meine Addons und Artikel
    Ich biete keinen Privat-Support per PN!
    http://www.roma-antiqua.de

  19. #19
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    57
    Beiträge
    13.397
    Bitte nicht falsch verstehen, ich gehöre ja keinesfalls zu den "XF-Gegnern" (eher im Gegenteil, ich habe es ja auch mehrfach "verteidigt" und rate auch Betreibern, die zu WBB wechseln wollen, i.d.R. eher zu XF).
    Natürlich haben sich auch Entwickler im Laufe von Jahren weiter entwickelt, keine Frage.
    Und auch damit, dass die Jungs genau aus derartigen Gründen (es gab aber wohl noch einige weitere dafür) den Laden IB verlassen haben, hast Du ja völlig Recht.

    Ich möchte mit der Aussage lediglich den Hype um "XF ist das einzig Wahre" etwas dämpfen, denn das wäre ebenso verkehrt wie umgekehrt XF zu verteufeln. Und zu bedenken geben, dass es eben jene Herren waren, die XF gegründet haben, die vormals (maßgeblich) für vBulletin zuständig waren.
    Das auch nur, weil laufend der Vergleich zwischen diesen beiden System angeführt wird und wie schlecht das eine davon sein soll, während das andere nahezu perfekt gelobt wird.
    Man muss das alles etwas relativieren...

    Davon ab arbeite ich persönlich aber auch heute noch gerne mit einem stabil installierten vBulletin-System (und das mehrfach in teils völlig unterschiedlichen Konfigurationen), dennoch würde ich einem "Neueinsteiger" heute nicht mehr zum Kauf einer vB-Lizenz und dem produktiven Einsatz (egal welcher Version) raten. Wie ja auch diverse Beiträge von mir in diesem Forum hier belegen.

    Für mich besteht da auch noch ein gewaltiger Unterschied darin, ob man das System nach mehrjährig erfolgreichem Betrieb noch einige Zeit (gepflegt und mit entsprechender Erfahrung) weiter betreibt, oder ob man als Neuling beim Kauf auf ein bereits totes Pferd setzt und damit beginnt.
    Wobei der Vergleich nach wie vor hinkt, da wohl selbst der beste Reiter auf diesem Planeten nicht in der Lage sein dürfte, ein totes Pferd noch weiter zu reiten.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vbullentin problem section
    Von eftaa im Forum vBulletin Vor dem Kauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 12:53
  2. Bitte um Hilfe bei vBullentin!
    Von Alienx im Forum vBulletin 3.6 Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 16:12
  3. vBullentin neben WBBlite installieren
    Von gerdzim im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •