Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Hilfe bei php.ini anpassen

  1. #1
    vB-Experte Avatar von franzis
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    519
    Blog-Einträge
    8

    Hilfe bei php.ini anpassen

    Hallo,

    wir sind vor paar Tagen auf nen managed Server von 1&1 umgezogen und da hab ich nun ne Frage

    Server:

    • Prozessor: Dual-Core
    • Takt: 2 x 2,6 GHz
    • RAM: 4 GB
    • Speicher: 500 GB

    Diese Daten zeigt es grad im ACP:

    • Server OS/PHP Linux
    • Webserver Apache v1.3.41 (cgi)
    • PHP 5.2.17
    • PHPs max. Post-Größe 8,00 MB
    • PHPs maximale Uploadgröße 20,00 MB
    • PHPs Speicherlimit 64,00 MB
    • MySQL-Version 5.0.67-1~ui40+2
    • MySQL Paketgröße 10,00 MB

    Da gehört nun einiges erhöht und das würde ich gern über ne eigene php.ini verwirklichen.

    Welche Werte sind da zu empfehlen?

    Im (uns zugänglichen) Hauptverzeichnis liegt auch ne .htaccess, die php regelt:
    PHP-Code:
    AddType x-mapp-php5 .php
    AddHandler x
    -mapp-php5 .php 
    Erwähne ich nur, dass sich das nicht später zwickt

    Wäre toll, wenn uns da wer die wichtigsten Sachen nennen könnte ...

    LG Franzis
    www.suchtundselbsthilfe.de <> www.lass-das-gras.de
    Beratung - Prävention - Selbsthilfe



  2. #2
    vB-Guru Avatar von cellarius
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.033
    Blog-Einträge
    2
    Du hast bei 1&1 bei einem Managed Server Zugriff auf die php.ini? Sicher? Das wäre erstaunlich (und neu, seitdem ich da weg bin).
    Photo-Popup (vB3/vB4) * Social Groups on Forumhome (vB3/vB4) * Groups Notifications (vB3/vB4) * Sponsors/Subscribers on Forumhome (vB3/vB4) * alle meine Addons und Artikel
    Ich biete keinen Privat-Support per PN!
    http://www.roma-antiqua.de

  3. #3
    vB-Experte Avatar von franzis
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    519
    Blog-Einträge
    8
    Nee, aber ich kann laut Support ne eigene vorschalten ...

    LG Franzis
    www.suchtundselbsthilfe.de <> www.lass-das-gras.de
    Beratung - Prävention - Selbsthilfe



  4. #4
    hier mal meine php.ini, angepasst auf ein 3gb System.
    die meisten Kommentierten Zeilen wurden entfernt, aber mehr braucht man auch nicht damit es überschaubar läuft...

    Code:
    engine = On
    short_open_tag = On
    asp_tags = Off
    precision = 14
    y2k_compliance = On
    output_buffering = On
    zlib.output_compression = Off
    implicit_flush = Off
    unserialize_callback_func =
    serialize_precision = 100
    allow_call_time_pass_reference = Off
    
    safe_mode = Off
    safe_mode_gid = Off
    safe_mode_include_dir =
    safe_mode_exec_dir =
    safe_mode_allowed_env_vars = PHP_
    safe_mode_protected_env_vars = LD_LIBRARY_PATH
    
    disable_functions =
    disable_classes =
    expose_php = Off
    
    max_execution_time = 600
    max_input_time = 600
    memory_limit = 256M
    
    error_reporting = E_ALL & ~E_DEPRECATED
    display_errors = Off
    display_startup_errors = Off
    log_errors = Off
    log_errors_max_len = 1024
    ignore_repeated_errors = Off
    ignore_repeated_source = Off
    report_memleaks = On
    track_errors = Off
    html_errors = Off
    
    variables_order = "GPCS"
    request_order = "GP"
    register_globals = Off
    register_long_arrays = Off
    register_argc_argv = Off
    auto_globals_jit = On
    post_max_size = 100M
    
    magic_quotes_gpc = Off
    magic_quotes_runtime = Off
    magic_quotes_sybase = Off
    auto_prepend_file =
    auto_append_file =
    default_mimetype = "text/html"
    default_charset = "iso-8859-1"
    always_populate_raw_post_data = Off
    
    doc_root =
    user_dir =
    enable_dl = Off
    file_uploads = On
    upload_max_filesize = 100M
    max_file_uploads = 25
    
    allow_url_fopen = On
    allow_url_include = Off
    default_socket_timeout = 60
    
    pdo_mysql.cache_size = 2000
    pdo_mysql.default_socket=
    define_syslog_variables  = Off
    SMTP = localhost
    smtp_port = 25
    mail.add_x_header = On
    
    sql.safe_mode = Off
    odbc.allow_persistent = On
    odbc.check_persistent = On
    odbc.max_persistent = -1
    odbc.max_links = -1
    odbc.defaultlrl = 4096
    odbc.defaultbinmode = 1
    
    ibase.allow_persistent = 1
    ibase.max_persistent = -1
    ibase.max_links = -1
    ibase.timestampformat = "%Y-%m-%d %H:%M:%S"
    ibase.dateformat = "%Y-%m-%d"
    ibase.timeformat = "%H:%M:%S"
    
    [MySQL]
    mysql.allow_local_infile = On
    mysql.allow_persistent = On
    mysql.cache_size = 2000
    mysql.max_persistent = -1
    mysql.max_links = -1
    mysql.default_port =
    mysql.default_socket =
    mysql.default_host =
    mysql.default_user =
    mysql.default_password =
    mysql.connect_timeout = 30
    mysql.trace_mode = Off
    
    [MySQLi]
    mysqli.max_persistent = -1
    mysqli.allow_persistent = On
    mysqli.max_links = -1
    mysqli.cache_size = 2000
    mysqli.default_port = 3306
    mysqli.default_socket =
    mysqli.default_host =
    mysqli.default_user =
    mysqli.default_pw =
    mysqli.reconnect = Off
    
    [mysqlnd]
    mysqlnd.collect_statistics = On
    mysqlnd.collect_memory_statistics = Off
    
    [PostgresSQL]
    pgsql.allow_persistent = On
    pgsql.auto_reset_persistent = Off
    pgsql.max_persistent = -1
    pgsql.max_links = -1
    pgsql.ignore_notice = 0
    pgsql.log_notice = 0
    
    [Sybase-CT]
    sybct.allow_persistent = On
    sybct.max_persistent = -1
    sybct.max_links = -1
    sybct.min_server_severity = 10
    sybct.min_client_severity = 10
    
    [bcmath]
    bcmath.scale = 0
    
    [Session]
    session.save_handler = files
    session.use_cookies = 1
    session.use_only_cookies = 1
    session.name = PHPSESSID
    session.auto_start = 0
    session.cookie_lifetime = 0
    session.cookie_path = /
    session.cookie_domain =
    session.cookie_httponly =
    session.serialize_handler = php
    session.gc_probability = 0
    session.gc_divisor = 1000
    session.gc_maxlifetime = 1440
    session.bug_compat_42 = Off
    session.bug_compat_warn = Off
    session.bug_compat_42 = Off
    session.bug_compat_warn = Off
    session.referer_check =
    session.entropy_length = 0
    session.cache_limiter = nocache
    session.cache_expire = 180
    session.use_trans_sid = 0
    session.hash_function = 0
    session.hash_bits_per_character = 5
    
    url_rewriter.tags = "a=href,area=href,frame=src,input=src,form=fakeentry"
    
    [MSSQL]
    mssql.allow_persistent = On
    mssql.max_persistent = -1
    mssql.max_links = -1
    mssql.min_error_severity = 10
    mssql.min_message_severity = 10
    mssql.compatability_mode = Off
    
    [Tidy]
    tidy.clean_output = Off
    
    [soap]
    soap.wsdl_cache_enabled=1
    soap.wsdl_cache_dir="/tmp"
    soap.wsdl_cache_ttl=86400
    soap.wsdl_cache_limit = 5
    
    [ldap]
    ldap.max_links = -1
    Geändert von Valério Leitner (15.04.2011 um 14:38 Uhr)

  5. #5
    vB-Experte Avatar von franzis
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    519
    Blog-Einträge
    8
    Hui, mit soviel hab ich jetzt nicht gerechnet, aber ich probier es mal ...
    THX Valerio!

    Ich dachte da an 5-10 Zeilen

    Gibts noch weitere Vorschläge?

    LG Franz
    www.suchtundselbsthilfe.de <> www.lass-das-gras.de
    Beratung - Prävention - Selbsthilfe



  6. #6
    Benutzer Avatar von kevin2007
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    /home/kevin
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von franzis Beitrag anzeigen
    Da gehört nun einiges erhöht und das würde ich gern über ne eigene php.ini verwirklichen.
    Wobei man bei Dingen wie "erhoehen" aufpassen sollte, sonst leidet am Ende die Performance drunter. Ich lasse gern Dinge "minimal" laufen, damit der CPU & RAM Verbrauch tief ist und man bessere Performance hat.

    Zitat Zitat von franzis Beitrag anzeigen
    Hui, mit soviel hab ich jetzt nicht gerechnet [...]
    Ich dachte da an 5-10 Zeilen
    Naja, wenn die normale php.ini ueber 1800 Zeilen (mit Kommentaren) hat, kann man natuerlich einiges verstellen
    ~|Knowledge is Power!|~
    "Every organization rests upon a mountain of secrets" - Julian Assange

  7. #7
    die meisten ändern dort eh nur die wichtigsten Werte wie diese hier:

    max_execution_time = 600
    max_input_time = 600
    memory_limit = 256M



    Zitat Zitat von kevin2007 Beitrag anzeigen
    Wobei man bei Dingen wie "erhoehen" aufpassen sollte, sonst leidet am Ende die Performance drunter. Ich lasse gern Dinge "minimal" laufen, damit der CPU & RAM Verbrauch tief ist und man bessere Performance hat.
    Bei zu kleinen Werten, bremst man sich allerdings schneller aus als man denkt, daher sollte man schon ein monitorung des systems immer laufen haben um die problemchen zu erkennen

  8. #8
    vB-Experte Avatar von franzis
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    519
    Blog-Einträge
    8
    Danke, ich bin am testen ...

    LG Franzis

    edit: Hat soweit wunderbar geklappt, nur eines noch, kann man auch MySQL Paketgröße via php.ini erhöhen?
    Hab es damit versucht:
    [mysqld]
    max_allowed_packet = 20M
    Zeigt aber keine Wirkung
    Geändert von franzis (16.04.2011 um 11:19 Uhr)
    www.suchtundselbsthilfe.de <> www.lass-das-gras.de
    Beratung - Prävention - Selbsthilfe



  9. #9
    Benutzer Avatar von kevin2007
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    /home/kevin
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von franzis Beitrag anzeigen
    edit: Hat soweit wunderbar geklappt, nur eines noch, kann man auch MySQL Paketgröße via php.ini erhöhen?
    Nein, das musst du in der my.cnf - sprich in der MySQL Config - aendern.
    ~|Knowledge is Power!|~
    "Every organization rests upon a mountain of secrets" - Julian Assange

  10. #10
    auf solche dinge hast du nur einfluss bei einem vserver oder root-server

  11. #11
    vB-Experte Avatar von franzis
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    48
    Beiträge
    519
    Blog-Einträge
    8
    So schauts aus, soweit reicht die Struktur beim managed ned ...

    LG Franzis
    www.suchtundselbsthilfe.de <> www.lass-das-gras.de
    Beratung - Prävention - Selbsthilfe



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage zu PHP Standard und PHP Lite sowie php.ini
    Von pLanuX im Forum vBulletin 3.7 Fragen und Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 11:07
  2. php.ini bei linux???
    Von Mosquitofez im Forum Server konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 17:11
  3. php.ini
    Von Roland123 im Forum vBulletin 3.5 Fragen und Probleme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 21:31
  4. php.ini
    Von tanyeri24 im Forum vBulletin 3.0 Fragen und Probleme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 03:11
  5. PHP 4.3.10 und die php.ini ???
    Von Smoker im Forum Server konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •