Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Umstieg von CAROOKEE auf vBulletin

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    5

    Umstieg von CAROOKEE auf vBulletin

    Hallo zusammen,

    ich erwäge den Umstieg auf vBulletin. Unter den Features ist unter anderem erwähnt, dass ein Import von über 70 gängigen Forensystemen möglich ist.

    Erste Frage:
    Fallen darunter auch die Foren von Carookee (www.carookee.com), bei denen ich derzeit mein Forum habe?

    Zweite Frage:
    Wie sieht es aus, wenn ich von meinem derzeitigen Forum gar kein Backup machen kann, zumal der derzeitige Anbieter Carookee dies nicht vorgesehen hat und die Daten auf dessen Server liegen? Wie komme ich dann an die Daten?

    Mit bestem Dank vorab

    Red

  2. #2
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    53
    Beiträge
    11.564
    Hallo,

    sofern Du nicht über die Datenbank verfügst, sieht es da leider schlecht aus.
    Mir ist dieser Anbieter nicht bekannt, aber es klingt mir nach ähnlicher Verfahrensweise wie bei den ehemaligen Rapid-Foren.
    Auch dort wurde die DB zunächst nicht ausgehändigt.

    Welche Foren unterstützt werden (durch den Importer "ImpEx"), findest Du hier im Forum in der Import-Übersicht.
    Jeder Import setzt aber Vollzugriff auf die ehemaligen Daten voraus.
    Ansonsten muss da wohl ein spezieller Importer von/für diesen/m Anbieter her.

    /PS: Hier die Übersicht welche Systeme zur Zeit unterstützt werden, da sie jetzt etwas "versteckt" ist:

    http://www.vbulletin-germany.com/for...ad.php?t=13710
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Jaydee Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser Anbieter nicht bekannt, aber es klingt mir nach ähnlicher Verfahrensweise wie bei den ehemaligen Rapid-Foren. Auch dort wurde die DB zunächst nicht ausgehändigt.
    Hallo Jaydee,

    danke für Deinen Hinweis bzgl. der importierbaren Systeme. Wie ist das denn bei den Rapid-Foren gelaufen? Haben die Foreninhaber ihr Recht auf eine Übermittlung der Datenbank eingeklagt oder haben sich die Anbieter des Rapid-Forums letztlich freiwillig bereit erklärt, die Datenbanken herauszurücken?

    Leider weiß ich nicht, wer der rechtmäßige "Eigentümer" der Datenbank ist. Letztlich habe ich viel Zeit investiert, um meine Seite publik zu machen und auf diesem Wege Menschen zu bewegen, Beiträge in mein Forum einzubringen, so dass ich denke, ein Recht auf die Herausgabe der Datenbank zu haben. Aber auch den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Carookee ist diesbezülich nichts zu entnehmen

    Gruß

    pak

  4. #4
    vB-Guru Avatar von cellarius
    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4.094
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Redakteur Beitrag anzeigen
    Hallo Jaydee,

    danke für Deinen Hinweis bzgl. der importierbaren Systeme. Wie ist das denn bei den Rapid-Foren gelaufen? Haben die Foreninhaber ihr Recht auf eine Übermittlung der Datenbank eingeklagt oder haben sich die Anbieter des Rapid-Forums letztlich freiwillig bereit erklärt, die Datenbanken herauszurücken?
    Beides dürfte aussichtslos sein. Die Datenbank gehört dem, auf dessen Server sie liegt - Dir wird lediglich angeboten, sie ihm Rahmen der Dienstleistung zu nutzen. Das ist der Nachteil derartiger Anbieter - man ist deren "Gefangener".
    Photo-Popup (vB3/vB4) * Social Groups on Forumhome (vB3/vB4) * Groups Notifications (vB3/vB4) * Sponsors/Subscribers on Forumhome (vB3/vB4) * alle meine Addons und Artikel
    Ich biete keinen Privat-Support per PN!
    http://www.roma-antiqua.de

  5. #5
    vB-Guru Avatar von Jaydee
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    ...tief im Westen....
    Alter
    53
    Beiträge
    11.564
    Das sehe ich genau so.
    Auch wenn es sicher nicht das ist, was Du hier hören/lesen möchtest, muss man glaube ich kein Jurist sein um die Rechtslage in diesen Fällen zu erkennen.

    Du hast die Bedingungen des Anbieters "damals" akzeptiert und er stellt seine Dienstleistung samt Datenbanken zur Verfügung. Rein rechtlich ist es somit nicht "Dein Forum", sondern das des Anbieters.

    Mit anderen Worten: Viel "einzuklagen" ist dabei leider nicht, da der rechtliche Anspruch einfach fehlt.
    Wenn ich mein Auto "verleihe", muss ich mich auch nicht vor Gericht weigern es anschließend herauszugeben, da es nach wie vor meins ist und sonst Niemand Anspruch darauf hat. Da könnte Jemand solange klagen bis er schwarz und insolvent wird meinetwegen.

    Zu Deiner Frage nach Rapid: Dort war es im vergangenen Jahr (bzw. Anfang diesen Jahres) so, dass kurz vor Aufgabe die DB freigegeben wurden und wohl ein eigener Importer dafür geschrieben werden konnte.
    Ob dieser dann überhaupt jemals genutzt wurde von einem USer hier, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Mir persönlich sind nur komplette Neu-Anfänge "nach Rapid" bekannt, also ab Initio.
    Liebe Grüße
    Jörg


    Spezifische Fragen zum MySQLDumper bitte nicht hier, sondern im MSD-Support-Forum stellen.
    Aktuell verfügbare Version: MSD 1.24.4

    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.



  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    55
    Beiträge
    21

    Idee

    Ich habe eben mal ein bißchen bei carookee gestöbert: wenn nur die Hälfte der Aussagen in den Foren stimmt, muß das ja im Moment ein ziemlich chaotischer Laden sein ... Insofern sehe ich, auch aufgrund der bereits genannten fehlenden juristischen Möglichkeiten, keine Chancen, dass Du dort an die Daten kommst. Weil dir vermutlich nichtmal jemand antworten wird, wenn das alles stimmt.

    ABER: im Support-Forum gibt es einen Thread, in dem augenzwinkernd berichtet wird, dass wohl doch bereits User samt ihrer Daten auf eigene Foren umgestiegen sind! Guck dir den mal an und nimm ggf. mal per Mail mit den Autoren Kontakt auf. Vielleicht hast Du ja Glück. (Wobei ich fast befürchte, dass die Art der Datenbeschaffung vielleicht nicht ganz legal war ... )

  7. #7
    vB-Guru Avatar von StGaensler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    12.299
    Blog-Einträge
    1
    Ich glaube für die Rapid-Foren gabs damals einen speziellen Style, der die Beiträge dann in SQL-Form ausgespuckt hat. Da musste man dann (automatisiert) jedes Thema aufrufen und das Ergebnis speichern lassen, dann hatte man auch sein "Backup" fertig. Notfalls muss man eben auf solch eine Lösung ausweichen. Ist die Installation eines eigenen Styles bei CAROOKEE denn möglich? Wenn nicht, kann man immernoch die HTML-Seite nehmen und die entsprechenden Sachen auslesen - ist halt etwas Aufwand, da die entsprechende Software dafür zu schreiben.

    Freundliche Grüße

    Stefan

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von StGaensler Beitrag anzeigen
    Ich glaube für die Rapid-Foren gabs damals einen speziellen Style, der die Beiträge dann in SQL-Form ausgespuckt hat. Da musste man dann (automatisiert) jedes Thema aufrufen und das Ergebnis speichern lassen, dann hatte man auch sein "Backup" fertig. Notfalls muss man eben auf solch eine Lösung ausweichen. Ist die Installation eines eigenen Styles bei CAROOKEE denn möglich? Wenn nicht, kann man immernoch die HTML-Seite nehmen und die entsprechenden Sachen auslesen - ist halt etwas Aufwand, da die entsprechende Software dafür zu schreiben.
    Zunächst vielen Dank Stefan und JayDee!

    Tatsächlich habe ich bereits einen Thread gefunden, in dem der Umstieg angedeutet wurde. Auch der Verfasser des Threads hat mir dankenswerter Weise einige hilfreiche Tips per E-Mail dazu gegeben, wie man sich selbst ein BackUp erstellt. Letztlich werden alle Dateien/Themen heruntergeladen, um diese anschließend mittels entsprechender Skripts auszulesen, wie Stefan dies bereits angedeutet hat. Dies erfordert natürlich einen Experten in Sachen Datenbank und PHP, der ich nicht bin. Daher meine nächste Frage:

    Wie bzw. wo finde ich einen solchen Experten, der für mich diesen Umzug - selbstverständlich gegen entsprechende Rechnung - durchführt? Gibt es hier vielleicht eine entsprechende Plattform im Netz (wie z.B. MyHammer)?(PS: ich habe in Sachen Programmierer bzw. Netzwerkadministratoren bislang leider nur schlechte Erfahrungen gemacht ...)

    Gruß

    Red

  9. #9
    Benutzer Avatar von Marv
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Redakteur Beitrag anzeigen
    Zunächst vielen Dank Stefan und JayDee!

    Tatsächlich habe ich bereits einen Thread gefunden, in dem der Umstieg angedeutet wurde. Auch der Verfasser des Threads hat mir dankenswerter Weise einige hilfreiche Tips per E-Mail dazu gegeben, wie man sich selbst ein BackUp erstellt. Letztlich werden alle Dateien/Themen heruntergeladen, um diese anschließend mittels entsprechender Skripts auszulesen, wie Stefan dies bereits angedeutet hat. Dies erfordert natürlich einen Experten in Sachen Datenbank und PHP, der ich nicht bin. Daher meine nächste Frage:

    Wie bzw. wo finde ich einen solchen Experten, der für mich diesen Umzug - selbstverständlich gegen entsprechende Rechnung - durchführt? Gibt es hier vielleicht eine entsprechende Plattform im Netz (wie z.B. MyHammer)?(PS: ich habe in Sachen Programmierer bzw. Netzwerkadministratoren bislang leider nur schlechte Erfahrungen gemacht ...)

    Gruß

    Red
    Da ich derzeit ebenfalls nach einem Importer für carookee suche - kannst Du mir sagen, ob Du damit erfolgreich warst, Redakteur ? Ich würde mich freuen, Du könntest mir da ein wenig Hilfestellung geben und mich an Deinen Erfahrungen teil haben lassen.

    Gruß & Dank,
    Marv
    "§ 328 [...](1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer (3.) eine nukleare Explosion verursacht.[..]"
    - ohne Worte, oder ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Team hinter vBulletin
    Von pogo im Forum Ankündigungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 07:51
  2. Umstieg von phpbb3 auf vBulletin 4.0
    Von e36freak im Forum vBulletin Vor dem Kauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 17:45
  3. Die neue vBulletin Lizenzmatrix
    Von s.molinari im Forum vBulletin Vor dem Kauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 23:50
  4. ADDUCO E-BULLETIN - vBulletin 3.8.0 und 3.7.5 veröffentlicht
    Von StGaensler im Forum Adduco E-Bulletin Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 15:33
  5. vBulletin 3.0.13 (Deutsch) verfügbar
    Von pogo im Forum Ankündigungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 12:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •