Tab Content
  • Avatar von Andreas
    02.10.2018, 23:06
    D'oh! War natürlich so gemeint :D
    18 Antwort(en) | 821 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    02.10.2018, 21:49
    Da gibt es bei einem Standard vBulletin keine Benutzer-Einstellungen für. Hast Du mal das Plug-in System deaktiviert und das ganze mit dem Standard-Style getestet? Denn das Style kann natürlich schon einen Unterschied machen (-> Stylevar image_max_size).
    18 Antwort(en) | 821 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    02.10.2018, 19:08
    Andreas hat auf das Thema Forum - Encode-Fehler seit vB 4.2.5 im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Oha! Das ist ein hochgradig gefährlicher Tipp und in 99,99% aller Fälle ein Rezept für Desaster. Wer nicht ganz genau weiß was er tut sollte tunlichst die Finger von einer Datenbankkonvertierung auf UTF-8 lassen!. Im Normalfall sendet der Webserver einen Header in dem der verwendete Zeichensatz angeegeben ist, der Browser erkennt dies und nutzt diesen automatisch. Wenn das nicht funktioniert, dann klemmt da etwas, es wird z.B. gar keine Header gesendet oder mehrerer widersprüchliche...
    9 Antwort(en) | 584 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    01.10.2018, 20:42
    Byte Order Marker Ein Serverumzug per FTP ist ehrlich gesagt auch etwas für Masochisten, dauert ewig und drei Tage ist äußerst fragil. Am besten per Rsync over SSH direkt von Server zu Server.
    18 Antwort(en) | 821 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    30.09.2018, 21:30
    Öhm ... was habe ich wo gemacht? :) Das einzige was ich in dem alten Thread gemacht hatte waren den BOM der config.php zu entfernen. http://forum.vbulletin-germany.com/showthread.php/63621-Anh%C3%A4nge-werden-nicht-mehr-angezeigt?p=397958&viewfull=1#post397958
    18 Antwort(en) | 821 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    30.09.2018, 18:05
    XF 1 - ja, definitiv. Bei XF 2 wird sich ein vB-Admin aber schnell sehr heimisch fühlen, denn das ist vom Aufbau her recht ähnlich. Ich glaube das XF 1 Backend war eine Idee von Kier die sich, ebenso wie das horizontale Postbit bei vB 3, nicht durchgesetzt hat ;)
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    30.09.2018, 14:52
    Hmm, hast Du irgendwelche Add-ons im Einatz die etwas mit Bildern machen? Haben beide definitiv die identischen Rechte und nicht etwa evtl. einer nur das Recht Vorschaubilder zu sehen?
    18 Antwort(en) | 821 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    30.09.2018, 14:48
    Im Grunde ist das recht einfach: Das vBulletin-System schließen In XenForo den Import und die anschließend nötigen Wartungsfunktionen ausführen Das XenForo-System an die Stelle des bisherigen vBulletin-Systems bringen Das war es im Grunde schon. Optional kann man dann noch Redirects einrichten sodass die alten URLs für Themen etc. weiterhin funktionieren, muss man aber nicht. Bei einer Umstellung auf WoltLab (bzw. jeder anderer Forensoftware auch) wäre der Ablauf identisch.
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    29.09.2018, 09:32
    Korrekt. Es gibt seitens des Herstellers gar keine offiziellen Sprachpakete, die Software wird ausschließlich in Englisch angeboten. Für XenForo 1.5 werden von Alluidh bei XenDach Sprachpakete in Sie- und Du-Form angeboten. Für XenForo 2 sind diese angekündigt aber noch nicht verfügbar. Meinst Du Foren die mit XenForo betrieben werden oder solche in denen es um XenForo geht (und die natürlich auch mit XenForo laufen)? Erstere gibt es dutzende, hier mal zwei unserer Projekte:...
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    28.09.2018, 16:55
    Zu einem Import von vB in WBB/WSC kann ich nichts sagen, habe ich selbst noch nie gemacht - wohl aber die umgekehrter Richtung etliche Male in verschiedensten Versionen und das lief nie glatt, lag aber schlicht daran dass die Qalität des WBB ImpEx-Moduls von vBullletin im spezeillen (und ImpEx im allgemeinen) eher durchwachsen war. Ein Import von vB 4 in XF 1.5 ist, soweit es sich eben auch die importierbaren Core-Daten bezieht (Interessengruppen, Alben, Blog, CMS, Beitragssymbole,...
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    27.09.2018, 21:27
    Das kommt ein wenig darauf an was Du machen willst, welche Funktionen Du benötigst, wie wichtig dir offizieller deutschsprachiger Support ist, wie wichtig die Flexibilität/Erweiterbarkeit, wie wichtig die Verfügbarkeit von Add-ons & Styles, etc. Ich würde, wie schon oben geschrieben, XenForo 2 empfehlen - mit der Einschränkung dass es halt keinen offiziellen deutschsprachigen Support und bis dato kein richtiges deutsches Sprachpaket gibt.
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    27.09.2018, 19:30
    Andreas hat auf das Thema Forum - Unterforen lassen sich nicht zuklappen im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Dann macht das, wie geschrieben, Sinn :) Ja, beim Mouseover da das dann alleine per CSS gesteuert wird - die sollten aber (meist) erst per Klick öfnen wofür es das JS braucht. So etwas in der Art hatte ich mir schon gedacht, die beschriebenen Effekte sind typisch für "JavsScript konnte nicht geladen werden" (aus welchem Grund auch immer).
    11 Antwort(en) | 500 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    27.09.2018, 18:28
    Andreas hat auf das Thema Forum - Unterforen lassen sich nicht zuklappen im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Durchaus möglich. Dass auch das Passwort-Hashing nicht (mehr) funktioniert spricht dafür dass es grundsätzliche Probleme mit der Ausfühung von JavaScript gibt; aus dem Bauch heraus würde ich jetzt einmal vermuten dass auch Drop-Down-Menüs nicht funktionieren wie sie sollten, d,h, sich direkt beim Hover öffnen und nicht erst bei Click und auch nicht korrekt ausgerichtet sind. Hast Du dir einmal angesehen was auf der Konsole so gemeldet wird? (Unter Windwos mit Firefox/Chrome/IE mit F12 zu...
    11 Antwort(en) | 500 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    27.09.2018, 18:07
    Tu dir einen großen Gefallen und lass unter allen Umständen die Finger von vBulletin 5! http://forum.vbulletin-germany.com/showthread.php/63093-Was-spricht-gegen-den-Kauf-von-vbulletin-5 https://www.xendach.de/threads/zusammenstellung-und-details.6111 Wenn du kein Problem damit hast offiziellen Support nur in Englisch zu erhalten und dir ggf. auch eigene Übersetzungen erstellen kannst: Schau dir XenForo 2 an, meiner Meinung nach technisch derzeit das mit Abstand beste System am Markt. ...
    17 Antwort(en) | 788 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    25.09.2018, 18:02
    Andreas hat auf das Thema Forum - Encode-Fehler seit vB 4.2.5 im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Wie schon im anderen Thread geschrieben: Das ergibt irgendwie so gar keinen Sinn, innerhalb eines Feldes einer Tabelle kann es keine unterschiedlichen Zeichensätze geben. Was Du einmal ausprobieren könntest: Nimm mal den Beitragstext eines "alten" Beitrags aus der DB und erstelle damit einen "neuen" Beitrag. Dann mach mal ein SELECT postid, MD5(pagetext) AS hash FROM post WHERE postid IN (X,Y)
    9 Antwort(en) | 584 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    23.09.2018, 21:40
    Klingt äußerst dubios. Steht in der DB bei beiden Beiträge tatsächlich ein ü und nicht vielleicht bei einem (oder beiden) ein Entity?
    15 Antwort(en) | 1126 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Andreas

Allgemeines

Geburtsdatum
27.10.1979 (38)
Über Andreas
Versionsnummer:
3.7.1 PL 1

Statistiken


Beiträge
Beiträge
2.527
Beiträge pro Tag
0,46
Letzter Beitrag
Fragen zwei Admins zwei verschiede Anhangsdarstellung von Bildern 02.10.2018 23:06
Diverse Informationen
Registriert seit
14.10.2003
Empfehlungen
0