Tab Content
  • Avatar von pogo
    23.03.2019, 14:06
    Ja, ein Add-on, das ein Plug-in nutzt mit dem Einstiegspunkt postbit_display_complete verhindert das Öffnen der Themen. Schau also bei den Plug-ins, welche diesen Einstiegspunkt nutzen und deaktiviere erstmal die zugehörigen Add-ons. Vielleicht gibt es ja Updates für die Add-ons.
    9 Antwort(en) | 494 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    21.03.2019, 18:55
    Dann muss aber irgendein von dir hinzugefügter Code, Plugin, Addon, etc. den Fehler verursachen. Es läuft schon bis PHP 7.1.x, egal, ob Suite, Forum, ...
    9 Antwort(en) | 494 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    04.03.2019, 12:20
    Entferne die Dateien redirector.php und local_links.php, die wohl zu Addons gehören, die du deinstalliert hast. Es könnten natürlich auch noch viel mehr alte, nicht mehr benötigte Dateien auf dem Server liegen. Um die zu löschen, müsstest du aber die Addons, sofern noch verfügbar, neu herunterladen und die zugehörigen Dateien ansehen. Auch hilft dir die Wartungsfunktion Dateiversionen anzeigen Dateien zu finden, die nicht zu vBulletin selbst gehören. Du musst beim Löschen dann aber...
    11 Antwort(en) | 3876 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    04.03.2019, 11:01
    pogo hat auf das Thema Forum - Upgrade auf neuen Server und Umlautprobleme im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Deine Umlaute sehen zum Großteil so aus: ä Werden also durch zwei Zeichen dargestellt. à und ¤ Das passiert doch aber nur, wenn die Umlaute in UTF-8 in der Datenbank gespeichert sind, beim Anzeigen jedoch ISO-8859-1 erzwungen wird. UTF-8 speichert Umlaute mit zwei Bytes, daher auch in ISO-8859-1 die Anzeige von zwei Zeichen. Wenn in der Quelldatenbank latin1 genutzt wird, passiert also irgendwo auf dem Weg zur Zieldatenbank eine Konvertierung in UTF-8. Sei es beim Backup oder Import.
    18 Antwort(en) | 2299 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    02.03.2019, 15:46
    pogo hat auf das Thema Forum - Upgrade auf neuen Server und Umlautprobleme im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Du hast auf dem alten Server geprüft, mit welchem Zeichensatz und Kollation die dortige Datenbank betrieben wird und dann auf dem neuen Server eine neue Datenbank mit identischen Werten erstellt? Beim Backup mit mysqldump und beim Import mit mysql hast du den Zeichensatz als Parameter angegeben? z.B. --default-character-set=latin1 Wenn nicht, versuch es mal so.
    18 Antwort(en) | 2299 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    24.02.2019, 12:21
    Vermutlich ein Zeichensatzproblem der alten CKEditor Version mit modernen Browsern. Testen kannst du mal, wenn du in clientscript/ckeditor/.htaccess diese Zeile hinzufügst, um Javascript Dateien mit UTF-8 vom Webserver ausliefern zu lassen: AddCharset UTF-8 .js Einfach ganz oben in eine neue Zeile einfügen. Bei einem Kurztest in Chrome passierte es aber, dass Zeilenumbrüche an der Aktivierungstelle der letzten Formatierung ausgeführt wurden. Auch nicht toll, wenn es zu oft passiert.
    3 Antwort(en) | 2993 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse

Statistiken


Beiträge
Beiträge
16.430
Beiträge pro Tag
2,53
Letzter Beitrag
PHP7 läuft nicht unter Vbulletin Suite , aber unter Vbulletin (Forum) 23.03.2019 14:06
Alben
Alben
1
Bilder
3
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
17
Letzter Pinnwandeintrag
12.11.2012 16:22
Diverse Informationen
Registriert seit
01.06.2001
Empfehlungen
3
Homepage
http://www.vbulletin-germany.com

pogo ist Mitglied in diesen Blogs

Titel / Benutzer
Einträge
Kommentare
Letzter Beitrag
5
19
vBulletin 4.0:... Zum letzten Kommentar
26.02.2009  19:10
Im Blog von pogo lesen

Neue Einträge

vBulletin 4.0: Aktualisierung und Dreier-Vergleich von Templates

pogo (26.02.2009 um 19:10 Uhr)
Mike schreibt über automatische Templateaktualisierungen bei Upgrades.

Bei Upgrades von vBulletin wird häufig darüber geklagt, dass das Einfügen eigener Templateänderungen in aktualisierte Originaltemplates etwas zu kompliziert und umständlich sei. Das Speichern von verschiedenen Versionen eines Templates, die man dann vergleichen kann, half vielleicht ein wenig, ging aber nicht weit genug, um das Aktualisieren wirklich einfacher zu machen.
vBulletin 4.0 wird Funktionen enthalten,

Weiterlesen

Aktualisiert: 20.03.2009 um 13:26 von pogo

Kategorien
vBulletin , vBulletin Blogs , vB-G Team Blogs , Mike

Blog 2.0.1 und Anhänge in vBulletin 4

pogo (26.01.2009 um 14:46 Uhr)
Freddie schreibt diesmal nur zwei kleine Bemerkungen zum Blog und der Verwaltung von Anhängen in vBulletin 4.

vBulletin-Blog 2.0.1 soll wie geplant diese Woche veröffentlicht werden.


Die für Ende Januar geplante Präsentation über die Verwaltung von Anhänge in vBulletin 4, wird sich wohl in die erste Februarwoche verschieben.

Freddie hat aber ein erstes Bild der Anhangsverwaltung enthüllt.

Weiterlesen

SEO-Funktionen in vBulletin 4

pogo (23.01.2009 um 12:31 Uhr)
James schreibt über neue SEO-Funktionen in vBulletin 4.

vBulletin 4.0 wird einige Funktionen enthalten, die Ihrer Community helfen, besser von Suchmaschinen indiziert zu werden.

Suchmaschinenoptimierung ist keine exakte Wissenschaft. Als wir die Liste der SEO-Funktionen für vBulletin 4 zusammengestellt haben, haben wir recherchiert, wie der aktuelle Wissensstand um Suchmaschinenoptimierung ist, welche Faktoren einen besonders positiven Einfluss haben und dabei auch

Weiterlesen

Aktualisiert: 23.01.2009 um 13:03 von pogo

Kategorien
vBulletin , vBulletin Blogs , vB-G Team Blogs , James

vBulletin 3.8.1 erscheint am Dienstag, 27.01.2009

pogo (22.01.2009 um 11:44 Uhr)
Mike schreibt, dass die erste Wartungsversion von vBulletin 3.8 am nächsten Dienstag veröffentlicht wird.

Es werden einige Probleme und Fehler behoben, die für vBulletin 3.8.0 berichtet wurden.

Aktualisiert: 22.01.2009 um 12:15 von pogo

Kategorien
vBulletin , vBulletin Blogs , vB-G Team Blogs , Mike

Neue Version vom Blog im Anmarsch

pogo (08.01.2009 um 17:44 Uhr)
Freddie schreibt, dass er plant, die nächste Version des Blogs am 28. Januar 2009 zu veröffentlichen, da sich in Version 2.0.0 einige kleinere Fehler gefunden haben.

Auch plant er für Ende Januar eine weitere Videopräsentation, in der zeigt, wie sich Anhänge in vBulletin 4, im CMS, im Blog und anderen Bereichen verwalten und gemeinsam nutzen lassen.

In seiner ersten Videopräsentation führte er vor, wie man mit dem CMS das Grundgerüst für eine Seite mit einem Grid und

Weiterlesen

Aktualisiert: 14.01.2009 um 11:58 von pogo

Kategorien
vB-G Team Blogs , vBulletin , vBulletin Blogs , Blog , Freddie