• Avatar von Jaydee
    Heute, 19:16
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Kalender einträge im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Hast Du mal ein konkretes Beispiel mit Link, was Du genau meinst? Dein Link führt nur zur vB-Standardseite. Ansonsten ist das schlichtweg eine Frage der gesetzten Rechte innerhalb der Benutzergruppen und Forenrechte, WER WAS sehen darf und was nicht.
    1 Antwort(en) | 10 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 19:12
    Jaydee hat auf das Thema Dsgvo im Forum vBulletin Vor dem Kauf geantwortet.
    "sie" ist gut, sooo viele Leute sind das ja hier im Team auch nicht mehr. :D
    35 Antwort(en) | 1581 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 19:06
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Nein, dort (und in etlichen anderen Threads) hatte ich das nur kurz erwähnt. ;) Aber hier ausführlich: http://forum.vbulletin-germany.com/showthread.php/47520-Zusätzliche-Funktion-Forenregeln-aktzeptieren?p=320974&viewfull=1#post320974 Und nein, ein Add-on ist dazu nicht erforderlich, das funktioniert mit reinen Boardmitteln.
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 14:57
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Genau so. Auch wenn man es darüber nicht prüfen kann. Pflicht bei der Registrierung, Auswahl Option "Ja, ich bin 14 Jahre oder älter" und "Nein, ich bin noch jünger". Such mal im Forum, ich hatte genau diese Geschichte vor etlichen Jahren mal hier irgendwo näher beschrieben. Auch wie man das Pflichtfeld im ACP einstellt.
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 14:52
    Du kannst jederzeit zurück auf HTTP, ja. Selbst wenn das Zertifikat liegen bleibt. Einfach Pfade wieder zurück ändern und eine umgekehrte Rewrite-Condition/Rule schreiben. Nachteile sind mir aber nicht bekannt, bis auf (natürlich) eine etwas lahmere Seitenauslieferung zum Browser, bedingt durch die Verschlüsselung. Sollte aber kaum mehr eine Rolle spielen. Ich fasse noch mal kurz die beiden wichtigsten Regeln zusammen: HTTP -> HTTPS: RewriteEngine On
    4 Antwort(en) | 52 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 14:19
    Hi, also grundsätzlich ist der Vorgang für alle Webseiten recht ähnlich. Speziell im vB ist es insofern recht einfach, weil Du hauptsächlich die Pfade im ACP (Forum-Pfad, Kontaktformular, Datenschutzerklärung etc.) an HTTPS anpasst und viel mehr ist zunächst nicht zu beachten (siehe oben). Das ist an der Stelle im vB 3.x genau so wie in vB 4.x und funktioniert natürlich auch. vBSEO ist da tatsächlich etwas außen vor und sollte heute wirklich kein Thema mehr sein, da halte ich mich auch...
    4 Antwort(en) | 52 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Heute, 14:00
    Jaydee hat auf das Thema Dsgvo im Forum vBulletin Vor dem Kauf geantwortet.
    "TLS" (Transport Layer Security) meinst Du vermutlich. "jain", streng genommen gilt das nicht erst ab morgen, denn die Pflicht besteht in Deutschland für Kontaktformulare eigentlich schon viel länger, gemäß § 9 BDSG. Was allerdings "Stand der Technik" oder "verhältnismäßiger, vertretbarer Aufwand" ist, entscheidet der jeweilige Richter bzw. das Gericht. Bis vor gar nicht langer Zeit war das z.B. noch SSL, heute ist "Stand der Technik" wie gesagt TLS und dessen Aufwand ist nicht höher...
    35 Antwort(en) | 1581 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Gestern, 22:44
    Liebe Forenbetreiber, da hier ja in letzter Zeit häufiger mal Anfragen und Probleme bezgl. der Umstellung auf Sicherheitszertifikate kamen und ich aktuell wieder mal ein vB-Forum darauf umgestellt habe, möchte ich hier mal ein paar grundsätzliche Dinge zur richtigen Vorgehensweise schreiben. Zunächst einmal der Hinweis, dass SSL heute bitte kein Thema mehr sein sollte! Dieser Standard ist veraltet und sollte vermieden werden. Wir reden heute über TLS (die Folge-Generation) und dort...
    4 Antwort(en) | 52 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Gestern, 19:33
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Erweiterter Editor nicht mehr da im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    In dem Fall hast Du in dem Style dann noch geänderte / alte Templates mit falschen Sec.-Token Einträgen. Die müsstest Du noch ändern bzw. auf "default" zurück setzen. Erstelle mal testweise einen neuen, nicht geerbten Standard-Style, dort dürfte das dann nicht mehr auftreten. Oder?
    11 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    Gestern, 16:48
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Erweiterter Editor nicht mehr da im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Dann hast Du vermutlich die doppelte Authentifizierung für Moderatoren aktiviert. Es gibt eine EInstellung, die sinngemäß "Erneute Kennwort-Eingabe für bestimmte Aktionen erforderlich?" lautet. Ich habe es gerade nicht genau vor Augen. Wenn Du das deaktivierst, reicht auch das "normale Login" zum Löschen und Verschieben von Beiträgen/Threads aus.
    11 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    22.05.2018, 20:48
    Jaydee hat auf das Thema TLS bitte! im Forum Feedback zur Website geantwortet.
    Richtig. Mit 4 auch nicht. Und sowieso bei eigentlich keiner Webseite, sofern man dann auch via .htaccess und 301 Redirect auf TLS / HTTPS umleitet.
    4 Antwort(en) | 947 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    22.05.2018, 20:42
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Gut so, das hatte ich auch so vermutet und ist auch normal. Der Hinweis war nur zur Sicherheit, es gibt auch Foren, die z.B. den Metro-Style zum "Standard" gemacht und den Rest komplett deaktiviert bzw. nur für eingeloggte User wahlfrei haben. Ja, das Template hatte ich (gedanklich) unterschlagen, sorry. Die Templates mal nach den verknüpften Phrasen zu durchsuchen, ist ohnehin der bessere Weg. Wenn man dann nicht die Phrasen verändern möchte, sie aber evtl. auch nicht benötigt, kann man...
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    22.05.2018, 20:26
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Erweiterter Editor nicht mehr da im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Dürfte aber mit der Tabelle eigentlich nichts zu tun haben, zumindest sehe ich da erst mal keinen Zusammenhang. Ist er denn in Deinem Benutzerkontrollzentrum noch anwählbar? Es gibt ja grundsätzlich 3, den reinen Plaintext (der ist wie der kleine Windows-Editor), dann den etwas erweiterten (Quell-)Texteditor und den vollen WYSIWYG. Zusätzlich gibt es dann im Beitrag (resp. PN usw.) den vereinfachten Editor, z.B. für Schnellantworten (sofern aktiviert), den man bei Bedarf zum "vollen"...
    11 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    19.05.2018, 14:52
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Dabei dann bitte auch an mögliche weitere (evtl. nicht geerbte) Styles denken, die dasselbe Template enthalten. Nicht dass sonst ein User mit eigener Style-Auswahl kommt und ihm dieser Hinweis dann fehlt (Gäste sehen aber normalerweise "Standard").
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    18.05.2018, 15:29
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Eventuell über eine der entsprechenden Phrasen? In Betracht käme z. B. "Ihre / Deine Kontaktdaten", da sie ziemlich einzigartig im vB ist. Das wäre die Phrase "your_details". Das könnte man um den Hinweistext ergänzen. Alle anderen (wie "Betreff" und "Nachricht:") kommen zu oft vor und werden im vB evtl. auch in PNs usw. verwendet. Die würde ich nicht nehmen, ohne nähere Prüfung. Deinen Text könntest Du beispielsweise über dieser Zeile einfügen, dann erscheint er direkt ÜBER dem...
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    17.05.2018, 17:27
    Jaydee hat auf das Thema Dsgvo im Forum vBulletin Vor dem Kauf geantwortet.
    Ich habe den Hinweis sicherheitshalber über die Phrasen realisiert und übersetzt. Es wird also automatisch richtig in der Sprache angezeigt, die der User für sich eingestellt hat. Da diese Geschichte ja der DSGVO entspringt und diese EU-Recht (und nicht ausschließlich deutsches Recht) ist, würde ich auch zur jeweiligen Landessprache der Website tendieren. Was speziell die Cookie-Hinweise angeht, ist mein letzter Kenntnisstand der, dass die EU-Kommission zuletzt entschiedenen hatte, dass...
    35 Antwort(en) | 1581 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    17.05.2018, 17:14
    Habe gerade in Deinem anderen Thread mal eine Idee vorgeschlagen, die auch ohne Add-on klappen könnte für die Gruppen / IGs. Könnte funktionieren, muss aber getestet werden (habe ich jetzt nicht). @alcazar: Ah genau, das war wohl das Add-on, das ich noch dunkel vor Augen hatte. War nur nicht mehr sicher wie es hieß und ob es genau das leisgenkann. Danke für die Ergänzung. :)
    6 Antwort(en) | 405 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    17.05.2018, 17:08
    Wenn er diese Option nicht hat / sieht (habe ich gerade nicht vor Augen), versuche doch mal Folgendes: Weise einem Forum diesen User kurzfristig als Moderator zu und bearbeite in den Moderator-Rechten dann seinen Punkt "Gruppen-Rechte -> Kann Beiträge ändern ". Anschließend den Moderator wieder vom Forum entfernen. Geht es dann? Ich habe es jetzt nicht getestet, ist nur so eine Idee. Allerdings gilt dieses Recht dann für ALLE Gruppen / IGs, er darf dieses Recht also nicht für (ihm)...
    3 Antwort(en) | 342 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    16.05.2018, 23:28
    Jaydee hat auf das Thema TLS bitte! im Forum Feedback zur Website geantwortet.
    Streng genommen betrifft das sogar ein komplettes Forum, nicht nur PNs und Kontaktformulare. Selbst in jedem Postbit stehen ja Profildaten, Links zum Userprofil und manches mehr, was relevant sein könnte. Die Einschränkung ist aber, dass dies 1. vor allem von "geschäftsmäßig betriebenen Onlinediensten" gefordert wird und ein hobbymäßig betriebenes Forum mit evtl. sogar Hobby-Themen (je nach Richter) nicht unbedingt dazu zählt, und 2. das TMG sowieso im Zuge der inzwischen berühmten DSGVO...
    4 Antwort(en) | 947 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    16.05.2018, 23:16
    Wäre es nicht besser / einfacher, dafür die Interessengemeinschaften zu nehmen statt das Forum? Das ist ja unter anderem genau der Sinn dieser Funktion. Eine IG kann man so einstellen, dass NUR der Gründer andere User in seine Diskussion einladen darf. Natürlich gibt es auch noch andere Optionen bei IGs, aber das wäre ja genau das, was Du möchtest. Und selbst das Recht für IGs generell kannst Du zusätzlich noch über Benutzergruppen steuern. Was dann allerdings einzelne User davon...
    3 Antwort(en) | 342 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    16.05.2018, 23:01
    Jaydee hat auf das Thema Änderungen für DSGVO im Forum vBulletin 3.8 Fragen und Probleme geantwortet.
    Ich habe in einem Fall zum Beispiel vorige Tage eine simple (aber trotzdem vernünftig formatierte) HTML-Datei dafür erstellt und diese schlicht als Link in den Footer integriert (also über das "Footer"-Template), neben "Nach oben" bzw, dort wo üblicherweise "Admin", "Mod", "Kontakt" usw. steht an beliebiger Stelle. Das reicht völlig und wenn Du nach der Linkumschreibung (am besten außerhalb des schließenden TAGs) noch ein - einfügst, sieht es auch vernünftig und wie die restlichen Links...
    13 Antwort(en) | 710 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    14.05.2018, 16:02
    Genau so, bis auf das Wort "Thread". Das geht wie gesagt nicht. Was per Benutzergruppeneinstellung (öffentliche Benutzergruppe) einstellbar ist, ist eine Super-Moderator-Funktion. Bedeutet "alle Foren". Alle anderen Mod-Rechte werden nicht per Gruppe vergeben, sondern im Menüpunkt "Foren & Moderatoren -> Foren verwalten". Also jeweils für das dort ausgewählte Forum. Daher der Vorschlag in Variante 2, die betreffenden User zu Supermods zu machen, sobald der Gruppenleiter sie...
    6 Antwort(en) | 405 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    14.05.2018, 13:32
    Dein letzter Satz war auch mein erster Gedanke. Wenn es doch eh nur ein paar "interne Leute" sind, mache sich doch alle zum Moderator. Auch das Inline würde ich ruhig lassen. Wenn wirklich jemand groben Mist baut, kann man ihm das Recht ja wieder entziehen. Schwieriger wird es mit dem "kann ebenfalls Moderatoren benennen": Dazu müsste jeder Mod auch Admin sein, denn Mods können keine Mods ernennen. Es reicht aber, wenn der Mod ACP-Zugang mit eingeschränkten Rechten erhält. Da wäre...
    6 Antwort(en) | 405 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    07.05.2018, 17:17
    Vielen Dank, Marina. Und auch Dir wünsche ich dann viel Kraft und Trost. Denn trotz aller Hoffnung bleibt ja doch zunächst die menschliche Trauer. Gerade auch wenn es schnell und überraschend (war bei uns ebenfalls so) kommt.
    6 Antwort(en) | 974 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    06.05.2018, 15:19
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Problem mit SSL im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    ... sprach der Akademie-Gärtner. :D
    5 Antwort(en) | 693 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    04.05.2018, 21:34
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Preis im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Schrieb ich ja:
    16 Antwort(en) | 815 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    04.05.2018, 21:27
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Problem mit SSL im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Das kam bestimmt vom Borg-Kollektiv. :D (da ist wohl jemand Star Trek Fan?)
    5 Antwort(en) | 693 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    02.05.2018, 23:36
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Preis im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Hihi, privat hab ich auch nur das Nötigste gemacht. :D Dafür wars vorher arbeitstechnisch mehr als ok. Um mich mit vB 5 noch zu beschäftigen, dafür reichts aber nicht. :D Zum Trost gegen die Depris: Heute ist ein neuer Tag, gib ihm die Chance, besser zu werden. :)
    16 Antwort(en) | 815 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    02.05.2018, 22:49
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Preis im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Ich habe keine Angst, das muss jeder selber wissen und mir persönlich ist es egal, ob sich das jemand antut. :D Mehr als genug gewarnt haben wir ja davor. "Trostloser Tag"? Kann ich nicht bestätigen, hier scheint seit gestern durchgehend die Sonne und auch sonst war es ein netter Tag. :) Nein, würde ich nicht so übersetzen. Eher mit "für jede Lizenz". Was keinen Zeitraum benennt. Einmalig würde ich eher mit "unique" oder "once off" übersetzen. Deinem Zitat nach gilt der Preis...
    16 Antwort(en) | 815 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    02.05.2018, 21:54
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Preis im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Hi Tammy, ich weiß ja, dass Du und Englisch nicht gerade "best friends" sind. :) Aber ich bin auch gerade geschockt über deren aktuelle Preispolitik. In der Tat kannst Du "each" mit "jeder / jede" und ähnlich übersetzen. Und "jährlich" bedeutet "annual" und "month / monthly" monatlich. Insofern hast Du das schon korrekt übersetzt. Den telefonischen Support braucht man sicherlich nicht, erstrecht nicht wenn man des Englischen nicht so mächtig ist.... und vB 5 braucht man schon gar...
    16 Antwort(en) | 815 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Über Maddmewes

Allgemeines

Geburtsdatum
11.09.1985 (32)
Über Maddmewes
Ort:
Bayersried
Versionsnummer:
immer aktuell

Signatur


Gruss Tim

Kontakt


Diese Seite
http://forum.vbulletin-germany.com/member.php/19693-Maddmewes?s=78b8127736df1e9a63bc64da103ed976
Instant Messenger

Maddmewes über einen Instant-Messenger kontaktieren...

Statistiken


Beiträge
Beiträge
593
Beiträge pro Tag
0,15
Letzter Beitrag
vbulletin 4 kaufen - später kostenloses upgrade auf vbulletin 5? 04.07.2013 07:01
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
31.07.2014 01:29
Registriert seit
13.06.2007
Empfehlungen
0

2 Freunde

  1. Jaydee Jaydee ist offline

    vB-Guru

    Jaydee
  2. Mystics Mystics ist offline

    vBulletin-Germany Team

    Mystics
Zeige Freunde 1 bis 2 von 2
Im Blog von Maddmewes lesen

Neue Einträge

Feuerwehr

Maddmewes (17.05.2008 um 09:53 Uhr)
Gedanken...

Tatsachen...

und...

Warum mache ich das eigentlich???

Gedanken eines Feuerwehrmannes: Etwas zum Nachdenken:

Ich wünschte, DU könntest den Kummer der Familie sehen, die nach Hause kommt und ihr Haus und ihre Habseligkeiten beschädigt oder sogar zerstört vorfindet.
Ich wünschte, DU könntest fühlen, wie es ist, ein brennendes Schlafzimmer nach eingeschlossenen Kindern abzusuchen, wenn die Flammen über Deinen Kopf hinweg

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos