RSS-Feed anzeigen

vBulletin News

Was bringt die Zukunft für vBulletin?! - Teil 2

Bewerten
Wie versprochen, folgt heute die Fortsetzung meines vorangegangenen Beitrags.

Dieses Mal möchte ich mich auf die Höhepunkte der vBulletin 4.x-Serie konzentrieren und Funktionen vorstellen, welche wir planen, in dieser Serie einzuführen. Bitte beachten Sie, dass diese Einträge nicht nach Priorität gereiht sind und lediglich unsere Zielvorstellung repräsentieren. Wie in meinem vorigen Beitrag erklärt, werden die ersten vier Einträge in vBulletin 4.1 enthalten sein.

Wie bereits erwähnt, arbeiten wir an der Neustrukturierung des Codes. Als erstens Ergebnis sehen Sie demnächst den neuen Editor, welcher in allen Bereichen des Produktes zum Einsatz kommt. Damit wird auch die Bedienbarkeit verbessert, da Ihre BenutzerInnen für das Schreiben und Bearbeiten von Inhalten den selben Editor verwenden. Weiters unterstützt der Editor Webkit und somit Browser wie Safari und Chrome. Als kleiner Hinweis, möchte ich erwähnen, dass nicht jeder Teil der Umstrukturierung für Sie ersichtliche Änderungen aufweist. Wir werden Sie jedoch darauf hinweisen, falls in einer Veröffentlichung Umstrukturierungen stattgefunden haben.

Weiters arbeiten wir, wie versprochen, an der Behebung der offenen Fehler. Unser Ziel ist es, bei jeder Veröffentlichung einen ausgewogenen Mix aus neuen Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen anbieten zu können. Es ist für uns sehr wichtig, diese Herausforderung anzunehmen und wollen das Produkt sowie dessen Angebot verbessern.

Ich möchte noch speziell zu einer Funktion, welche in dieser Liste vorkommt, eine Anmerkung machen: Costum Content Type Builder. Einige von Ihnen haben nach einem "Berichts-/Test"-Bereich gefragt. Mit dem Costum Content Type Builder können in vereinfachter Form eigene Bereiche schnell und unkompliziert erstellt werden. Somit können Sie in der Theorie und sobald die Spezifikationen feststehen, diesen gewünschten Bereich erstellen.

Ohne weitere Worte die Liste:

  • Profildesign
  • Überarbeitete StyleVars
  • Verbesserter Upgrade-Prozess
  • URL Mapping (CMS im Stammverzeichnis, usw.)
  • Verbesserter CMS-Editor
  • Google Auth + Twitter
  • Mobiler Skin (m.vbulletin.com)
  • Aktualisierter Style
  • Weitere Unterstützung von UTF-8
  • Überarbeitete Suchfunktion
  • Aktivitäts-Updates (Activity Stream)
  • Eigene Bereiche erstellen (Custom Content Type Builder)
  • Foto-Galerie mit Markierungen
  • Funktionen um Inhalte zu teilen
  • API für mobile Inhalte
  • Aktualisierte CMS-Berechtigungen
  • Verbesserte Benutzung von Memcached und Datei-Cache
  • Newsletter für BenutzerInnen (Text + HTML)
  • Menü-Manager für Kopfzeile (Tabs)
  • Einheitliches System für Moderation und Benachrichtigungen
  • Widgets und Blöcke vereinheitlichen
  • Community Moderation einführen (Inhalte bewerten rauf/runter)
  • Weitere Anmeldeoptionen (Google, Twitter, OpenID, E-Mail-Registrierung, usw.)
  • Neu für kostenpflichtige Abonnements: Google Checkout
  • Verbesserter Dateimanager
  • Verbesserte E-Mail-Verwaltung und Anpassung der Templates um zu vermeiden, dass vBulletin-E-Mails als Spam gekennzeichnet werden
  • Unterstützung von PostgreSQL (dies unterstützt uns bei der Umstruktierung der Datenbank)
  • CMS-Arbeitsablauf (Autor ändern, Entwurf, Inhalt freischalten, Datum um Inhalte offline zu nehmen)
  • Style inline ändern (Inline-Benutzeroberfläche um Stylevars zu ändern)
  • Funktionen um Freunde einzuladen
  • Freunde finden (mittels Kontakte: Yahoo Mail, Gmail, AOL, usw.)
  • BenutzerInnen können ihr Profil/Konto selbst löschen
  • Verwaltung von Werbung für Blogs und CMS (und bessere Integration im Forum)
  • Benutzeroberfläche der Gruppen
  • Benutzeroberfläche des Kalenders (Integration mit iCal)
  • Entwickler-Dokumentation (dev.vbulletin.com) erweitern
  • Offizielle Drittentwickler-API
  • Bericht-/Test-Bereich
  • CMS-Widget: Stichwortwolke

Wie immer sind Kommentare und Anregungen erwünscht.


Ankündigung von Fabian

"Was bringt die Zukunft für vBulletin?! - Teil 2" bei Mister Wong speichern "Was bringt die Zukunft für vBulletin?! - Teil 2" bei YiGG.de speichern "Was bringt die Zukunft für vBulletin?! - Teil 2" bei Google speichern "Was bringt die Zukunft für vBulletin?! - Teil 2" bei del.icio.us speichern

Kommentare

  1. Avatar von silencerdeluxe
    Hört sich super an! Da die Upgrades ja auf die Verison bezogen frei sind, würde ich dann nicht mehr den Preis für die Suite bereuen Weiter so!
  2. Avatar von fade
    Sehr geil, ich denke jetzt ist man wieder auf dem richtigen Weg! Die letzten 3-6 Monate hätten als Betaphase laufen sollen. ;-)

    Aber jetzt die 4.06 macht schon nen ordentlichen Eindruck und jetzt kann man endlich mal an neue Feautures denken. Ich freue mich auf die Zukunft mit vb!
  3. Avatar von maxl1976
    Das klingt super und eine offene frage ist User selbst eigene Stylevar farbe für alle statt Profildesign zu ändern das wäre super.
  4. Avatar von singler421
    Hätte das doch zuerst lesen sollen, dann hätte ich nicht wieder den halben Sonntag mit Styling Versuchen verbracht. Als alter Mann hat man aber auch Geduld und ich freue mich schon auf die angekündigten Neuerungen.
    Habe es nie bereut vom "alten" System auf CMS ungestiegen zu sein. Diese Investition hat sich gelohnt. Einfach Klasse was Ihr da macht.
  5. Avatar von darkon
    "BenutzerInnen können ihr Profil/Konto selbst löschen"

    Wird das noch in 4.1.X kommen oder erst in einer späteren Version?
    Bisher gab es ja wenigestens immer einen Mod dafür...
  6. Avatar von captainslater
    In der vBulletin 4.x Reihe.

    Ich persönlich würde jedoch nicht mit vB 4.1 rechnen.
  7. Avatar von Richey
    Hört sich wirklich gut an. Bin gespannt.
Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks