RSS-Feed anzeigen

Scotts eigene und ausgesuchte vBulletin Blogs

Facebook Connect demnächst in vBulletin (Teil 1)

Bewerten
In den kommenden Versionen von vBulletin soll es ein facebook Connect geben. Viele Kunden stellen schon Fragen wie "Wie soll das aussehen?", "Für was brauche ich das?" und "Wann soll ich das nutzen?". Dieser Blog-Eintrag soll Ihnen ein bisschen Klarheit über facebook verschaffen, damit die Nutzung der Connect Funktion mehr verständlich ist.

Zuerst, was ist facebook?

Auf der facebook Seite steht:
Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte mit diesen zu teilen.
Ganz einfach gesagt, es ist ein soziales Netzwerk. Jeder kann sich anmelden und ihr Profil erstellen und danach mit anderen Leuten, Familienmitglieder, Freunden und Bekannten "verbinden". Hier ist ein Bild von meinem FB.

fbscreen1.jpg

Wer mehr in der deutschen sozialen Netwerkszene rumtobt, kennt ähnliche deutsche Websites wie StudiVz und Wer kennt Wen. Facebook ist das amerkanische Pendant zu diesen Sites. Lesen Sie bitte diesen Wikipedia Arikel über facebook für mehr Information.

Warum verbindet jetzt vBulletin zu facebook?

Hmm....gute Frage. Facebook wirbt Werbekunde mit dem text "Erreiche 400.000.000 Facebook Kunden". Ob diese sehr grosse Benutzerzahl stimmt ist schwer zu dementieren oder zu bestätigen. Aber, wenn nur die hälfte wirklich aktiv sind, ist das eine gewaltige Anzahl von Benutzer. Man geht dann davon aus, dass viele, viele Menschen Teil des facebook Netzwerke sind, besonders aus den USA. Die Devise heisst, diese viele Leute nutzen facebook und sind höchstwahrscheinlich schon im System angemeldet bzw. eingeloggt.

Was hat das mit vBulletin zu tun?


Im Gründe genommen nichts. Allerdings soll facebook connect eine einfachere Registrierungs- and Anmeldeprozess für vBulletin Benutzer darstellen. Wie ich oben erwähnt habe, die Devise soll sein, dass mehr Benutzer facebook nutzen und sind mit facebook schon "verbunden". Diese Verbindung bzw. Anmeldung kann jetzt an vBulletin übertragen. Mit anderen Worten soll z.B. die Registrierungsprozess auf ein paar klickst verkürzt werden. Das heisst wiederum, dass z.B. keine E-Mail-Bestätigung nötig ist, um die E-Mail-Adresse und letztendlich das Konto des Benutzers frei zu geben. Wenn der Benutzer im facebook angemeldet ist, muss er nicht mehr in vBulletin anmelden. Er muss nur den fb connect button anklicken.

Soll ich das facebook connect nutzen und wie geht das von statten?

Ob Sie das facebook connect nutzen oder nicht ist allein Ihre Entscheidung. Ich bin selber im Moment neutral was die Nutzung angeht. Ob es in Deutschland hilfreich ist oder nicht kann ist nicht sagen. Vielleicht können die Benutzer hier sagen, ob sie facebook nutzen. Wichtig ist, Sie können die facebook connect wie gewöhnt in vBulletin ein- und ausschalten.

Wenn Sie die facebook connect Funktion in vBulletin nutzen wollen, müssen Sie ein facebook Benutzer werden. Dazu müssen Sie sich auf facebook registrieren. Danach müssen Sie eine facebook Applikation für die connect Funktion anmelden Wie das genau geht, erkläre ich im zweiten Teil dieses Blogs etwas später.

Das facebook connect stellt eine einfachere Möglichkeit für Ihre prospektive Benuzter zu registrieren und anzumelden mit der Voraussetzung, dass diese Benutzer schon bei facebook angemeldet sind. Im zweiten Teil dieses Blogs erkläre ich wie die Funktion in vBulletin aussieht und wie man es bedient.

Scott

"Facebook Connect demnächst in vBulletin (Teil 1)" bei Mister Wong speichern "Facebook Connect demnächst in vBulletin (Teil 1)" bei YiGG.de speichern "Facebook Connect demnächst in vBulletin (Teil 1)" bei Google speichern "Facebook Connect demnächst in vBulletin (Teil 1)" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Kolbi
    Mal ne Frage, derjenige wo die Facebookverbindung nutzt, wird schon als neuer Benutzer dann registriert?

    Oder kann dieser einfach mit seinem facebook Account posten, usw.???
  2. Avatar von MrD
    Hi,
    na ich sehe das mal eine evtl. Sicherheitslücke an
    Ein imho unsinniges Feature.
  3. Avatar von Vaio223
    Finde ich auch unsinnig. Passt eher als Add-on! Es hat sich in der Entwicklungspolitik von IB nichts geändert, schließlich hätte man in der Zeit auch eine fehlende und notwendige Menüverwaltung entwicklen können.

    Auch hätte man eine Anbindung zu Twitter machen können, so dass CMS-Artikel einfach übertragen werden.

    Unabhängig davon, die Nutzerzahl von Facebokk ist zweifelhaft. Noch im im Juli 2009 vermeldete Facebook 250 Millionen Mitglieder, im Oktober 2009 dann 300 Millionen und jetzt bereits 400 Millionen??? Es ist ja bekannt, dass viele Nutzer zwei Accounts und mehr haben. Somit sollte man mindestens 100 Millionen abziehen.
    Aktualisiert: 29.03.2010 um 09:16 von Vaio223
  4. Avatar von daFish
    Ein solches Feature ist durchaus interessant. Viele Benutzer registrieren sich um 1-2 Beiträge zu schreiben und müssen den kompletten Registrierprozess durchlaufen. Wenn diese aber bereits ein Facebookkonto haben, sinken die Hürden zur Teilnahme am Forum ein ganzes Stück, weil die übliche Formularakrobatik quasi entfällt.
    Wenn bestehende Mitglieder jetzt noch ihr Benutzerkonto mit ihrem Facebookkonto verbinden können, um ihre Aktivitäten im Forum bei Facebook zu posten, dann kann das eine gute Möglichkeit sein neue interessierte Mitglieder für das eigene Forum zu gewinnen.
    So sehe ich das zumindest und ob die Zahl jetzt 400 Millionen beträgt oder nur 150 Millionen, ist dabei relativ uninteressant.

    Welche Möglichkeiten hat denn der Administrator dann, wenn die Möglichkeit geschaffen wird sich per Facebook Connect anzumelden? Sehe ich die richtigen Namen der Benutzer von Facebook, wenn die einen Nicknamen im Forum wählen? Wenn ja, kann man auf diese Weise bereits gesperrte Mitglieder einfacher identifizieren, wenn deren Realname bekannt sein sollte.
  5. Avatar von fade
    Absolut wichtiges Feauture. Endlich mal ein Trend, der nicht verschlafen wird.

    Klar Leute die sich mit facebook nicht befassen sehen keinen Nutzen darin, aber facebook ist nach google die Seite mit dem meisten Traffic weltweit. Und in Deutschland wirds jeden Tag mehr.

    Ich freue mich, dass dieses Feauture von Haus aus drin ist und ich mir nicht irgendein Addon einbauen muss.
  6. Avatar von ragtek
    Zitat Zitat von fade
    Ich freue mich, dass dieses Feauture von Haus aus drin ist und ich mir nicht irgendein Addon einbauen muss.
    Die Frage ist, ob vB das auch bieten wird, oder ob es sich um eine reine Userbridge handelt...

    zB => http://community.invisionpower.com/b...k-integration/
    Da gibt es neben der Userbrindge noch mehr Möglichkeiten (Streams)
  7. Avatar von daFish
    Zitat Zitat von ragtek
    Die Frage ist, ob vB das auch bieten wird, oder ob es sich um eine reine Userbridge handelt...

    zB => http://community.invisionpower.com/b...k-integration/
    Da gibt es neben der Userbrindge noch mehr Möglichkeiten (Streams)
    Das wäre für mich ein Minimum an Integration, denn sonst geht ein Großteil der Möglichkeiten verloren. Entweder ganz oder gar nicht.
  8. Avatar von s.molinari
    Also wie die fb connect Funktion funktioniert kommt in Teil 2. Ich weiss auch, das ist nur der Anfang. z.B. Streams ist ein beliebtes Wort von Don, der übrigens im Moment ausser Gefecht ist. Leider ist sein neugeborenes Kind vor ein paar Tagen gestorben und er hat kurzfristig Urlaub genommen und es ist noch nicht bekannt, wann er zurückkommt.

    Scott
  9. Avatar von ragtek
    Autschi. Schlimme Nachrichten.
  10. Avatar von hollosch
    Ich hab YAFB von vb.org im Einsatz. Das kommt dem neuen "Feature" doch bestimmt in die Quere, oder ?
  11. Avatar von Helmut71
    Das FB-connect finde ich persönlich sehr wichtig und richtig. FB ist für viele Menschen bereis Lebensrealität und eine gute Vernetzung verschiedenster soz. Netwerke (FB, Youtube, Twitter) halte ich für enorm wichtig.

    Letztendes ist auch vB ein soziales Netzwerk - von daher ist das FB-Connect ein längst überfälliger Schritt.

    Weiß man schon, ab wann das kommen wird?
    Heißt nächste Version 4.03?

    Man sollte auch Connects zu Twitter und YT andenken..
  12. Avatar von MotMann
    Werden die Threads auf der eigenen Seite in Facebook erstellt, oder im Profil?

    Also ich meine als seperate Seite..

    Habe ich mich klar ausgedrückt?
  13. Avatar von daFish
    Zitat Zitat von MotMann
    Werden die Threads auf der eigenen Seite in Facebook erstellt, oder im Profil?

    Also ich meine als seperate Seite..

    Habe ich mich klar ausgedrückt?
    Du meinst die Info, dass ein Benutzer einen Thread kommentiert hat? Das sollte auf der Seite des Benutzerprofils passieren und vielleicht noch auf der eigenen Seite, damit dort zusätzliche Informationen generiert werden, die dann zu weiterem Interesse am eigenen Forum führen.
  14. Avatar von Sinfin
    So ganz verstanden hab ich das noch nicht...
    Also als Universal-Login ist das ja ganz praktisch, aber wenn ich schon einen Account in einem Forum habe, das jetzt mit 4.0.3 facebookconnect bekommt, was hab ich davon?
  15. Avatar von daFish
    Zitat Zitat von Sinfin
    So ganz verstanden hab ich das noch nicht...
    Also als Universal-Login ist das ja ganz praktisch, aber wenn ich schon einen Account in einem Forum habe, das jetzt mit 4.0.3 facebookconnect bekommt, was hab ich davon?
    Erstmal nichts.
    Mit 4.0.4 sollen dann aber die interessanten Sachen kommen, z.B. das posten von Aktionen in deinem Facebook Activity Stream etc.
Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks