RSS-Feed anzeigen

pogo

SEO-Funktionen in vBulletin 4

Bewertung: 3 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3,67.
James schreibt über neue SEO-Funktionen in vBulletin 4.

vBulletin 4.0 wird einige Funktionen enthalten, die Ihrer Community helfen, besser von Suchmaschinen indiziert zu werden.

Suchmaschinenoptimierung ist keine exakte Wissenschaft. Als wir die Liste der SEO-Funktionen für vBulletin 4 zusammengestellt haben, haben wir recherchiert, wie der aktuelle Wissensstand um Suchmaschinenoptimierung ist, welche Faktoren einen besonders positiven Einfluss haben und dabei auch auf das Wissen von Seiten wie seomoz.org zurückgegriffen.

Die für vBulletin 4 entwickelten Funktionen haben unserer Meinung nach den größten Einfluss in Bezug auf das Ranking bei Suchmaschinen. Anstelle von unüberschaubar vielen Einstellungsmöglichkeiten, haben wir Funktionen entwickelt, die semantisches HTML mit Metadaten erzeugen, doppelte Inhalte reduzieren und für Foren, Themen und Profile suchmaschinenfreundliche URLs erstellen.

SEO-Funktionen

Keywords im Title-Tag - Der HTML-Titel der meistbenutzten Seiten von vBulletin repräsentiert den Inhalt der Seite besser und irrelevante Informationen (z.B. "Seite 3") wurden entfernt.

NOFOLLOW-Tag wurden zu allen externen Links hinzugefügt.

Reduzierung doppelter Inhalte erreicht durch eine Weiterleitung von showpost.php auf showthread.php.

Meta-Tags Description und Keywords werden mit relevanten, inhaltsbezogenen Daten gefüllt. Dazu gehören Stichwörter und Ausschnitte des Inhalts einer Seite.


Freundliche URLs

Im Administrator-Kontrollzentrum von vBulletin 4 kann die Verwendung von suchmaschinenfreundlichen URLs aktiviert werden, wenn der Webserver eine entsprechende Unterstützung (.htaccess) bietet.



Folgende URL-Formate sind für Foren, Themen und Profile auswählbar:

Standard URLs - so sind sie derzeit in vBulletin 3.8:
  • showthread.php?t=12345
  • member.php?u=12345
  • forumdisplay.php?f=123


Einfache Freundliche URLs:
  • showthread.php?1234-Thread-Title
  • member.php?1234-Username
  • forumdisplay.php?12-Forum-Title


Erweiterte Freundliche URLs
  • showthread.php/1234-Thread-Title
  • member.php/1234-Username
  • forumdisplay.php/12-Forum-Title


Freundliche URLs mittels Mod Rewrite
  • threads/1234-Thread-Title
  • members/1234-Username
  • forums/1234-Forum-Title


XML-Sitemap für Suchmaschinen

vBulletin 4.0 einthält eine eingebaute XML-Sitemap, die einen für Suchmaschinen lesbaren Index der Themen und Beiträge enthält.

Google und andere Suchmaschinen können auf diese Sitemap zugreifen, was dazu führt, dass die Suchmaschinen mehr Inhalte in ihren Index aufnehmen können.


Falls Sie Fragen, Vorschläge oder Anmerkungen zu den SEO-Funktionen haben, schreiben Sie doch einfach einen Kommentar.
Wir werden Sie mit weiteren Blog-Einträgen zur Entwicklung von vBulletin auf dem Laufenden halten.

"SEO-Funktionen in vBulletin 4" bei Mister Wong speichern "SEO-Funktionen in vBulletin 4" bei YiGG.de speichern "SEO-Funktionen in vBulletin 4" bei Google speichern "SEO-Funktionen in vBulletin 4" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 23.01.2009 um 13:03 von pogo

Kategorien
vBulletin , vBulletin Blogs , vB-G Team Blogs , James

Kommentare

  1. Avatar von Christian
    He he, da kann man ja getrost bei vBSEO bleiben, die URL Rewrite ist nix halbes und nix ganzes.
  2. Avatar von fox
    Als wir die Liste der SEO-Funktionen für vBulletin 4 zusammengestellt haben, haben wir recherchiert, wie der aktuelle Wissensstand um Suchmaschinenoptimierung ist, welche Faktoren einen besonders positiven Einfluss haben und dabei auch auf das Wissen von Seiten wie seomoz.org zurückgegriffen.

    Die für vBulletin 4 entwickelten Funktionen haben unserer Meinung nach den größten Einfluss in Bezug auf das Ranking bei Suchmaschinen. Anstelle von unüberschaubar vielen Einstellungsmöglichkeiten, haben wir Funktionen entwickelt, die semantisches HTML mit Metadaten erzeugen, doppelte Inhalte reduzieren und für Foren, Themen und Profile suchmaschinenfreundliche URLs erstellen.
    (Quelle siehe oben!)

    --> ich kenn mich da wirklich überhaupt nicht aus, aber ist das jetzt ein Schritt nach vorne oder "nix halbes und nix ganzes"?

    Ich wäre dankbar für ein paar Meinungen oder auch andere Quellen!
  3. Avatar von Rene Kriest
    Guter Anfang. Ich überspringe einmal den Hinweis, daß SEO mehr ist, als mal eben ein wenig Cheat-Sheets bei SEOmoz durchzublättern und springe zum Kern: Duplicate content.

    Seit ich die vb Blogs nutze, regiert bei mir der DC. Es ist eine Katastrophe. Wie kann es sein, daß ein Archiv (sic!) zig Jahre (!) in die Zukunft greift, so daß Google hier munter crawlt?

    Bitte streicht dieses "Back 2 the Future"-Feature so schnell als möglich. Danke!
  4. Avatar von Forum
    Hallo.

    Mich würde es sehr interessieren ob nun das vBSeo überhaupt noch einen "echte" daseinsberechtigung hat?

    "vBSeo macht noch viel mehr..." reicht mir als antwort nicht. Ich werde sowieso vielen nichts nutzen weil es zuviel Power frisst.

    Wäre man "dumm" wenn man sich kurz vor vBulletin-4 das vBSeo kauft?
  5. Avatar von MarkusB
    Guter Start, finde ich auch.
    VBseo ist nat. mehr und besser, kostet aber auch zusätzlich einen ganze Menge. Für alle die sich ein VBSEO "nicht rechnet" warum auch immer, kommt dieses neue Feature jedoch nur zu gute! Auch mit den zukünftigen Mods dürfte das besser kompatibel sein als VBSEO...usw.

    danke an die Entwickler!
  6. Avatar von maxi62
    Ich sehe keine großen Vorteile bei vbseo! Das wichtigste sollte doch vb4 dann können
  7. Avatar von fairplay
    wie hat die .htaccessauszuschauen ?

    RewriteEngine on

    und was kommt dann ?

    würde mich über eine auskunft freuen
  8. Avatar von Leonski
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.xxx\.de
    RewriteRule (.*) http://www.xxx [L,R=301]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -s [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -l [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
    RewriteRule ^.*$ - [NC,L]
    RewriteRule ^threads/.* showthread.php [QSA]
    RewriteRule ^forums/.* forumdisplay.php [QSA]
    RewriteRule ^members/.* member.php [QSA]
    RewriteRule ^blogs/.* blog.php [QSA]
    ReWriteRule ^entries/.* entry.php [QSA]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -s [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -l [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
    RewriteRule ^.*$ - [NC,L]
    RewriteRule ^(?.*?)(?:/|$))(.*|$)$ $1.php?r=$2 [QSA]
Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks