PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suchmaschinen-Optimierung



noox
24.03.2006, 14:35
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Subforum erwischt habe - aber ich hab kein besseres gefunden. Sorry - falls es nicht passt.

Ich hätte da mal eine Frage bezüglich euren Erfahrungen mit den diversen Suchmaschinen-Optimierungsstrategien (Archive, mod_rewrite etc.)

Bei den Suchmaschinen hat sich in letzter Zeit einiges geändert. Google, Yahoo, MSN und jetzt auch Ask kämpfen um den größten Index und indexieren daher auch das "Deep Web" - also die hinter Urls mit (teils langen) Querystrings versteckten Seiten.

Mich würde vorallem interessieren, ob sich das Optimieren vor diesem Hintergrund überhaupt noch auszahlt.

Hier meine Erfahrungen:
Ich habe 2001 mein wwwthreads-Forum für Suchmaschinen optimiert.
Ich habe allerdings nicht alle Links für Suchmaschinen umgeschrieben, sondern jeweils nur einen Weg von der Hauptseite zu jedem Post. Zuletzt ist mir aufgefallen, dass Google sowohl die kurzen Urls, als auch die langen indiziert hatte - zuletzt waren es über 45.000 Seiten vom Forum (das hat immer um 10.000 auf und ab geschwankt).

Ich wollte eigentlich schon vor einem halben Jahr auf vB umsteigen und hatten schon meine eigene Suchmaschinen-Optimierung für 3.0 geschrieben, aber ich hatte dann keine Zeit mehr upzudaten.

Seit zwei Wochen läuft mein Forum jetzt endlich unter vB 3.5. Allerdings habe ich diesmal auf die Suchmaschinenoptimierung verzichtet, da - wie oben erwähnt - Google sowieso genug Seiten mit normalem Querystring indiziert hat.

Mittlerweilen hat Google alle optimierten links vom alten Forum rausgeworfen. Jetzt habe ich aktuell 25.000 Seiten vom Forum im Google. Der Großteil sind allerdings noch die vom alten Forum, die ich über eine Zwischenseite mit der ImportId auf die entsprechen vB-Seite weiterleite.

Laut Logfiles habe ich allerdings doch einen deutlichen Einbruch bei den Zugriffen von Suchmaschinen auf meine Seiten hinnehmen müssen. Das liegt aber vermutlich daran, dass ich die für Suchmaschinen optimierten Urls auf eine 404-Fehlerseite leitete und somit nicht als eingehende Links zählen. Ich werde jetzt mal beobachten, wie sich das weiterentwickelt.


Die Frage, die sich mir stellt ist, ob kürzere Urls ohne Querystring von Suchmaschinen noch immer bezüglich Indizierung und Ranking bevorzugt werden. Die wissen doch auch, dass jeder mod_rewrite oder ähnliches einsetzt. Oder ob Google egal ist, ob die Url nun www.domain.com/showthread.php?t=123 oder www.domain.com/showthread123.html heißt.

Wäre z.B auch interessant, ob Seiten vom Archiv (wenn aktiviert) öfters im Google Index sind, als Seiten vom normale Forum.

(Tipp für Google: Mit site:www.domain.com im Google-Suchfeld findet ihr alle Seiten einer Domain im Index.)

Pathor
24.03.2006, 16:56
Noch optimaler als www.domain.com/showthread123.html (http://www.domain.com/showthread123.html) wäre natürlich
www.domain.com/das-ist-das-Unterforum/hier-ist-das-Thema.html (http://www.domain.com/showthread123.html).

Guck dir mal den Mod_Rewrite von webhostlist an -->klick<-- (http://forum.webhostlist.de/show/)

Die benutzen vbseo. Das ist wohl die optimalste Lösung, wenn es um SuMa-Optimierung geht. ;)

noox
30.03.2006, 21:25
Wäre die optimale Lösung. Übertreiben darf man es natürlich auch nicht. Zu lange Namen werden eher wieder negativ beurteilt - Zumindest hat Google mal meine zu langen Urls rausgeworfen. Ich hatte damals beim ersten Versuch einfach den Querystring in einen Filenamen umgewandelt (/seite.php?abc=123 => seite_abc-123.html) Wegen der großteils sehr langen Querystrings von wwwThreads hat Google die dann irgendwann alle rausgeworfen. Ich hab dann dieselbe Methode (nicht mod_rewrite) aber mit kurzen Namen jahrelang problemlos verwendet.

Wie das alles geht ist eh nicht so sehr mein Problem. Das finde ich schon. Ich weiß nur nicht, ob es sich noch auszahlt sowas zu machen. Aber reizen tät mich das jetzt schon, wie es webhostlist hat :)

Das einmal reinzuhacken wäre auch nicht das Problem. Das Lästige ist aber immer, wenn man schnell ein Update einspielen sollte, aber alle Hacks anpassen muss :(

Mal schauen, ob ich's als Produkt mit Hooks hinbringe.

Supernature
05.05.2006, 13:49
Es gibt ja zahlreiche Threads zu der Frage und inzwischen auch immer mehr Produkte, die sich damit beschäftigen. Leider habe ich bisher nur wenig Erfahrungsberichte gefunden, wie sich denn das nun konkret auswirkt. Wenn ich was übersehen habe, dann stupst mich bitte mit der Nase drauf.
Mir ist es relativ egal, wie meine URLs aussehen, und wieviele Einträge ich im Google-Index finde, wenn ich selbst gezielt danach suche, ist mir auch wurscht.
Was ich gerne lesen würde, ist z.B. "ich hatte ein normales vB, dann habe ich xyz installiert, und die Anzahl der täglichen Seitenaufrufe stieg um xx Prozent."
Das wäre für mich ein Kriterium, anhand dessen ich mich entscheiden könnte :).

Christian
05.05.2006, 14:02
Was ich gerne lesen würde, ist z.B. "ich hatte ein normales vB, dann habe ich xyz installiert, und die Anzahl der täglichen Seitenaufrufe stieg um xx Prozent."
Kann ich dir geben, mit vBseo innerhalb 5 Monate von 1000 Besuchern täglich auf 6500 gestiegen.

Supernature
05.05.2006, 15:15
Na wenn das keine Ansage ist - besten Dank.

Pathor
05.05.2006, 15:21
Kann ich dir geben, mit vBseo innerhalb 5 Monate von 1000 Besuchern täglich auf 6500 gestiegen.

Aber was für Besucher? Bots oder Menschen?

Hört sich auf jeden Fall interessant an. :)

Supernature
05.05.2006, 17:12
Noch ne Nachfrage, wenn ich gerade jemanden an der Angel habe: Gab es einen Einbruch, weil sich die Links alle geändert haben, oder wurde das durch mod_rewrite komplett abgefedert?
"Alte Links", die noch im Forum stehen, bleiben ja auch nach der Installation von vBSEO gültig, oder?

Christian
06.05.2006, 02:15
Aber was für Besucher? Bots oder Menschen?

Menschen & Bots wie vorher auch ...


Noch ne Nachfrage, wenn ich gerade jemanden an der Angel habe: Gab es einen Einbruch, weil sich die Links alle geändert haben, oder wurde das durch mod_rewrite komplett abgefedert?
"Alte Links", die noch im Forum stehen, bleiben ja auch nach der Installation von vBSEO gültig, oder? Alte Links werden automatisch durch die neuen "auch im den Threads" ersetzt und es wird SUMA freundlich per 301 auf die neuen weitergeleitet. Gab keinen Einbruch ganz im Gegenteil.;)

Supernature
06.05.2006, 09:35
Danke schön! Jetzt bremst mich eigentlich nur noch der Preis :D.