PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vBulletin 3.0.8 (Deutsch) verfügbar - Feedback



Mystics
28.07.2005, 20:21
Ihre Meinungen zu vBulletin 3.0.8 (Deutsch).

Probleme und Bugs bitte im entsprechenden Forum beschreiben oder direkt im Bug Tracker (http://www.vbulletin.com/forum/forumdisplay.php?f=77) bei vBulletin.com melden.

Metro Man
28.07.2005, 20:26
ui ein Update der 3.0 Version, na dann werde ich nachher mal Update.

nc_proggy
28.07.2005, 20:36
Hallo zusammen,

ne vielleicht blöde Frage:
Warum ein Update auf 3.0.8 wenn die 3.5 in der Einflugschneise ist?
Habe selber die 3.0.7 am laufen. Auch die 3.5.RC1
Verstehe ich momentan nicht.

MfG
nc_proggy
:)

Metro Man
28.07.2005, 20:36
Naja vielleicht gibt es Sicherheitslücken und viele nutzen noch die 3.0.x Versionen

Vega
28.07.2005, 20:58
Damit hat wohl niemand gerechnet jetzt. Interessante Sache.

nc_proggy
28.07.2005, 21:18
Sind da Infos vorhanden was an der 3.0.8 anders ist?

MfG
nc_proggy
:)

Metro Man
28.07.2005, 21:19
Sind da Infos vorhanden was an der 3.0.8 anders ist?

MfG
nc_proggy
:)

ja hier auf vb.com

http://www.vbulletin.com/forum/showthread.php?p=928140#post928140

nc_proggy
28.07.2005, 21:41
Danke für den Link.

Bin gerade ernsthaft am überlegen ob ich vB überhaupt einsetzen soll.
Seit dem ich dabei bin (Ende Mai) lese ich nur von Problemen.
Egal ob es die DB ist, PHP oder sonst etwas obwohl die minimal
Konfiguration ja vorgegeben ist aber anscheinend nicht mehr aktuell ist!
Unter Miniamal verstehe ich das alle Funktionen auch korrekt laufen.
Und nicht das alle Nase lang hier und da ein Update gefahren werden muss.
Habe sogar auf anraten ein PHP Update gemacht.
Was hat es gebracht? Nichts! Mit der 3.5.4 lief auf einmal alles.
Die vB 3.0.5 lief auch ohne Probleme. Nur bei der 3.0.7 sollte auf einmal
ein Update gemacht werden? Fühle mich ein wenig ver"eimert".
Klar, muss ich nicht alles mit machen. Nur dachte ich das ich mit vB ein
halbwegs vernünftiges Forum erworben hätte.
So wie es aussieht ist es nicht der Fall. Noch nicht mal ein vernünftiges
Handbuch was auch auf Deutsch wünschenswert wäre ist vorhanden.
Und kommt mir jetzt nicht mit "Englisch sollte man aber auch können"!
Dann sollte man vB-germany lieber schliessen. Passt nicht zu den Aussagen.

Jetzt könnt Ihr drauf hauen!

MfG
nc_proggy

Metro Man
28.07.2005, 21:51
Updates und Fehler gibt es in jedem System.

Mit neuen Funktionen usw kommen neue Vorraussetzungen ist doch überall so.

Walter
28.07.2005, 22:12
Seit dem ich dabei bin (Ende Mai) lese ich nur von Problemen.

Sei lieber froh dass vBulletin relativ rasch Sicherheitslücken stopft, das macht nicht jeder Softwarehersteller (nicht mal die ganz großen :rolleyes: siehe Microsoft).

Silmarillion
28.07.2005, 22:32
Frage:

Ist ein Upgrade wirklich notwendig? Da mein System fehlerfrei läuft, und ich in Version 3.0.8 keinerlei sicherheitsrelevante Bugfixes feststellen kann, erachte ich ein Update eigentlich nur für sehr bedingt (eben für Foren, bei denen besagte Probleme auftreten) für ratsam.

Oder liege ich da falsch?

PS: ich werde, so oder so, mit dem Release der finalen 3.5 er Version auf die neueste vB-Software umsteigen.

mfg

Mystics
28.07.2005, 22:40
Ist ein Upgrade wirklich notwendig?Es reicht, wenn du beiden Dateien austauscht. Die Template-&#196;nderungen (<title>) w&#252;rde ich aber auch machen.

Stussi
28.07.2005, 22:43
@ nc_proggy:

Lies mal:


XSS-Fehler in faq.php, private.php und einigen Templates

&#196;ltere Versionen von vBulletin 3.0.x enthalten in den Dateien faq.php und private.php kleinere Schwachstellen, die f&#252;r Cross-Site-Scripting ausgen&#252;tzt werden k&#246;nnten. Aktualisierte Versionen dieser Dateien finden Sie als Anhang am Ende dieses Beitrags. Entpacken Sie die beiden Dateien und laden Sie sie in das vBulletin-Verzeichnis auf Ihrem Server. &#220;berschreiben Sie dabei die bestehenden Dateien.

Ich wei&#223; ja nicht, was du gelesen hast, aber unter normalen Umst&#228;nden macht vB keinerlei Probleme.
In letzter Zeit gab es meine ich eine Sicherheitsl&#252;cke und das wars dann auch...

ugr|dual
28.07.2005, 23:10
hallo vb team,

schön das die alte version gepflegt wird obwohl alles richtung vb3.5 geht.

aber bitte eine klare aussage: ist es sicherheitstechnisch wirklich notwendig dieses update zu machen?

wie schwerwiegend ist diese mögliche crosscripting sache genau?

was bewirkt der xss fehler mit dem title - kosmetik oder kritisch?

danke!

vB-Man
28.07.2005, 23:13
Hallo, wollt ma fragen ob man die anzeige "Eine neue Version ist verfügbar" abschalten kann.


danke.

mfg
vB-man

Gandalf2003
28.07.2005, 23:41
warum sollte man? gerade daraus schliesst man doch, dass es eine neue version gibt! kann deinem vorschlag &#252;berhaupt nichts abgewinnen;)

Silmarillion
28.07.2005, 23:49
aber bitte eine klare aussage: ist es sicherheitstechnisch wirklich notwendig dieses update zu machen?

wie schwerwiegend ist diese mögliche crosscripting sache genau?

was bewirkt der xss fehler mit dem title - kosmetik oder kritisch?

danke!Mach`s einfach wie ich - ersetze Deine faq und private php Dateien einfach durch die angehängten, neuen Versionen und ersetze notfalls noch die alten title-tags. Dann passt`s. :)

mfg

vB-Man
29.07.2005, 00:47
warum sollte man? gerade daraus schliesst man doch, dass es eine neue version gibt! kann deinem vorschlag überhaupt nichts abgewinnen;)

Jo nur wenn man nicht ständig Updated nervt es irgendwie.
Ich hab recht viele Hacks drauf und will diese nicht wegen jeder X.x.X Version neu einspielen.
Deshalb ;)

so ein kleiner On/Off würd im ACP bestimmt nicht weh tun ;)

Vega
29.07.2005, 10:21
Wird es bestimmt nicht geben. Es gab dazu 'mal einen Hack, der dann aber wieder entfernt wurde.

Was die Kommentare von nc_proggy angeht kann ich mich Walter nur anschlie&#223;en.

wallpaper
29.07.2005, 12:43
danke f&#252;r's update ;)

Tomek
29.07.2005, 12:50
Die neue Version funktioniert ebenfalls einwandfrei. Danke.

Whissi
29.07.2005, 14:44
Hallo,

sehe ich es richtig, dass die Dateien, welche sich in der angehängten "vb308_patch.zip" befinden, für die Leute gedacht sind, welche nicht auf vB 3.0.8 aktualisieren möchten, jedoch die mögliche Sicherheitslücke schließen wollen?

smartie
29.07.2005, 14:47
Hi,

Update funktioniert einwandfrei! Vielen Dank.

Gruß.

Eren

Vega
29.07.2005, 14:51
Hallo,

sehe ich es richtig, dass die Dateien, welche sich in der angehängten "vb308_patch.zip" befinden, für die Leute gedacht sind, welche nicht auf vB 3.0.8 aktualisieren möchten, jedoch die mögliche Sicherheitslücke schließen wollen?

Richtig. Eine weitere Empfehlung waere noch, die Templates, in denen <title> vorkommt, zu bearbeiten.

Whissi
29.07.2005, 14:55
Richtig. Eine weitere Empfehlung waere noch, die Templates, in denen <title> vorkommt, zu bearbeiten.Ja, das versteht sich von selbst, Danke.

jpx10
29.07.2005, 19:05
Hallo

Habe gerade die zwei Dateien auf meinen Server geladen.
Beim ausführen des Links http://www.ihredomain.de/forum/install/upgrade.php
werde ich stets zu meinem Admin Zugang umgeleitet. Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache?

Gruss
Patrik

Whissi
29.07.2005, 19:21
Nichts! Du musst dich bei deiner vBulletin-Installation als "Administrator" anmelden, also authentifizieren (sonst k&#246;nnte ja "jeder" das Skript ausf&#252;hren).
Einfach Username und Passwort eines Forenadministrators eingeben und bei Klick auf "Login" gelangst du autom. zum Upgrade-Skript zur&#252;ck.

Vega
29.07.2005, 19:28
Wobei Du, wenn Du nur die zwei Dateien hochlaedst, nicht aktualisieren musst. Das Paket mit den zwei Dateien ist fuer die gedacht, die nicht aktualisieren moechten.

Kampf-Nudel
29.07.2005, 19:39
Puh nur wie bekomme ich das nun weg, das eine neue Version von vB verfügbar ist? ich habe die 2.Dateien ausgetauscht

jpx10
29.07.2005, 19:46
Na ja, mich irritiert einfach, dass ich immer direkt zu /admincp/index.php weitergeleitet werde. Auch die angezeigte Version ist noch immer die 3.0.7. Sollte da normalerweise nicht ein upgrade Menü erscheinen?

Ich wollte über den upgrade, weil ich die Templateänderungen nicht manuell durchführen wollte. D.h. ich verstehe nicht ganz in welchen Dateien ich was genau ändern müsste.

Hellraider
29.07.2005, 20:09
Gehe ins ACP --> Styles & Templates --> Durchsuche Templates -->
Bei "Suchen nach" gibst Du folgendes ein:


<title>

Jetzt bekommst Du alle Templates angezeigt, in denen das title-Tag vorkommt. Jetzt gehst Du in jedes dieser Templates rein und schaust, ob da irgendwo unterhalb des title-Tags folgender Code auftaucht:


$headinclude

Dieses $headinclude setzt Du jetzt in jedem Template direkt vor den Title-Tag so wie Mystics es hier (http://www.vbulletin-germany.com/forum/showpost.php?p=113029&postcount=2) schon beispielhaft beschrieben hat und speicherst das jeweilige Template wieder ab.

Das wars.

Mystics
29.07.2005, 21:04
Na ja, mich irritiert einfach, dass ich immer direkt zu /admincp/index.php weitergeleitet werde. Auch die angezeigte Version ist noch immer die 3.0.7. Sollte da normalerweise nicht ein upgrade Menü erscheinen?Nein, dazu müsstest du ja vBulletin 3.0.8 komplett hochladen, inklusive des neuen Upgrade-Skriptes. Du hast ja nur zwei PHP-Dateien ausgetauscht.

Ne0
29.07.2005, 21:12
Warum werden eigendlich immer soviele dateien ge&#228;ndert
gibts nm progg womit ich unterschiede checken 6 gleichzeitig automatisiert geheben (&#228;ndern) lassen kann ?

vBFreak
29.07.2005, 21:34
Dumm, dass meine updatelizens seit 2 Monaten ausgelaufen ist :(

Aber ich werd wohl warten bis vBulletin 3.5 released wird, bevor ich mir eine neue Updatelizens anschaffe, sind ja keine kritischen Sicherheitslücken, solange werd ich schon noch mit 3.0.7 leben können, ging ja die ganzen letzten Monate auch :D

Mystics
29.07.2005, 21:35
Dumm, dass meine updatelizens seit 2 Monaten ausgelaufen ist :(

Aber ich werd wohl warten bis vBulletin 3.5 released wird, bevor ich mir eine neue Updatelizens anschaffe, sind ja keine kritischen Sicherheitsl&#252;cken, solange werd ich schon noch mit 3.0.7 leben k&#246;nnen, ging ja die ganzen letzten Monate auch :DDu kannst aber die beiden Dateien hochladen und die Templates entsprechend anpassen.
Warum werden eigendlich immer soviele dateien ge&#228;ndert
gibts nm progg womit ich unterschiede checken 6 gleichzeitig automatisiert geheben (&#228;ndern) lassen kann ?Mit Beyond Compare (http://www.scootersoftware.com/download.php?c=dl_de) z.B.

Kampf-Nudel
29.07.2005, 21:37
Ich habe bereits die Dateien ausgetauscht und Templates angepasst
weil ich nicht meine Hacks wieder einbauen möchte ( mehrere Stunden Arbeit)
nur wie bekomme ich den Hinweis der neuen Version weg?

Mystics
29.07.2005, 21:47
Ich habe bereits die Dateien ausgetauscht und Templates angepasst
weil ich nicht meine Hacks wieder einbauen möchte ( mehrere Stunden Arbeit)
nur wie bekomme ich den Hinweis der neuen Version weg?Bitte erstelle ein Thema im passenden Forum (Code-Hacking-Diskussionen). Hier ist der falsche Ort für Anleitungen zum Modifizieren von Dateien.

Odysseus
30.07.2005, 01:06
OK, das "manuelle" Update hat gut geklappt. Die Änderungen aus den beiden kritischen Dateien habe ich übernommen, und die $headerinclude Variable habe ich jeweils verschoben. War ne ziemliche Arbeit. ;)

Außerdem habe ich mal meine Versionsnummer "manuell" auf 3.0.8 angehoben -- habe ich damit eigentlich irgendwelche schlimmen Nachteile? Wenigstens lockt das "3.0.5", das bisher dort stand, nun keine potentiellen Hacker mehr an ...



Bin gerade ernsthaft am überlegen ob ich vB überhaupt einsetzen soll.
Seit dem ich dabei bin (Ende Mai) lese ich nur von Problemen.

Von "nur Problemen" kann man bei 5 kleinen Sicherheitsupdates in einem halben Jahr wohl kaum reden.
Und für eindeutige Fehler in der PHP Software (bzw. absichtlich eingebauten Abwärtsinkompatibilitäte in 4.3.10) kann man als Programmierer einer Drittsoftware ja auch nichts.

Probleme gibt es ganz woanders, z.B. beim phpBB Projekt.

Wenn du fehlerfreie Software haben willst, musst du nach Betageuze fliegen. ;)
Auf der Erde ist leider kein mathematisches Verfahren zum Beweis der Fehlerfreiheit von beliebig komplexer Software bekannt.


Klar, muss ich nicht alles mit machen. Nur dachte ich das ich mit vB ein halbwegs vernünftiges Forum erworben hätte.
So wie es aussieht ist es nicht der Fall.

Die Tatsache, dass ein Hersteller Sicherheitsupdates herausgibt,, zeigt, dass er an der Aktualität, Sicherheit und Stabilität seiner Produkte interessiert ist und dass er die Thematik ernst ist. Wenn es sich dann auch nur um Detailkorrekturen handelt, und nicht um massiven Änderungen an einer offensichtlich schlechten Codebasis und/oder Softwarearchitektur, hat man eben den guten Hersteller identifiziert.

vBFreak
30.07.2005, 03:57
Die beiden Dateien habe ich nun ausgetauscht, aber es ist ja so, dass vBulletin meinem Wissen nach selbst geänderte Templates bei zukünftigen Updates nicht automatisch überschreibt, sondern beibehält... Das würde ja bedeuten, wenn ich jetzt diese Änderungen manuell vornehme und irgendwann später auf 3.5 update, würde er dort ja überall bei den 3.0.8-Templates bleiben, oder?

Angenommen ich würde jetzt etwas ändern, dann auf die neue Version updaten und dann alle notgeänderten Templates zurücksetzen auf das Original, hätte ich dann das Template wieder genau in der Form wie es im aktuellen Update als original vorhanden gewesen wäre und wird es dann wieder mit upgedatet weil es wieder ein unverändertes original aus der aktuellen Version ist?

Stussi
30.07.2005, 10:50
Die Templates bei 3.5 sind eh fast alle ge&#228;ndert, von daher musste eh alles anpassen...

Whissi
30.07.2005, 10:55
Jedes Template basiert auf dem Standard-Template.
Ich vermute du hast nicht jede Datei angepasst. :)

Wenn jetzt vBulletin 3.5.0 ver&#246;ffentlicht wird und du das Upgrage-Skript ausf&#252;hrst, wird das Standard-Template aktualisiert.
Diese &#196;nderungen haben also autom. Auswirkungen auf dein Custom-Template. D.h. alle Dateien die du nicht ver&#228;ndert hast, sind aktuell. Die Templates, welche du editiert hast, sind bildlich gesprochen eingefroren, diese werden nicht vom Upgrade-Skript angepackt. Hier m&#252;sstest du Hand anlegen.

Allgemein solltest du die Templates so editieren, dass deine &#196;nderungen schnell auffallen. Du kopierst sie dir am besten heraus, setzt alle Styles zur&#252;ck und f&#252;gst die &#196;nderungen neu ein.

Ich hoffe ich habe noch kompletten Mist erz&#228;hlt ;-)

Mystics
30.07.2005, 16:32
Nach dem Update auf vBulletin 3.5 sollte man am Besten einen komplett neuen Style ohne Oberstyle erstellen und diesen zum Standardstyle machen. Darin sind dann alle Templates im Originalzustand.

Man könnte auch das machen:

Administrator-Kontrollzentrum -> Styles & Templates -> Styles verwalten -> Alle Templates wiederherstellen

redlabour
31.07.2005, 15:07
Ich hasse es - viel Spass beim Neueinbau von :

vBXirc_2-5-2
Arcade
vBadvanced CMPS
Wer war heute online
advertisement-install.txt
Anonymer Redirector V1.1.zip

Update:

Habe die 3.0.7 wieder zur&#252;ckgesichert - ich hab die Nase voll Leute. vBXirc_2-5-2 l&#228;sst sich gar nicht mehr installieren (Seite bleibt weiss !) und auch vBadvanced CMPS muss komplett deinstalliert und dann wieder installiert werden.

Es nervt massiv. Ich warte auf das n&#228;chste Finalrelease und &#252;berlege mir bis dahin die Forensoftware zu wechseln.

Vega
31.07.2005, 15:41
Es nervt massiv. Ich warte auf das nächste Finalrelease und überlege mir bis dahin die Forensoftware zu wechseln.

Bist Du nicht schon mal zu phpBB gewechselt und kamst dann wieder?

>Yoshi<
31.07.2005, 15:44
wart doch eifnach auf die 3.5.9 dann biste auf der relativ sicheren seite ;)

redlabour
31.07.2005, 15:47
Bist Du nicht schon mal zu phpBB gewechselt und kamst dann wieder?

Aus eben diesen Gr&#252;nden ! :mad: Aber in der n&#228;chsten Final wird es ja "GOTT"-sei-Dank endlich mal modulbasierend. :D


wart doch eifnach auf die 3.5.9 dann biste auf der relativ sicheren seite ;)

Witzig, witzig, witzig ...... :rolleyes:

Aber es ist schon faszinierend das es einige Updates gedauert hat bis man auf Developerseite mal wieder &#252;bertrieben hat und Kernbereiche "anfasst". Was dieses "rumgewurschtel" soll wenn es keine sicherheitsrelevanten Verbesserungen gibt in einer Final ist mir schleierhaft. Oder sieht hier jemand Ver&#228;nderungen die nicht bis zur n&#228;chsten Final Zeit gehabt h&#228;tten ?

>Yoshi<
31.07.2005, 16:10
Witzig, witzig, witzig ...... :rolleyes:

Aber es ist schon faszinierend das es einige Updates gedauert hat bis man auf Developerseite mal wieder übertrieben hat und Kernbereiche "anfasst". Was dieses "rumgewurschtel" soll wenn es keine sicherheitsrelevanten Verbesserungen gibt in einer Final ist mir schleierhaft. Oder sieht hier jemand Veränderungen die nicht bis zur nächsten Final Zeit gehabt hätten ?
das ist mein voller ernst ;) wenn auch leicht übertrieben aber vor 3.5.2 werde ich kein update fahren...

nun es zwingt dich ja niemand upzudaten
die sicherheitsrelavanten dinge waren in zwei dateien (pns und faq wenn ich mich nicht irre)

redlabour
31.07.2005, 16:19
Ja, die habe ich auch ausgetauscht. ;)

Sorry, dachte Du wolltest mich verkackeiern. Hast aber Recht. :D

Ich werde ohne Hacks auf die nächste modulbasierende Version umsteigen. Sollte es dann aber wieder so anfangen das dennoch ständig Dinge mit Updates verändert werden die nicht sicherheitsrelevant sind sondern lediglich Features einbringen die weniger nutzen als Chaos mitsichbringen werde ich mir Alternativen ansehen müssen. So macht es langsam keinen Spass mehr.

Sorry, aber man muss ja auch mal seinen Frust rauslassen dürfen. ;)

Odysseus
31.07.2005, 23:36
So macht es langsam keinen Spass mehr.

Stimmt. Es ist ja wohl echt eine Zumutung, dass Jelsoft schon wieder nach nur 6 Monaten und 9 Tagen seit dem Erscheinen von 3.0.7 ein weiteres Update rausbringt. Das modifizieren von zwei Dateien um insgesamt etwa 6 Zeilen Code ist auch eine unzumutbare Arbeit. Da sollte man sich so schnell wie möglich eine andere Software suchen, bei der es keine lästigen und derart komplizierten Sicherheitsfixes gibt.

:rolleyes: ;)

Was meinst du außerdem mit der Aussage, dass die Updates nichts Sicherheitsrelevantes, sondern nur zusätzliche Features einbringen? Im konkreten Fall von 3.0.8 ist es doch eben genau anders...

Hoffi
01.08.2005, 00:08
Um Gottes Willen. Sicherheits-Updates bei Software ist echt Kacke. Ja. Sofort wechseln! Am besten zu Microsoft.

*kopfsch&#252;ttel*

h75
01.08.2005, 00:31
Stimmt. Es ist ja wohl echt eine Zumutung, dass Jelsoft schon wieder nach nur 6 Monaten und 9 Tagen seit dem Erscheinen von 3.0.7 ein weiteres Update rausbringt. Bitte? Ich finde eher, das dies doch ein sehr gutes Zeichen ist und erst recht den Namen vBulletin zu einer Marke macht. &#220;berleg doch mal: 6 Monate kein Update bedeutet, es wurden weder Sicherheitsl&#246;cher noch sonst was entdeckt.;) Ist das nicht gut oder was?
Das modifizieren von zwei Dateien um insgesamt etwa 6 Zeilen Code ist auch eine unzumutbare Arbeit. hm, soweit ich mich erinnern kann, ist das schon was mehr oder? :D
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showpost.php?p=113029&postcount=2 (alle templates enthalten min 1 &#228;nderung)
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showpost.php?p=113033&postcount=3 (70 ge&#228;nderte Dateien)
Da sollte man sich so schnell wie m&#246;glich eine andere Software suchen, bei der es keine l&#228;stigen und derart komplizierten Sicherheitsfixes gibt. tja, dann such ma sch&#246;n:D Ich denke, da wirst du keine finden.
Ich werde ohne Hacks auf die n&#228;chste modulbasierende Version umsteigen. Sollte es dann aber wieder so anfangen das dennoch st&#228;ndig Dinge mit Updates ver&#228;ndert werden die nicht sicherheitsrelevant sind sondern lediglich Features einbringen die weniger nutzen als Chaos mitsichbringen werde ich mir Alternativen ansehen m&#252;ssen. So macht es langsam keinen Spass mehr. Kein Problem in 3.5.0. Ich habe jetzt schon mehrere Updates hinter mit. 3.0.6 => 3.5.0 Beta 2 => Beta 3 => Beta 4 => RC 1. Von 3.0.6 auf 3.5.0 war erstmal alles hin. Alle Templates und Dateien habe ich auf Orginalzustand belassen und neu angefangen. ;) Aber seitdem habe ich keinen der 4 Hacks, die eingebaut sind, neueinbauen m&#252;ssen^^.. Finde 3.5.0 gelungene Version. :)

redlabour
01.08.2005, 09:21
Stimmt. Es ist ja wohl echt eine Zumutung, dass Jelsoft schon wieder nach nur 6 Monaten und 9 Tagen seit dem Erscheinen von 3.0.7 ein weiteres Update rausbringt. Das modifizieren von zwei Dateien um insgesamt etwa 6 Zeilen Code ist auch eine unzumutbare Arbeit. Da sollte man sich so schnell wie m&#246;glich eine andere Software suchen, bei der es keine l&#228;stigen und derart komplizierten Sicherheitsfixes gibt.

:rolleyes: ;)

Was meinst du au&#223;erdem mit der Aussage, dass die Updates nichts Sicherheitsrelevantes, sondern nur zus&#228;tzliche Features einbringen? Im konkreten Fall von 3.0.8 ist es doch eben genau anders...

1. Das habe ich so nie behauptet - Du solltest S&#228;tze nicht aus dem Zusammenhang reissen. :mad: Ich habe von dem 3.0.8 Update in seiner Gesamtheit gesprochen und das sind deutlich mehr als "2" Dateien.

2. Ach ja ? Ein Sicherheitsupdate h&#228;tte 2 Datein beinhaltet (die ich ja auch ausgetauscht habe !). Eine Ver&#228;nderung von Templates und Kerndateien (index.php / global.php) in einer laufenden Releasereihe ohne Sicherheitsgr&#252;nde jedoch ist "gefrickel" .

Nett gemeintes "Gefrickel" - aber dennoch "unn&#246;tige Mehrarbeit".


Um Gottes Willen. Sicherheits-Updates bei Software ist echt Kacke. Ja. Sofort wechseln! Am besten zu Microsoft.

*kopfsch&#252;ttel*

N&#246; Sicherheitsupdate sind klasse. Frag mich nur warum die 3.0.8 dann mehr als 2 korrigierte Dateien aktualisiert hat.

Rob_K
01.08.2005, 10:57
Kann mir auf die Schnelle jemand sagen, wie ich die Angezeigt Version auf 3.0.8 bekomme, wenn ich nur die 2 Files von Hand ersetzt habe? Danke!

Ansonsten ist mir auch nicht wirklich klar, warum laut Changelog dutzende Files verändert wurden, wenn doch nur in 2 tatsächlich etwas passiert ist. Doch nicht etwa wegen der Versionsnummer im Header? ;)

Hoffi
01.08.2005, 12:21
Weil neben den Sicherheits-Fixes mehrere Minor-Bugs behoben wurden. Deswegen sind mehrere Dateien ge&#228;ndert. Oder willst du nur ein Sicherheits-Update, und Minor-Bugs sollen drin bleiben?

Rob_K
01.08.2005, 12:24
Mir sind keine Bugs in den letzten 6 Monaten aufgefallen, die ich v.3.0.7 im Einsatz hatte :)

Ich will einfach nur ein stabiles System und mich nervt ehrlichgesagt schon der Gedanke an die v3.5, da das wieder mit einiger Arbeit verbunden ist :(

Vega
01.08.2005, 12:30
Bitte? Ich finde eher, das dies doch ein sehr gutes Zeichen ist und erst recht den Namen vBulletin zu einer Marke macht. Überleg doch mal: 6 Monate kein Update bedeutet, es wurden weder Sicherheitslöcher noch sonst was entdeckt.;) Ist das nicht gut oder was? hm, soweit ich mich erinnern kann, ist das schon was mehr oder? :D
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showpost.php?p=113029&postcount=2 (alle templates enthalten min 1 änderung)
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showpost.php?p=113033&postcount=3 (70 geänderte Dateien) tja, dann such ma schön:D Ich denke, da wirst du keine finden. Kein Problem in 3.5.0. Ich habe jetzt schon mehrere Updates hinter mit. 3.0.6 => 3.5.0 Beta 2 => Beta 3 => Beta 4 => RC 1. Von 3.0.6 auf 3.5.0 war erstmal alles hin. Alle Templates und Dateien habe ich auf Orginalzustand belassen und neu angefangen. ;) Aber seitdem habe ich keinen der 4 Hacks, die eingebaut sind, neueinbauen müssen^^.. Finde 3.5.0 gelungene Version. :)

Die Ironie aus Odysseus Beitrag liest Du schon raus, nicht wahr? Denn mir hat es grad den Anschein, als ob Ironie ein Fremdwort fuer Dich zu sein scheint. :D


@redlabour: Das Sicherheitsupdate beinhaltet zwei Dateien, niemand zwingt Dich dazu, die komplette Software zu aktualisieren, wenn Du ein zerhacktes Board hast. Da muss Du das Problem bei Dir selbst suchen, nicht bei Jelsoft.
Es reicht doch vollkommen aus, wenn Du die Template-Aenderungen vornimmst, und die zwei Dateien ersetzt. Die Software-Aktualisierung kannst Du Dir ja fuer ein "Major-Update" sparen. Natuerlich steht Dir auch frei, wieder zu phpBB zu wechseln und nach ein paar Monaten wieder zu vB zurueck zu kommen. Ich persoenlich wuerde mir die Arbeit aber nicht machen. :)

redlabour
01.08.2005, 12:47
@Vega - wer bitte kauft f&#252;r teures Geld ein vB wenn er "nur" ein Forum will. Das vB kauft man weil man es als eine gute Basis f&#252;r einen kompletten Webauftritt "aufmotzen" kann.
Das letztere lese ich mal mit Humor ! ;) :D Mann Leute ich war einfach sauer gestern - wer von uns war das noch nicht !? ;)

@Hoffi - Ja genau das will ich. Vor allem da nirgends was von Bugs vor diesem Patch erw&#228;hnt wurde. Wer war denn davon bitte betroffen ? Dieser (wahrscheinlichen) Minderheit h&#228;tte man ein Bugfixingpaket erstellen k&#246;nnen. Es nervt halt nur das man nat&#252;rlich (!) die Sicherheitspatches will (!) aber den Rest aufgezwungen bekommt wenn man ihn nicht ben&#246;tigt.
Dann lieber kleine Einzelpatches als ein Rundumschlag. Oder halt w&#228;hrend der Installroutine das Angebot :

"Aktualisieren -> Komplett inkl. div. Bugfixes und Sicherheitspatches".
"Aktualisieren -> nur Sicherheitspatches und Versionsnummernupgrade". <- das w&#228;re doch mal was ! ;)

@Rob_K - w&#252;rde mich auch interessieren. Muss ich was besonderes beachten wenn ich die Versionsnummer und die Updatepr&#252;fung auf 3.0.8 umstellen will aber nur die 2 Files ausgetauscht habe oder reicht es an einer Stelle oder 2 den Eintrag in der Datenbank zu editieren via phpMyAdmin ?

h75
01.08.2005, 13:47
Die Ironie aus Odysseus Beitrag liest Du schon raus, nicht wahr? Denn mir hat es grad den Anschein, als ob Ironie ein Fremdwort fuer Dich zu sein scheint. :D *LOL* Vorgestern hat jemand das Gegenteil behauptet. ;) -
Klar habe, ich die Ironie verstanden, war ja auch fett gekennzeichnet (:rolleyes:;)), ;) :rolleyes:

>Yoshi<
01.08.2005, 15:18
Mir sind keine Bugs in den letzten 6 Monaten aufgefallen, die ich v.3.0.7 im Einsatz hatte :)

Ich will einfach nur ein stabiles System und mich nervt ehrlichgesagt schon der Gedanke an die v3.5, da das wieder mit einiger Arbeit verbunden ist :(
niemand zwingt dich eine umstellung auf vb3.5 vorzunehmen ;) es ist auch aus sicherheitsgründen garnicht notwendig dies zu tun:)

s.molinari
01.08.2005, 23:05
ehem,

Redlabour hat sein Feedback gegeben. Was er "f&#252;llt" m&#252;ssen wir (Adduco) nur zur Kenntnis nehmen. Da wir eigentlich f&#252;r seine Gef&#252;hle nicht zust&#228;ndig sind "m&#252;ssen" wir nichts dagegen tun. Was wir tun k&#246;nnen, ist auf konstruktiven Kritik reagieren, die eine eher "gl&#252;cklichere" Einstellung unser Produkt gegen&#252;ber hervorrufen k&#246;nnte. :D Da wir wissen was f&#252;r Kopfschmerzen die Upgrades euch Hacker bereitet, haben wir f&#252;r 3.5 das Hooks-System entwickelt. Das System sollte den "Upgrade-Kopfschmerz" lindern. ;)

das gesagt, k&#246;nnen wir bitte wieder zum Thema zur&#252;ckkehren? Danke.:)

Scott

redlabour
03.08.2005, 18:48
@>Yoshi< - ich habe nie gesagt das ich das 3.5´er Upgrade nicht machen will sondern das ich mich äusserst darauf freue eben aus den Gründen die "s.molinari" aufführt.

Also BTT - wie kann ich denn dafür manuell sorgen das die 3.0.7 die ich gepatcht habe als 3.0.8 ausgewiesen wird und die Updateprüfung mir im AdminCP sagt das meine Version aktuell ist bis zur 3.0.9 ?? ;)

Mystics
03.08.2005, 18:59
Also BTT - wie kann ich denn dafür manuell sorgen das die 3.0.7 die ich gepatcht habe als 3.0.8 ausgewiesen wird und die Updateprüfung mir im AdminCP sagt das meine Version aktuell ist bis zur 3.0.9 ?? ;)Siehe Frage 6 und 7:
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showthread.php?t=15338

Onkel_Tom
03.08.2005, 23:59
In der Datei functions_online.php im /include Verzeichnis sind in Zeile 83 zwei ";" als Abschluß...
Zwar kein Bug aber unschön ;)

redlabour
04.08.2005, 06:39
Siehe Frage 6 und 7:
http://www.vbulletin-germany.com/forum/showthread.php?t=15338

Klappte auch wunderbar - danke ! ;)