PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [vB3] Serverinfo Script für admincp



Onkel_Tom
06.06.2004, 18:11
Hallo zusammen,
In Absprache mit Dr. Erwin Loh darf ich Euch die deutsche und etwas angepaßte Version seines Serverinfo Scripts anbieten.
Hier (http://www.vbulletin.org/forum/showthread.php?t=59827) erstmal der Link zum originalen Hack auf vbulletin.org

Beschreibung
-------------

Ein nützliches Script das Informationen über den Server und MySQL ausgibt ohne
sich per Telnet oder SSH einzuloggen.
Das Script unterstützt mehrer Linux Distributionen und eignet sich zur Verwendung
auf eigenen Rootservern und Managed-Servern.
Wer keinen eigenen Rootserver hat kann es auch auf Webspace installieren.
Manche Provider verbieten allerdings den Zugriff auf Systeminformationen und somit
werden dann manche Ausgaben des Scripts leer bleiben.

Original wurde diese Erweiterung in Version 1.0 geschrieben von Dr. Erwin Loh aus dem vBulletin.org Forum

Funktionen
-----------

1) Integration in das vB Admin CP - verwendet das Admin CP cp.css Style
2) Anzeige der Anzahl von Personen im Forum
3) Konfigurationsmöglichkeit für verschiedene Linux Distributionen
4) Anzeige der letzten Telnet oder SSH Logins
5) Anzeige des Maschinentyps
6) Aanzeige des Servernamen
7) Anzeige des Betriebssystems
8) Anzeige der Betriebssystemversion
9) Anzeige des Prozessors
10) Anzeige der aktuellen Kernel Version
11) Anzeige der aktuellen Linux Version
12) Anzeige der Anzahl laufender Apache Prozesse
13) Anzeige der Anzahl laufender MySQL Prozesse
14) Anzeige der Festplatten Partitionen, Name, Typ und Größe
15) Anzeige der aktuellen TOP information (inklusive Serverload und Top Prozessliste)
16) Anzeige der aktuellen Netstat Informationen
17) Anzeige der aktuellen Apache Prozesse im Detail mit %CPU, Speicher und PID
18) Anzeige der detailierten MySQL Datenbank Details
19) Anzeige der PHP Version incl. detailierter Informationen

Installationsdauer: keine 5 Minuten

NEUE VERSION 1.2
In der Version 1.2 wurden nochmals ein paar Styleänderungen vorgenommen sodaß die Scriptausgabe für Rootserver optisch besser paßt.

Gandalf2003
07.06.2004, 10:24
hi tom,

wenn du schon scripte von anderen postest, dann solltest du einen link, vom orig. beiträg mit einbinden!

nur Original wurde diese Erweiterung geschrieben von Dr. Erwin Loh aus dem vBulletin.org Forum reicht nicht:)

danke, denn somit ersparst du uns, die sich auch bei vb.org umschauen, die suche nach dem beitrag!

Onkel_Tom
07.06.2004, 11:34
schon geschehen ;)

2580
05.08.2004, 01:36
Sau Geil
Installiert und Wunderbar.

Sieht zwar komisch aus, aber für mich ausreichend.
Hammer hartes teil.
Wunderbar und Besten Dank.

Gruß andy

Onkel_Tom
21.08.2004, 02:35
Eine neue Version (1.2) habe ich ihm ersten Beitrag bereitgestellt.
Es wurde die optische Scriptausgabe für Rootserver vebessert.

2580
21.08.2004, 02:44
du bist zu gut zu mir :)
Wird der alte gleich dem neuen weichen müssen :)

Besten Dank :)

[edit]
Installiert und läuft wie erwartet Wunderbar.
Besten Dank nochmal

Gruß andy

Onkel_Tom
21.08.2004, 03:18
Naja, eigentlich war ich auch gut zu mir :D
Ich habe einen neuen Rootserver bei 1&1 geordert und nachdem ich ein Testboard installiert habe hatte ich die zerissene Ausgabe des Serverinfo Scripts gesehen ;)
Hoffe es paßt auch für Dich

h75
21.08.2004, 03:19
Ich würde den auch gerne nutzen, aber dazu muss man ja den Safe Mode deativieren, und das kommt nicht in Frage. Viel zu unsicher!
Deswegen habe ich den bei mir wieder ausgebaut.. Schade. :(

Das solltest du angeben, denn ich hab 2 Tage gebraucht, um das rauszufinden. :(

Onkel_Tom
21.08.2004, 03:53
Oben im Beitrag steht:

Manche Provider verbieten allerdings den Zugriff auf Systeminformationen und somit
werden dann manche Ausgaben des Scripts leer bleiben

Du kannst Dir aber auch einen virtual Host einrichten z.B. serverinfo.deinedomain.tld und nur für diesen den safe_mode auf off stellen.
Nur so als Tipp....

2580
21.08.2004, 13:04
Jo Tom ist für mich soweit alles ok sieht gut aus und ich muss nicht immer irgend nen Prog starten um mal eben fix ein Paar daten zu Bekommen.



gruß

h75
21.08.2004, 15:08
Manche Provider mag gut sein.

Jedenfalls bleiben auch net manche Infos leer, sondern eigentlich alles! :confused:


virtual Host einrichten z.B. serverinfo.deinedomain.tld Und das kommt auch nicht in Frage, denn wenn es nur eine ist, die unsicher ist, reicht das ja schon... Ne meine Systeminfos habe ich auch so immer im Kopf und wenn ichs genau wissen will, kann ich immer noch Putty starten! :rolleyes:

http://hollii.de/temp/77047.jpg