Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Artikel Artikel Blog Blogs Gruppen Gruppen
  • Avatar von pogo
    11.12.2017, 18:36
    pogo hat auf das Thema Allgemein - Erstellung eines Responsiven Designs im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Du kannst machen, was dich ans Ziel führt und für dich die optimale Variante ist. Generell sollte man nur additional.css nutzen, weil dann alles zentral an einem Ort zu verwalten ist.
    3 Antwort(en) | 107 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamara-Jasmin
    11.12.2017, 18:28
    Tamara-Jasmin hat auf das Thema Allgemein - Erstellung eines Responsiven Designs im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Danke für den Tip! Ist es legitim CSS Code direkt in die Templates mit rein zu schreiben? Habe das bisher bei Kleinigkeiten auch so gehandhabt, und nicht (nur) über die Additional.css. Ich sehe hier also die Templates, die dort aufgeführten CSS Dateien inkl. der Additional.css zum ändern. Letzere für nicht aufgeführte CSS Dateien, wie z.B. Main-rollup.css Möchte nichts übersehen ;) Liebe Grüsse: Tammy
    3 Antwort(en) | 107 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    11.12.2017, 10:07
    pogo hat auf das Thema Allgemein - Erstellung eines Responsiven Designs im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Änderungen solltest du nur in vBulletin machen. Nicht an den Dateien, da die eh immer wieder überschrieben werden, wenn du an den Templates arbeitest.
    3 Antwort(en) | 107 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamara-Jasmin
    10.12.2017, 19:04
    Habe mir dieses Wochenende mal ein wenig die Templates und CSS Dateien angesehen um das Responsive Design mal anzugreifen (habe bewusst nicht ins alte Thema geschrieben). Mich macht gerade nur etwas stutzig. CSS Dateien habe ich unter ACP-> Style & Sprache ->CSS-Stylesheeds als Dateien speichern ausgelagert ins Dateisystem. Unter clientscript/vbulletin_css sind Dateien vorhanden, jedoch alle mit heutigem Datum (die Dateien wurden vor Wochen schon ausgelagert). Auch sind diese...
    3 Antwort(en) | 107 mal aufgerufen
  • Avatar von effeff70
    04.12.2017, 13:24
    Der erste Punkt ist korrekt: Ich war der Auffassung, dass die Signatur im Feld sigparsed.signatureparsed steht. Dort steht sie aber -- wie der Name, wenn man es weiß, auch vermuten lässt -- wohl nur für den jeweiligen Style geparst. Der zweite Punkt ist in Bezug auf meine Frage nicht korrekt: Im Beitrag #4 hatte ich ja explizit geschrieben: "getestet habe ich natürlich mit einem nicht leeren String"
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    04.12.2017, 12:53
    Nennt sich dann "geschütztes Leerzeichen". ;) Das ist auch in der Programmierung als NBSP (non breaking space) bekannt (ansonsten auch in der Typographie und Textverarbeitungen) und sollte auf den Signatureffekt eigentlich keinen Einfluss haben. Im Normalfall verhindert es eher das ungewollte Zeilen-Umbrechen an ungünstiger Stelle, zumindest ist das die eigentliche Aufgabe.
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamara-Jasmin
    04.12.2017, 12:29
    Statt einem Leerzeichen kann man auch mit ALT-255 eine "Art" Leerzeichen erstellen. Hatte früher in DOS meinen Spass damit wenn Arbeitskollegen Ordner weder umbenennen noch verschieben oder löschen konnten weil hinter einem "privat" ein Steuerzeichen (ALT-255) eingefügt wurde - also "privat ". Sollte eigentlich funktionieren ;) LG: Tammy
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    02.12.2017, 21:05
    <vb:if condition="$post"> Deine Methode hat deshalb nicht funktioniert weil Du gar keine Signatur gesetzt hast (usertextfield.signature) und selbst wenn du dies getan hättest if ($this->post AND trim($this->post) != '' AND (!$this->registry->userinfo OR $this->registry->userinfo)
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    02.12.2017, 19:36
    Vermutlich weil dann dort die Signatur-Bedingung greift und ein einzelnes, führendes Leerzeichen nicht als solches geparsed wird (versuche mal z.B. hier im Editor, eine "Tabelle" nur über Leerzeichen "bündig" zu bekommen, klappt auch nicht. ). Es ist wahrscheinlich erforderlich, ein "echtes" Zeichen zu setzen und dieses dann in Style-Farbe einzufärben. damit es im Beitrag unsichtbar wird (also hier z.B. weiß).
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von effeff70
    02.12.2017, 19:17
    Hi, danke für den Hinweis! Daran habe ich ehrlich gesagt nicht gedacht. So kann man es natürlich machen, bzw. so werde ich es dann auch umsetzen. Aber in meinem Fall muss es heißen: <vb:if condition="$post % $vboptions == 1"> Die Werbung soll ja in jedem 1. Post auf jeder Seite erscheinen und nicht nur im ersten Post des Threads.
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    02.12.2017, 18:27
    Also entweder fügst du die Werbung über Werbung im Administrator-Kontrollzentrum hinzu, dann ist sie allerdings mitten im Beitrag. Oder du nutzt die Bedingung <vb:if condition="$post == 1">Werbungscode hierher</vb> und fügst das dann im postbit Template da ein, wo die Werbung stehen soll.
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von effeff70
    02.12.2017, 13:35
    Hi, ja, der Grund ist einfach: Ich nutze u.a. die Werbevorlage "ad_showthread_firstpost_sig". Diese zeigt die Werbung im ersten Beitrag auf jeder Seite genau dann an, wenn der Nutzer eine Signatur hat. Hat er keine, sieht man auch keine Werbung. Es soll aber in jedem ersten Beitrag die Werbung zu sehen sein. Mein Lösungsansatz war daher, jedem Nutzer schlicht eine Signatur zuzuweisen; eben ein Leerzeichen. Für zukünftige Beiträge sollte ich das Problem mit der Erweiterung...
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    02.12.2017, 10:55
    Gibt es einen Grund, warum du dem Benutzer eine Signatur fest in seinem Profil zuweisen willst? Reicht nicht einfach die Anzeige des Leerzeichens im postbit Template, wenn der User keine Signatur hat?
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von effeff70
    01.12.2017, 21:19
    Um hier keinen neuen Beitrag eröffnen zu müssen, hänge ich mich mal hier dran. Meine Frage geht in eine ganz ähnliche Richtung: Sofern ein Benutzer keine Signatur hat, soll er eine erhalten und diese soll dann bei all seinen Beiträgen angezeigt werden. Die Signatur soll ein Leerzeichen sein (getestet habe ich natürlich mit einem nicht leeren String). Ich dachte eigentlich, dass das ganz einfach ist und habe das Folgende bereits probiert: - Das Feld post.showsignature = 1 gesetzt - Für einen...
    12 Antwort(en) | 1094 mal aufgerufen
  • Avatar von Boothby
    01.12.2017, 11:53
    Boothby hat auf das Thema Vbulletin 4 Plugin schreiben im Forum PHP-Programmierung geantwortet.
    AddOns (bzw Produkte) sind eine Sammlung von Plug-Ins die mittels XML-Dateien im- oder exportiert werden können. Verwaltet werden Plug-Ins im Admin-CP. Ein Plug-In besteht aus PHP-Code, der über einen Bezeichner an einer Stelle (Hook) im vB-Code geladen wird und über eval() geparst wird. ($hook = vBulletinHook::fetch_hook('beliebiger_name_eines_hooks')) ? eval($hook) : false; Du mußt also den umgebenden vB-Code betrachten und weißt dann welchen Code du am Hook ausführen willst. ...
    3 Antwort(en) | 668 mal aufgerufen
  • Avatar von enduroforum
    30.11.2017, 14:42
    enduroforum hat auf das Thema Allgemein - Erhöhen Bots die Hits eines Beitrags? im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Danke für die kompetente und ausführliche Antwort!
    2 Antwort(en) | 206 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    30.11.2017, 14:37
    Jaydee hat auf das Thema Allgemein - Erhöhen Bots die Hits eines Beitrags? im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Ja, natürlich tun sie das. :) Jeder Aufruf eines Threads verändert die Hitzahl, selbst wenn die Aktualisierung zeitverzögert eingestellt ist. Dabei ist es relativ egal, ob es sich bei dem "Besucher" um einen menschlichen Gast, einen reg. Benutzer oder einen Spam- oder SuMa-Bot handelt. Verhindern kannst Du das partiell, indem Du Gästen oder auch nur Suchmaschinen den Zugang zu bestimmten Forenbereichen verwehrst. Ob und wie er das tut, muss aber jeder Betreiber für sich entscheiden....
    2 Antwort(en) | 206 mal aufgerufen
  • Avatar von enduroforum
    30.11.2017, 13:41
    Hallo zusammen, die Frage steht ja eigentlich schon im Titel: Mich würde mal interessieren, ob die Bots, die man so als Besucher auf seiner Seite hat, die Beiträge in einer Art und Weise "besuchen/lesen", dass dadurch der Zugriffszähler erhöht wird? Beste Grüße, das enduroforum.
    2 Antwort(en) | 206 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    28.11.2017, 13:03
    Jaydee hat auf das Thema Vbulletin 4 Plugin schreiben im Forum PHP-Programmierung geantwortet.
    Muss er gar nicht mal, für die Lizenz-Erkennung in den Foren reicht es, wenn er die E-Mail-Adresse von Wunder15 in seinem Kundenbereich hinterlegt und für alle 4 Foren aktiviert. Da die Anbindung an alle 4 Foren seit der Abspaltung des deutschen Stamms nicht mehr immer reibungslos funktioniert, müsste man sich ggf. noch kurz beim jeweiligen Support melden, damit dann die manuelle Freischaltung bzw. richtige Benutzergruppen-Zuordnung erfolgt. Das war früher sicher mal einfacher, da ging...
    3 Antwort(en) | 668 mal aufgerufen
  • Avatar von Terror
    27.11.2017, 20:24
    Terror hat auf das Thema Vbulletin 4 Plugin schreiben im Forum PHP-Programmierung geantwortet.
    nabend, wenns um programmierung geht, bist du hier besser aufgehoben und findest auch einiges an anleitungen http://www.vbulletin-germany.org/forum.php? oder halt in der englischen community, die wesentlich grösser ist http://www.vbulletin.org/forum/index.php wenn du keine lizenz hast, siehts natürlich nicht so gut aus. da dein kollege das addon/die anpassung haben will, soll er dir einfach sein login zur verfügung stellen, ist am einfachsten.
    3 Antwort(en) | 668 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    27.11.2017, 15:40
    pogo hat auf das Thema Forum - Upgrade stoppt im Forum vBulletin 4 Installation und Upgrades geantwortet.
    Möchtest du das Blog nicht nutzen, kannst du es jetzt auch wieder deaktivieren.
    3 Antwort(en) | 670 mal aufgerufen
  • Avatar von Wunder15
    27.11.2017, 00:18
    Wunder15 hat das Thema Vbulletin 4 Plugin schreiben im Forum PHP-Programmierung erstellt.
    Hallo, Ich habe einen Freund der gerne von vBulletin 3 auf vBulletin 4 umsteigen möchte und der hat da ein Plugin sich vor Ewigkeiten mal Entwickeln lassen also Custom das natürlich unter vBulletin 4 nicht lauffähig ist. Viele andere Plugins habe ich schon an PHP 7 und die neuste vb4 Version angepasst. (die waren allerdings auch fürs vb4 schon ursprünglich gemacht) Mein Problem ist ich hab mit dem vBulletin eigentlich nichts am Hut, hatte vor längerer Zeit mal ein vBulletin 3 da aber...
    3 Antwort(en) | 668 mal aufgerufen
  • Avatar von HAZIM
    26.11.2017, 00:08
    HAZIM hat auf das Thema Forum - Upgrade stoppt im Forum vBulletin 4 Installation und Upgrades geantwortet.
    Hat geklappt ich bedanke mich.
    3 Antwort(en) | 670 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    25.11.2017, 23:32
    pogo hat auf das Thema Forum - Upgrade stoppt im Forum vBulletin 4 Installation und Upgrades geantwortet.
    Überprüfe, ob die hier genannte Änderung in der Datei vorhanden ist. http://forum.vbulletin-germany.com/showthread.php/63595-vBulletin-4-2-5-und-3-8-11-verf%C3%BCgbar?p=397713&viewfull=1#post397713 Aktiviere Das Blog-Add-on im Administrator-Kontrollzentrum und führe dann das Ugradeskript erneut aus.
    3 Antwort(en) | 670 mal aufgerufen
  • Avatar von HAZIM
    25.11.2017, 20:29
    HAZIM hat das Thema Forum - Upgrade stoppt im Forum vBulletin 4 Installation und Upgrades erstellt.
    Hallo liebe kollegen meine upgrade stoppt bei schritt 18 so eine meldung kommt: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ' ) ) WHERE ipid IS NULL' at line 6]=]=></error> <error_html><=!==]=></error_html> </errors> Meine PHP version ist 7.0, im admin kontrol zentrum steht bereits vb 4.2.5 was muss ich nun machen? ich habe keine englich kentnisse
    3 Antwort(en) | 670 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    24.11.2017, 12:49
    Manche User erhalten keine E-Mail-Benachrichtigungen für Abonnements Mit vBulletin 4.2.5 wurde ein Cache für die Verarbeitung von E-Mail-Benachrichtigungen (Täglich, Wöchentlich) eingeführt. Dieser Code ist fehlerhaft und führt dazu dass User ggf. keine Benachrichtigungen erhalten. Datei includes/functions_digest.php bearbeiten. In oder um Zeile 117 ist dieser Code zu finden:
    4 Antwort(en) | 605 mal aufgerufen
  • Avatar von Tamara-Jasmin
    17.11.2017, 21:30
    Danke, schau ich mir gerne auch mal an. Kurze Info: Es geht wieder alles. Keine Ahnung wo da was defekt war, aber es lag definitiv nicht an der Datenbank. Ich habe das alte Verzeichnis "forum" umbenannt und ein neues erstellt. dort alle Dateien aus dem Originalpaket wieder hochgeladen. die config.php ersetzt aus dem alten Verzeichnis
    31 Antwort(en) | 1292 mal aufgerufen
  • Avatar von McAtze
    17.11.2017, 20:06
    McAtze hat auf das Thema Forum - Umlaute fehlerhaft bei Neuinstallation im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Das wäre eine Alternative für MySQLDumper bei PHP7.. https://github.com/Alek-ON/sypex-dumper2.0.11-for-php7.0
    31 Antwort(en) | 1292 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten