Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Artikel Artikel Blog Blogs Gruppen Gruppen
  • Avatar von Rodolfo
    06.12.2018, 15:21
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    @Jaydee Hier mal ein Beispiel Deiner absurden Meinung und bitte nicht auf Cloud beziehen sondern korrekt lesen: "Den Entwicklern zufolge umfasst der Aufwand für Installation und Konfiguration lediglich 15 Minuten. Im Cloud-Modell übernimmt vBulletin Solutions zudem Hosting, Wartung und Software-Aktualisierungen. Der Betrieb eines professionellen Onlineforums ist somit auch Nutzern ohne Vorkenntnisse möglich. Wer sein Community-Projekt monetisieren möchten, kann auf ein Advertising-Plug-in...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von najas
    05.12.2018, 08:20
    Hallo Stefan vielen Dank für deinen Tipp. Das Problem war man konnte sich anmelden, aber es kam immer die Fehlermeldung. Etwas tiefer habe ich dann dies aktiviert, und Fehlermeldung weg. Es kommt zwar keine Bestätigung über E-mail für die Aktivierung mehr, aber auch keine Fehlermeldung // Alle Fehlermeldungen, Warnungen und Hinweise von PHP unterdruecken. define('SKIP_ERRORS', true); Vielen Dank nochmal
    2 Antwort(en) | 594 mal aufgerufen
  • Avatar von Boothby
    04.12.2018, 20:25
    Deaktiviere mal das Plugin-System und prüfe, ob der Fehler verschwindet. In includes/config.php folgende Zeile einfügen bzw die Kommentarzeichen entfernen. define('DISABLE_HOOKS', 1);
    2 Antwort(en) | 594 mal aufgerufen
  • Avatar von najas
    04.12.2018, 15:59
    Hallo Vieleicht kann mir einer von euch helfen. Jedesmal kommt bei mir die Fehlermeldung bei Aktivierung des Benutzerkontos. Ein erforderliches Feld contenttypeid fehlt oder enthält eine ungültige Angabe. (Vbulletin 4.2.5)
    2 Antwort(en) | 594 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    01.12.2018, 18:26
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Ja natürlich tauschen wir hier persönliche Meinungen aus und es liegt mir fern Usern etwas zu unterstellen oder ähnlich. Deine letzten Zeilen rangen mir erneut ein Lächeln ab. Der Kern meines Beitrages bezieht sich doch wohl auf die peinliche Install-Anleitung des vB 5. Hier nun mal Klartext: Beispiel: http://www.example.com/forums/install/install.php" (laut Anleitung) Real: http://www.example.com/forums/core/install/install.php Das sollte zwar kein Problem sein, aber ich finde es...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    30.11.2018, 21:45
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Das ist nur DEINE persönliche Sichtweise dazu, meine (und ich denke auch die allgemeine) ist eine andere. Es ist schon ein gewaltiger Unterschied, ob man einen privaten PC oder sonstiges Endgerät betreibt (dazu muss man kein Fachmann sein, da hast Du völlig Recht), oder ob man eine Internet-Präsenz in Form eines öffentlich zugänglichen Forums (als sog. "Diensteanbieter") betreibt! In dem Fall hat man eine gewisse (auch rechtliche) Verantwortung und das setzt auch bestimmte...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    30.11.2018, 17:32
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Was Du da schreibst ist absolut realitätsfremd und hat aber nichts mit den Tatsachen zu tun! Du demoralisierst damit gerade Einsteiger und den Verkauf so mancher Software entsprechender Firmen. Das solltest Du aber wissen!!! Schau mal hier im Forum was in den Jahren so an Fragen aufgetaucht sind welche teils offensichtlich von blutigen Anfängern gestellt wurden und trotzdem ohne auf solche Art wie die Deine geduldig beantwortet wurden. Deine "Auslassung" zum Thema lese ich erstmalig und halte...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    29.11.2018, 17:56
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Wobei man da zur (ausnahmsweisen) "Entlastung" von Internet Brands auch sagen muss, dass solche Informationen streng genommen auch gar nicht in eine Installations-Anleitung gehören, da sie eigentlich "Basis-Wissen" für einen Webmaster Schrägstrich "Administrator" darstellen und eher zur Umgebung eines (Apache-)Servers gehören. ;) Das wäre sonst ungefähr so, als würde man bei einem Windows-Programm jedes Mal neu erklären, was das Startmenü unter Windows ist und wie die Ordner- und...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Boothby
    29.11.2018, 10:06
    Aber bitte keine dauerhaften IP-Sperren einrichten. Ich bin selbst Betroffener solcher Maßnahmen. Ich bin Kunde eines kleinen deutschen ISP, der einen IP-Adressbereich nutzt, der früher mal zu Russland gehört haben muß. Leider werde ich deshalb allzu oft geblockt. Ausweg bietet zum Glück der Opera Browser mit seiner Möglichkeit über Proxies zu surfen.
    7 Antwort(en) | 1395 mal aufgerufen
  • Avatar von Meta
    28.11.2018, 20:49
    Meta hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Wie gesagt ... ... einfach die neu erzeugte und mit den alten Daten gefüllte Datenbank in die config.php eintragen. Die Daten müssen nicht in die vB 5-Datenbank. Sondern die gerade erzeugte DB mit den vB 4-Daten wird von dem Upgrade-Script in eine vB5-Datenbank umgewandelt.
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    28.11.2018, 19:49
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Kaffee setze ich mir selbst an und Wartezeiten kenn ich ganz gut wenn ich als Beispiel mal ein eigenes Video hochlade zu YouTube, da habe ich bei dem ersten Video ne ganze Nacht gesessen. Später ging es dann etwas schneller. ich habe den Dumper nun auf beiden Domains installiert und die neuen Sicherungen auf meinen PC genommen Dazu noch sämtliche Ordner. Tja was soll ich da noch auslesen? Ich will ja die komplette DB von vB 4 in die DB der 5 bekommen. Ich dachte ich brauche nur im Upgrade die...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Meta
    28.11.2018, 18:37
    Meta hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Ganz genauso. Einfacher geht es auf gleicher Domain natürlich. Aber wenn's zwei sind -> auslesen und einlesen. Zb mit phpMyAdmin. Dann in der /includes/config.php die Datenbank-Daten eintragen. Upgrade-Script starten ... und Kaffee holen gehen. Wenn das Script zwischendurch aussteigt -> einfach wieder starten.
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    28.11.2018, 17:32
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Wie wo DB einlesen? Geht das über das Admincenter? Das vB 4 läuft auf anderer Domain unter niedrigerer PHP und das vB 5 unter PHP 7.2. Also da habe ich noch keinen Plan. Ich kann die alte DB sichern per Dump und auf die Domain wo das Testforum ist abladen. Wäre dann innerhalb einer Domain.
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Meta
    28.11.2018, 17:11
    Meta hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Du hast völlig Recht, genauso ist es. Alte Datenbank einlesen? upgrade.php aufrufen. Der Rest dauert zwar etwas, aber geht praktisch von selbst.
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    28.11.2018, 17:07
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Na denn mal herzlichen Glückwunsch! Ja sooo schlimm ist es auch nicht wenn man es erst mal gefunden hat. Aber dämlich finde ich es schon dass man die install.php falsch angibt in der Anleitung. Mit der .htaccess das steht erst gar nicht in der Anleitung. Ich hatte zwar .txt entfernt allerdings den Punkt davor übersehen und da geht nix. Ich meine den Punkt vor htaccess. Bin gerade dabei bezüglich Import zu suchen ob das als Upgrade gemacht wird denn einen Importer habe ich nicht gefunden. vB...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Meta
    28.11.2018, 16:51
    Meta hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Och ... so schlimm war es gar nicht. .htaccess ein bisschen bearbeiten, Rewrite-Url aktiviert ... läuft. Datenimport auch prima. Meinetwegen muss sich keiner mehr Mühe machen.
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Meta
    28.11.2018, 16:01
    Meta hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    Wäre schön, wenn du das mit den falschen Anweisungen noch etwas konkretisieren könntest. Oder vielleicht sogar die richtigen Anweisungen zur Hand hättest. Ich stehe nämlich gerade vor der gleichen Problematik. Core ... da befindet sich die install-Datei? Und auch das Admin-Cp? Ist ja irre ... dabei gibt es noch ein Admin-Cp-Verzeichnis ... leer. Und einen Servererror, wenn ich die .htaccess umbennene. Kurz gesagt ... wäre echt klasse, wenn du irgendwo eine brauchbare Anleitung gefunden...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von jaeh
    28.11.2018, 03:28
    Vielen Dank für die Informationen, so lässt sich das relativ leicht umsetzen ;) Hatte ja schon einiges in 15 Jahren WebServer Administration aber so ne Attacke nicht ;) Man lernt nie aus... Aber wird sicher wieder kommen und dann ist man damit gerüstet.. Echt klasse Support hier, sei auch mal gesagt!
    7 Antwort(en) | 1395 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    27.11.2018, 11:19
    Rodolfo hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    " Das kleinste Problem für das Übel" ist so gut beschrieben! Ich hätte mir das natürlich ersparen können wenn ich der Anleitung für die Install gefolgt wäre...Der angegebene diesbezügliche Pfad führt allein schon in's Nirvana! Ok; wo die Install befindlich ist sollte nicht das Problem sein. Mal zur Grundsätzlichkeit einer Software für Foren etc.. Mit diesem Thema bin ich auch hier vor Jahren mal angeeckt. Es gibt nicht nur Entwickler wie Bastler sondern auch Menschen denen es darauf ankommt...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    26.11.2018, 21:06
    Jaydee hat auf das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme geantwortet.
    The never ending story.... Kurz zur htaccess: Es reicht (unabhängig von vBulletin) nicht, nur das "txt" zu entfernen. Dieser Extender dient nur der Erstellung auf Windows-Systemen, da Windows nicht mit "führenden Punkten" ohne Dateinamen klar kommt und "htaccess" kein Windows Extender ist. Sobald die Datei auf einem unixoiden System bzw. unter dem Apachen läuft, muss sie dort in ".htaccess" (wie auch alle anderen .ht... Dateien) umbenannt werden, um zu funktionieren. Da in Bezug auf...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    26.11.2018, 20:58
    Jaydee hat auf das Thema Forum - Aufenthaltsort unbekannt im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Das ist aber wirklich seltsam, zumal das Favicon kein "Aufenthaltsort" ist, sondern auf jeder Seite angezeigt wird und ansonsten halt nur aus dieser kleinen Grafik besteht. Wenn kein Add-on im Einsatz ist, vermute ich mal dass sich das vB an anderer Stelle durch das Verschieben "zerschossen" hat. Normal arbeitet "WIO" auch unabhängig vom Verzeichnis einwandfrei.
    3 Antwort(en) | 896 mal aufgerufen
  • Avatar von mike05
    26.11.2018, 19:24
    mike05 hat auf das Thema Forum - Aufenthaltsort unbekannt im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Früher war es definitiv so, dass es in den meisten Fällen ausgegeben wurde, wo sich ein Benutzer aufhielt, so wie hier im Forum. Seit dem Umzug in eine Unterdomain, wg. PHP-Version, scheint es nicht mehr zu klappen - aber nicht immer. Addons haben wir nicht. Ich habe keine Stelle gefunden, wo ich etwas prüfen/analysieren könnte. mike
    3 Antwort(en) | 896 mal aufgerufen
  • Avatar von pogo
    26.11.2018, 18:27
    pogo hat auf das Thema Forum - Aufenthaltsort unbekannt im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme geantwortet.
    Spontan wüsst ich nichtmal, wie dieser Aufruf überhaupt erfasst werden sollte. Kommt irgendein SEO-Addon zum Einsatz oder was anderes, das alle Aufrufe erst mal abfängt und dann irgendwas macht?
    3 Antwort(en) | 896 mal aufgerufen
  • Avatar von mike05
    25.11.2018, 19:45
    mike05 hat das Thema Forum - Aufenthaltsort unbekannt im Forum vBulletin 4 Fragen und Probleme erstellt.
    Nach einigen Umstellungen - https, Unterdomain - läuft bei uns alles wieder rund. Allerdings wird beim Aufenthaltsort bei 95% der Anwesenden "Aufenthaltsort unbekannt" /favicon.ico ausgegeben. Was muss ich suchen/prüfen, damit da wieder ein echter Aufenhaltsort kommt? Bei einigen geht es ja, aber warum? mike
    3 Antwort(en) | 896 mal aufgerufen
  • Avatar von Rodolfo
    25.11.2018, 15:10
    Rodolfo hat das Thema vBulletin 5 - Im kalten Wasser... im Forum vBulletin 5 Fragen und Probleme erstellt.
    Wie schade dass ich vBulletin 5 schon in der Anfangszeit gekauft habe ohne zu wissen was das bis heute für ein Chaos ist! Die ersten Versionen konnte man zumindest noch installieren. Vor wenigen Tagen installierte ich die aktuelle Version Connect_5-4-5 in der Hoffnung dass nun inzwischen eine gewisse Ordnung eingekehrt ist. Aber falsch gedacht! Die Install lief ohne eine einzige Fehlermeldung durch ohne dass bei mir eine Freude entstand weil mir klar war dass man bei vB 5 nie sicher sein...
    15 Antwort(en) | 1152 mal aufgerufen
  • Avatar von Jaydee
    22.11.2018, 14:12
    Genau, wie oben gesagt, Bots/Spider (einige "Flooder" sitzen auch in Deutschland) für einige Tage aussperren und den Rest halt auf Landesebene. ;) Auf den meisten Plattformen sperre ich die "üblichen Verdächtigen" auch dauerhaft aus, dazu gehört neben China u.a. auch Russland (und einige weitere). Wie man das (sofern der Hoster/Server das unterstützt) auch noch einfacher hinbekommt (via GEOIP), hatte ich hier mal vor einigen Jahren in einer Schritt-für-Schritt Anleitung genau beschrieben....
    7 Antwort(en) | 1395 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    22.11.2018, 01:05
    Am einfachten dürfte es sein dort allen Gruppen die Rechte zu entziehen und dann nur den beiden Usern per Acces-Mask zu geben, die haben dann die Standard-Rechte ihrer Benutzergruppen.
    1 Antwort(en) | 977 mal aufgerufen
  • Avatar von Andreas
    22.11.2018, 01:04
    Jup :) Wie gesagt, per ipset + iptables kann man das sehr elegant & resourcenschonend regeln. Bleibt dann für ein paar Tage und dann ist wieder Ruhe.
    7 Antwort(en) | 1395 mal aufgerufen
  • Avatar von Usch3000
    21.11.2018, 22:48
    Kann mir bitte jemand erklären wie das geht? Ich möchte ein Unterforum erstellen, in dem nur ich und eine weitere Person lesen können. Danke!
    1 Antwort(en) | 977 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten